Personalwechsel bei Laureate-Gruppe

Anzeige

Carlos Bertrán gab jetzt bekannt, dass er seine Funktion als Geschäftsführer der Laureate Germany Holding GmbH aufgibt. Es zieht ihn, nach insgesamt zehn Jahren beruflicher Tätigkeit im Ausland, zurück in seine Heimat nach Spanien.

Nachfolger wird der derzeitige Laureate-Geschäftsführer von Frankreich und Marokko, Haris Hassabis. Hassabis ist seit 2008 bei Laureate International Universities in Führungspositionen tätig. Er war Verwaltungschef der European University of Cyprus (Zypern) und der renommierten Bilgi Universität in Istanbul.

„BiTS voran gebracht“


Stefan Stein, Rektor der BiTS-Hochschule, dankt Carlos Bertrán für die sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit: „Wir haben im vergangenen Jahr gemeinsam sehr viel erreicht und die BiTS voran gebracht. Aber dem Ruf der Heimat ist schwer zu entkommen, das kenne ich als Süd-Westfale nur allzu gut. Wir haben im letzten Jahr die Strategie der BiTS für Deutschland neu ausgerichtet. Wir freuen uns mit dem neuen Geschäftsführer, den eingeschlagenen Weg gemeinsam erfolgreichweiterzuführen.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.