Iserlohn: Models für Fashion Night gesucht

Anzeige
Bei der diesjährigen Fashion Night in der Parkhalle Iserlohn am 17. April werden zwei Laufstegplätze für Amateur-Models vergeben. (Foto: Archiv/Braun)
Bei der Fashion Night in der Parkhalle am Freitag, 17. April, werden führende Iserlohner Modehäuser ihre aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion vorstellen.
Die Modehäuser haben für die Veranstaltung auch zwei Laufstegplätze für Amateur-Models vorgesehen. Bewerben können sich weibliche und männliche Models. Sie sollten am 16. und 17. April Zeit haben. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Sie wollen bei der Fashion Night in Iserlohn laufen?
Dann schicken Sie einfach eine kurze Bewerbung (Name, Adresse und Telefon, Alter, Beruf oder Schule) und ein Foto per E-Mail an redaktion@stadtspiegel-iserlohn.de bzw. per Post an die STADTSPIEGEL-Redaktion, Postfach 2563, 58595 Iserlohn. Einsendeschluss ist am Mittwoch, 1. April.

Einsendeschluss am 1. April

Eine Jury, die sich aus Vertretern der teilnehmenden Modehäuser und des STADTSPIEGELS zusammensetzt, entscheidet dann, welche zwei Amateur-Models das Rennen machen und in der Parkhalle die aktuelle Mode präsentieren werden.
Die neuen Fashion Trends werden von B&U, Juwelier Ruchser, Madame Dessous und Scoppa Mode Pur zusammen mit den Styling-Partnern Parfümerie Douglas und Friseur Haargenau präsentiert. Im Anschluss bei der After Show Party in Kooperation mit White Emotion legt DJ Luca auf.
Beginn ist um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr, After Show Party ab ca. 22 Uhr). Karten gibt´s im Vorverkauf für 12,50 Euro (Abendkasse 15 Euro) bei den teilnehmenden Unternehmen sowie in der Stadtinformation im Stadtbahnhof.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.