Morgen: Hilden zeigt Flagge für Tibet

Anzeige
Auch Hilden hisst morgen die tibetische Flagge. (Foto: Michael de Clerque/WA-Archiv)
Hilden: Bürgerhaus Hilden |

Am morgigen Freitag, 10. März, hisst die Stadt Hilden am Bürgerhaus, Mittelstraße 40, die tibetische Flagge und spricht sich für das Recht der Tibeter auf Selbstbestimmung und die Einhaltung der Menschenrechte in Tibet aus.

Hilden beteiligt sich damit an der Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ der Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID). Seit 1996 setzen Hunderte Städte jährlich am 10. März, im Gedenken an den gewaltsam niedergeschlagenen Volksaufstand in Tibet von 1959, ein Zeichen der Solidarität mit dem tibetischen Volk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.