Bäume umgestürzt

Anzeige
(Foto: Pressestelle Berufsfeuerwehr Iserlohn)

Am Sonntagabend, 10. Dezember, um 22:00 Uhr wurde das Tanklöschfahrzeug (TLF) der Berufsfeuerwehr zu einem umgestürzten Baum zur Oeger Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Bäume umgestürzt waren und auch eine Oberleitung beschädigt worden war.

Um die beschädigte Oberleitung kümmerte sich der Energieversorger. Zur Unterstützung der TLF Besatzung kam die Löschgruppe Letmathe der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle. Mit Hilfe von drei Kettensägen wurden die Bäume zersägt und an der Seite abgelegt. Um 00:30 Uhr war der Einsatz für die 17 Einsatzkräfte beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.