Sommer-Wanderung und Baum-Lehrpfad am Seilersee

Anzeige
Continue-Mitarbeiter und Vertreter des SGV stellten das Waldprojekt vor und luden zur Sommer-Wanderung ein. Foto: Stadt Iserlohn
Iserlohn: Seilersee |

Continue, der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn, und der SGV, der Sauerländische Gebirgsverein, laden zur Sommer-Wanderung rund um den Seilersee ein. Dabei stehen Natur erleben, Bewegung, Vermittlung von Wissen und Anregung der Sinne im Vordergrund.

Die zweite von insgesamt vier Wanderungen zu den verschiedenen Jahreszeiten findet am Sonntag, 11. Juni, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr rund um den Seilersee statt. Bei der Sommer-Wanderung erwartet die Teilnehmer ein „Baum-Lehrpfad“, dessen Beschilderung die Vielfalt der unterschiedlichsten Baumarten darstellt und erklärt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Seilersee-Restaurant, Seeuferstraße 32. Eingeladen sind alle wanderfreudigen und naturverbundenen Kinder, Eltern und Großeltern.
Zum Ausklang bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Continue in der Kochschule des Hotels Vierjahreszeiten ein geselliges Beisammensein mit Bratwürstchen, Waffeln und Getränken an.
Die Idee zu diesem Kooperationsprojekt wurde Ende 2015 im Rahmen der Schulungsreihe „Neue Wege im bürgerschaftlichen Engagement“ entwickelt. Im Anschluss an die dreiwöchige Fortbildung unter der Leitung von Lieselotte Berthold erhielten die Teilnehmer das Zertifikat „EFI-Erfahrungswissen für Iserlohn“. Sie setzen nun ihr erworbenes Wissen unter anderem in diesem Projekt ein.
Wer gerne an der Familienwanderung teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis Donnerstag, 8. Juni, anzumelden im Continue-Büro unter der Rufnummer 02371/217-2095.
Die Termine der Herbst- bzw. Winter-Wanderung sind jeweils am Sonntag, 15. Oktober und 14. Januar 2018. Die insgesamt zwanzig Schilder des Baum-Lehrpfades beschreiben die Vielfalt der Baumarten rund um den Seilersee. Fotos: Stadt Iserlohn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.