Ach, ist dass schön, dass die Kinder im Müll spielen dürfen.

Anzeige
Iserlohn-Sümmern. Wieder einmal sehe ich wie der Park, mit einem Kinderspielplatz, von Müll übersät ist. So etwas soll den Menschen gefallen? Nein, es gefällt den Erwachsenen eben so wenig, wie auch den Kindern mit denen ich am Sonntagvormittag gesprochen hatte. Es ist dort an der Tagesordnung, dass dort einige, mit hohlem Schädel, ihr Unwesen treiben.

Es sollen junge Leute sein, die dort regelmäßig ihr Unwesen treiben. Ich habe auch schon Hundebesitzer erlebt, die ihren Hund die „Tretminen“ verteilen lassen und der Hund urplötzlich mich angreifen wollte. Ein Hund, der gefährlich ist, darf nur unter bestimmten Voraussetzungen gehalten werden und die waren nicht erfüllt.

Zurück zu den jungen Leuten, die ihren Müll der nächtlichen Fress- und Saufgelage im Park liegen lassen. Was ist in deren Köpfen, wo eigentlich die Intelligenz sitzt? Amphibische Urkacke oder ein geistiges Vakuum? Wird dieses Verhalten auch zu Hause praktiziert? Meinen die, sie wären schlau und stark? Eines sollten diese Typen bedenken, Einbildung ist keine Bildung.

Hinterher rennen und sauber machen ist keine Lösung.

Man fragt sich auch, wer dafür zuständig ist, dass die Verursacher gefasst werden. Die Polizei oder das Ordnungsamt. Ich glaube das Ordnungsamt ist dafür zuständig und ich habe den Eindruck, dass man überhaupt kein Interesse hat oder nicht in der Lage ist, die Täter zu erwischen. Ich weiß, wie man das machen kann und ich finde es komisch warum nicht auch das Ordnungsamt. Ich kenne auch Leute, die Interesse an einem entsprechenden Jobangebot hätten, falls Personal fehlt.

Na, vielleicht liest das jemand aus dem Behördenkreis und merkt das den Anwohnern diese Situation nicht gefällt. Wir hoffen immer noch auf eine positive Veränderung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.