Seilersee

Beiträge zum Thema Seilersee

Blaulicht
Feuerwehr und Polizei waren schnell zur Stelle. Fotos: privat
3 Bilder

Unfall auf der A46 zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum
Glück im Unglück: Zwei Autos kollidierten

Heute Mittag hat es auf der A 46 in Fahrtrichtung Hagen gekracht. Aus bisher ungeklärter Ursache sind zwischen Seilersee und Iserlohn-Zentrum zwei Autos zusammengestoßen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und der Rettungsdienst kümmerte sich um zwei leicht verletzte Personen, welche im Anschluss ins Krankenhaus gebracht wurden. Nach etwa 45 Minuten konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Für die Dauer des Einsatzes war die Autobahn an der Einsatzstelle nur einspurig befahrbar.

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.09.21
Natur + Garten
Stellten die neue Amphibienschutzanlage am “Fontänen-Teich” vor (v.l.): Marc Schlüter (Auftraggeber), Walter Ebeling (Architekt), Sebastian Matz (Abteilungsleiter Stadtentwicklung und Grundstücke), Linda Kuhne (NABU), Stadtbaurat Thorsten Grote und Irina Leschber-Grossmann (Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke). Foto: Stadt Iserlohn

Amphibienschutzanlage am „Fontänen-Teich" fertig
Grundlage zur Populationsstärkung

ISERLOHN. Die im Januar begonnenen Arbeiten zum Bau einer Amphibienschutzanlage am nord-westlichen Ufer des "Fontänen-Teichs" (unterer Seilersee) sind abgeschlossen. Das großräumige Gebiet des "Fontänen-Teichs" mit den Böschungsbereichen der Seilersee-, Seeufer- und Seilerwaldstraße, den Waldgebieten, dem Minigolfplatz und der Hotelanlage stellt den Lebensraum einer bedeutenden und nach dem Bundesnaturschutzgesetz schutzwürdigen Amphibienpopulation dar. Da Amphibien sowohl Land- als auch...

  • Iserlohn
  • 30.08.21
Blaulicht
Einbruchsversuch in die Kleingartenanlage am Seilersee.

16-jähriger Einbrecher festgenommen
Einbruch in Kleingartenanlage am Seilersee

Die Polizei hat am Samstagabend am Reiterweg einen 16-jährigen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festgenommen. Der Besitzer einer Kleingartenanlage hatte gegen 21 Uhr einen Einbruchalarm auf seinem Handy bekommen. Seine Überwachungskamera lieferte so lange Fotos, bis sie abgenommen wurde. Die Polizei umstellte die Kleingartenanlage und entdeckte am Reiterweg den 16-jährigen Iserlohner, auf den die Beschreibungen passten. Der junge Mann hatte zwar keine abgeschraubte Kamera und auch keinen...

  • Iserlohn
  • 29.03.21
Natur + Garten
4 Bilder

Sperrung
SIH erneuert Wegefläche am Seilersee

Der Weg unterhalb der Promenade des Seilersees (zwischen Eissporthalle und Bootsverleih) wird seit Montag überarbeitet. Hierzu muss dieser für etwa eine Woche gesperrt werden, wofür der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer um Verständnis bittet. Die wassergebundene Wegefläche wird in diesem Bereich geglättet, so dass diese auch bei enorm feuchtem Wetter sicher begangen werden kann. Zeitgleich werden auch Begrünungen im Rahmen der Pflege zurückgeschnitten.

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Blaulicht

Kein Fremdverschulden
Iserlohn: Leichenfund am Seilersee

Am Sonntag, 11 Uhr, meldete ein Passant ein lebloses Tier im Wasser der Callerbachtalsperre. Nach dem Eintreffen der ersten Polizeistreife stellte sich heraus, dass es sich um einen menschlichen Körper handelt. Die Person trieb unter dem Eis und konnte durch hinzugezogene Rettungskräfte der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 70-jährige Iserlohnerin. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

  • Iserlohn
  • 01.02.21
Natur + Garten
Etwa an dieser Stelle des Fußweges am unteren Seilersee in Iserlohn wird künftig der Amphibienschutztunnel, der den Weg unterquert, herauskommen.

