Social Media Trend ungebrochen

Anzeige
Seit nunmehr 4 Jahren ist die Capio Klinik im Park auch in den sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ aktiv. In dieser Woche wurde auf der Plattform Facebook die Marke von 2.000 "gefällt mir" Angeben überschritten.

"Das ist für eine Fachklinik ein exzellenter Wert" freut sich Verwaltungsdirektor Olaf Tkotsch.

Diese Medien werden neben der "klassischen" Internet Präsenz immer stärker angenommen. Allen bei Facebook sehen jede Woche bis zu 90.000 (tatsächlich neunzigtausend) Nutzer die blaue Capio Hand der Capio Klinik im Park.

Der Vorteil der sozialen Medien ist, dass dort eine Plattform ist, um Fragen zu stellen, Aktionen zu kommentieren oder einfach mal ein schnelles Lob auszusprechen.

Daher die herzliche Einladung: Seien sie mit dabei: http://www.facebook.de/capioklinikimpark
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.