SV Hilden Nord-Fortuna Düsseldorf

Anzeige
Hilden: SV Hilden Nord | NEIN, nicht was sie denken nicht die großen sonder die aller kleinsten der Fortuna waren zu einem Freundschaftsspiel bei uns auf der Anlage im Hildener Norden.Wenn man bei der Fortuna von den ganz kleinen spricht ist das eine F-Jugend Jahrgang 2005.Die Truppe wurde im Frühjahr 2013 auf NEU DEUTSCH gecarstet. Aus über 80 Jungs suchten sich die Trainer 12 Spieler aus und formten eine schlagkräftige Mannschaft.Einer dieser Spieler war ein Schützling von mir den ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zu der Fortuna ziehen lies.Bei uns in der Mannschaft war Bojan der "STAR" er war Dreh und Angelpunkt wie es in dieser Alterklasse einfach so ist. Nun war ich gespannt wie Bojan in einer Mannschaft voller Bojans zurecht kommt. Alle diese Jungs waren in ihren alten Mannschaften ausergewöhnlich.Die ersten 10 Minuten konnten meinen Jungs noch einigermaßen mithalten doch man konnte schon von der ersten Minute an sehen wer das Heft in der Hand hatte. Eine traumhaft sicher Kombinationen folgte der anderen. Wie die Fortuna Trainer in so kurzen Zeit aus den kleinen Egoisten Mannschaftsspieler gemacht haben gebührt aller größten Respekt.Es kam was kommen mußte die Jungs vom Flinger Broich gingen verdient in Führung vor allen wie die Tore endstanden sind war aller Ehren wert.Uneigensinnig wurde der Ball zurück gelegt für den besser stehenden Spieler was in dieser Alterklasse nicht selbstverständlich ist.Man merkt schon das ich ins schwärmen komme für die Spielweise des Gegners es war aber auch schön anzusehen. Das soll aber die Leistung meiner Jungs nicht in den Schatten stellen sie hielten Tapfer dagegen und erspielten sich die ein oder ander Torchance doch leider war immer ein Fuß eine Abwehrspielers dazwischen oder der starke Torwart klärte die Angelegenheit. Auf der anderen Seite zeigte unser Torwart Tom das er ein Riese ist ,das er einigemale hinter sich greifen mußte lag ganz bestimmt nicht an ihm, er war mit der beste Spieler in meinem Team. Das Spiel ging an die Fortuna ,doch das war uns von Anfang an klar. Für die Fortuna Jungs war es ein netter Trainingsspiel für meine Jungs etwas besonders und für mich war es schön anzusehen das es die richtige Entscheidung war Bojan ziehen zu lassen. Er hat in der kurzen Zeit tolle Fortschritte gemacht. Nach dem Speil sah ich in zufriedene Gesichter der Spieler,Trainer und Eltern von beiden Mannschaften.Die "Fanecken der Fortuna und der Norder waren begeistert über die gezeigte Leistung ihrer Kinder.Am Ende gingen wir alle als Gewinner vom Platz. Vielen Dank nochmal an Tobias Erkelenz Trainer der Fortuna für diesen schönen Nachmittag.

Oliver Klees SV Hilden Nord
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.