Amphibienschutz
Bauarbeiten am Seilersee in Iserlohn beginnen am Montag

Am nord-westlichen Ufer des "Fontänen-Teiches" (unterer Seilersee) in Iserlohn wird am Montag, 25. Januar, mit dem Bau einer Amphibienschutzanlage begonnen. Das großräumige Gebiet des "Fontänen-Teiches" mit seinen Böschungsbereichen der Seilersee-, Seeufer- und Seilerwaldstraße, dem Minigolfplatz und angrenzender Flächen, der Hotelanlage und dem Waldgebiet stellt den Lebensraum einer bedeutenden und nach dem Bundesnaturschutzgesetz geschützten Amphibienpopulation dar. Bereits seit 2009 wird an...

  • Iserlohn
  • 22.01.21
Ratgeber
Sperrbereich am Seilersee.
2 Bilder

Silvester
Feuerwerkskörper und andere Pyrotechnik an Danzturm und Seilersee verboten

Die aktuelle Coronaschutzverordnung gibt vor, dass zum Jahreswechsel die Verwendung von Pyrotechnik auf von den Behörden näher zu bestimmenden publikumsträchtigen Plätzen und Straßen verboten ist. Die Stadt Iserlohn hat eine Allgemeinverfügung erlassen und darin zwei Areale festgelegt, auf denen die Verwendung von Feuerwerkskörpern und anderer Pyrotechnik in der Silvesternacht 31. Dezember / 1. Januar in der Zeit von 23 Uhr bis 2 Uhr untersagt ist: Danzturm und Seilersee. Hierzu zählt der...

  • Iserlohn
  • 27.12.20
Kultur
18 Bilder

Naherholungsgebiet
Rundgang um den Seilersee in Iserlohn am 2. Weihnachtstag, 26.12.2020

58636 Iserlohn, Seilersee-Parkplatz, Seeuferstraße. 9.30 Uhr Die Callerbachtalsperre (Seilersee) wurde ursprünglich gebaut, um die Wasserzufuhr für die nahe gelegene Kläranlage zu sichern. Die Bauzeit begann 1913 und wurde amtlich am 10. Juni 1914 als Talsperre abgenommen. Der Seilersee ist ca. 16 Hektar groß, fasst bis zu 500 000 m3 Wasser mit einer Staumauer von 160 m Länge. Für Iserlohn hat der See eine große Bedeutung als Naherholungsgebiet. Besonders Familien mit Kindern und ältere...

  • Iserlohn
  • 26.12.20
Kultur
18 Bilder

Naherholungsgebiet
Rundgang um den Seilersee in Iserlohn am 2. Weihnachtstag, 26.12.2020

58636 Iserlohn, Seilersee-Parkplatz, Seeuferstraße. 9.30 Uhr Die Callerbachtalsperre (Seilersee) wurde ursprünglich gebaut, um die Wasserzufuhr für die nahe gelegene Kläranlage zu sichern. Die Bauzeit begann 1913 und wurde amtlich am 10. Juni 1914 als Talsperre abgenommen. Der Seilersee ist ca. 16 Hektar groß, fasst bis zu 500 000 m3 Wasser mit einer Staumauer von 160 m Länge. Für Iserlohn hat der See eine große Bedeutung als Naherholungsgebiet. Besonders Familien mit Kindern und ältere...

  • Iserlohn
  • 26.12.20
Natur + Garten
Gebohrt, gepflanzt und geharkt, um ein Tulpenbeet anzulegen, haben die Mitglieder der Rotary-Clubs Iserlohn und Iserlohn-Waldstadt am Seilersee.

