Baustellenfahrzeug beschädigt Auto

Anzeige
Die Polizei bittet den Zeugen, sich zu melden. (Foto: Polizei Mettmann)

Am vergangenen Montag, 29. August, gab es in der nur kurzen Zeit zwischen
10.30 und 10.55 Uhr eine Verkehrsunfallflucht am Nove-Mesto-Platz in Hilden.

Ein Zeuge beobachtete, wie ein Baustellenfahrzeug einen dort geparkten Pkw Mercedes C 220 touchierte und das Fahrzeug im Bereich des Kofferraumdeckels erheblich beschädigte. Der unbekannte Fahrer des Baustellenfahrzeuges setzte seine Fahrt fort,
ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro zu kümmern und eine Schadensregulierung einzuleiten.

Der männliche Passant teilte seine Beobachtungen unverzüglich der zurückkehrenden Fahrzeugführerin mit und verabschiedete sich. Die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariats bitten den namentlich leider nicht bekannten Zeugen des Vorfalls, sich bei der Polizei in Hilden zu melden.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.