Tulpen am Seilersee
Rotarier unterstützen weltweite Kampagne gegen Polio

Mit einem echten „Hands-on-Projekt“ haben die Rotary-Clubs Iserlohn und Iserlohn-Waldstadt ein in doppelter Hinsicht gutes Werk getan: 5.000 Tulpenzwiebeln haben sie jetzt an der Iserlohner Seilersee-Promenade gepflanzt, die im Frühjahr ein großes rot-blühendes Tulpenbeet bilden sollen. Weitere 500 Blumenzwiebeln werden die beiden Rotary-Clubs zudem noch in nächster Zeit im Garten des Hospizes Mutter Teresa in Letmathe pflanzen. Mit der Aktion unterstützen die Rotarier die weltweite Kampagne...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Blaulicht

23-jährigem Hemeraner wurde Handy entwendet
Räuberischer Diebstahl am Seilersee

Am Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, wurde ein 23-jähriger Hemeraner Opfer eines räuberischen Diebstahls. Der Geschädigte hatte sein Smartphone neben sich auf die Bank (am Seeufer des Seilersees, unterhalb des Skaterparks) gelegt, um Musik zu hören. Plötzlich kam ein unbekannter Täter und nahm das Handy und lief weg. Als der Geschädigte hinter dem Dieb herlaufen wollte, stellte ihm ein zweiter Täter "Beinchen", so dass der Hemeraner zu Boden fiel. Die Täter flüchteten bislang unerkannt in...

  • Iserlohn
  • 21.08.20
Kultur
Burckhardt Hölscher (li.), Hubert Schmalor und Uwe Schulte freuen sich auf zahlreiche Besucher beim Auto-Gottesdienst auf dem Seilerseeparkplatz. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Günther

Gemeinschaftsaktion von Kirche, Eventagentur Malkus und Heimatversorger
Samstag ökumenischer Auto-Gottesdienst am Iserlohner Seilersee

Ab Sonntag dürfen in NRW wieder Gottesdienste in den Kirchen stattfinden. Als kleinen Vorgeschmack gibt es für die Gläubigen bereits am Samstagabend eine außergewöhnliche Veranstaltung auf dem Seilerseeparkplatz in Iserlohn. "Auf der Suche nach kreativen Ideen" „Wir sind schon seit vielen Jahren immer auf der Suche nach kreativen Ideen, um die Nähe zu den Menschen zu suchen. Das ist in dieser Zeit gerade besonders schwer und deshalb waren wir sofort davon begeistert, als wir von der Möglichkeit...

  • Iserlohn
  • 29.04.20
Sport
Stürmer Daniel Weiß wechselt von den Nürnberg Ice Tigers an den Seilersee. Foto: City-Press

Aus Nürnberg an den Seilersee
Daniel Weiß wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten aus Nürnberg wechselt der 29 Jahre alte Stürmer Daniel Weiß an den Iserlohner Seilersee. Überzeugt durch seinen Willen Er hat zunächst einen Jahresvertrag unterzeichnet. „Daniel Weiß hat mich letztes Jahr sehr überzeugt mit seiner Einsatzbereitschaft, seinem Willen, wie er in Unterzahl gespielt hat. Aufgrund der Verletzungen im Nürnberger Team durfte er endlich auch...

  • Iserlohn
  • 25.05.19
Reisen + Entdecken
Double Jump.
6 Bilder

Kirmes am Seilersee
Vom Riesenrad zum Unikat: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Iserlohner Osterkirmes 2019

Von Samstag 20. bis zum Sonntag, 28. April, locken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, Verkaufsstände, Imbissbetriebe und Kinderkarussells zu einem vergnüglichen Rummel an den Seilersee. Die Iserlohner Osterkirmes hat nämlich in diesem Jahr ganz besondere Attraktionen zu bieten. Neu, jedenfalls in seiner jetzigen Gestaltung ist auf der Osterkirmes 2019 der „Double Jump“. Hier drehen sich anstatt wie bei einem normalen Hopser gleich zwei Kessel. Durch das Auf-und Abhüpfen der Fahrgastträger sorgt...

  • Hagen
  • 16.04.19
  • 1
Politik

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"A46 über Jahrzehnte"

Die Autobahn A46 ist eines der ganz wenigen Themen, die mich fast mein ganzes Berufsleben lang begleitet haben. Eine meiner ersten selbstverfassten größeren Geschichten, für die mich damals die Redaktion einer Tageszeitung, bei der ich zu dieser Zeit Freier Mitarbeiter war, beauftragt hatte, handelte von der Gründung einer Initiative, die den Weiterbau der Bahn verhindern wollte. Das muss Ende der 70er Jahre gewesen sein. Seitdem kocht das Thema immer mal wieder hoch. Manchmal schäumt es heftig...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.18
LK-Gemeinschaft
"No Limit".
7 Bilder

Iserlohner Osterkirmes 2018: Sturzflug über dem Seilersee und viel Spaß bieten diese Karussells

Einen spektakulären Sturzflug aus 42 Metern Höhe, mit Geschwindigkeit von rund 100 Km/h erleben mutige Kirmesbesucher vom 31. März bis zum 8. April 2018 auf der Osterkirmes in Iserlohn am Seilersee. Der Propeller „No Limit“ ist nämlich zu Gast und treibt den Adrenalinspiegel in die Höhe. Aber natürlich kommen auf der Osterkirmes nicht nur „Thrill“-Freunde auf ihre Kosten, sondern auch Familien, denn auch diese Fahrgeschäfte sind 2018 dabei. Rund geht es im Familien-Fahrgeschäft „Flipper“,...

  • Hagen
  • 06.03.18
Natur + Garten
Callerbachtalsperre , vorher noch nie gehört
83 Bilder

Spaziergang rund um den Seilersee und dem Rückhaltebecken am 6.2.2018

ein schöner Spaziergang Bei schönem , aber kaltem Wetter unternahmen wir einen Spaziergang um den Seilersee . Unsere Freunde , Anne und Horst, hatten uns dazu eingeladen da wir dort noch nie waren . Wissenswertes aus " der Stadt Iserlohn - Tourismus " Die »Callerbachtalsperre« genannt »Seilersee« ist in den Jahren 1913 / 1914 gebaut worden, sie sollte in wasserarmen Zeiten die Frischwasserzufuhr für die Kläranlage Iserlohn-Ost sichern. Nach der Stilllegung der Klärananlage gewann der ganze...

  • Iserlohn
  • 07.02.18
  • 6
  • 16
Politik
Stellten die Baumaßnahme beim Pressetermin vor: (von links) Spielplatzplaner Ingo Genster von der Abteilung Stadterneuerung und Freiraumplanung, Medienreferentin Christine Schulte-Hofmann und Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke. Im Hintergrund das große Piratenschiff, das schon auf seinen Einsatz wartet.

Neue Spielanlage am Seilersee

Die Arbeiten laufen schon auf vollen Touren und im nächsten Frühjahr ist es soweit: Dann wird die neue Spielanlage am Seilersee fertig sein. Die Stadt Iserlohn stellte das Projekt jetzt in einem Pressetermin vor Ort vor. Dabei erklärte Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke: "Hier entsteht ein tolles und sehr hochwertiges Spielgelände. Ich bin sicher, die Kinder werden den neuen Spielplatz mit Begeisterung in Besitz nehmen.” Ausgangssituation   Der Kleinkinderspielplatz "Moby Dick" am Seilersee war...

  • Iserlohn
  • 24.11.17
Ratgeber

A46: Sperrung in der Anschlussstelle Hemer

Am Dienstag, 21. November, wird in der Zeit von 18 Uhr bis morgens um 6 Uhr die Autobahnniederlassung Hamm in der A46-Anschlussstelle Hemer die Auffahrt von der B7, Mendener Landstraße auf die A46 in Fahrtrichtung Hagen sperren. Im Anfangsbereich der Autobahn muss ein 665 Meter langer Fahrbahnschaden beseitigt werden. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Iserlohn-Seilersee umgeleitet. Straßen.NRW investiert hier 40.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Iserlohn
  • 17.11.17
Überregionales
8 Bilder

Irische Landfahrer auf dem Seilerseeparkplatz in Iserlohn

Iserlohn (ots) - Durch die Stadt Iserlohn erging heute Morgen die Aufforderung den Platz bis 13 Uhr freiwillig zu räumen. Im Rahmen eines Vollzugshilfeersuchens zeigte die Polizei Präsenz und unterstützte auch mit Beamten der Bereitschaftspolizei. Die irischen Landfahrer räumten schließlich noch vor 13 Uhr den Platz friedlich und störungsfrei. Iserlohn/Selb (ots) - Ausgangsmeldung:  Im Verlauf des Abends bildeten sich - ausgehend vom Abstellort am Seilersee - mehrere Gruppen, die sich teils mit...

  • Hagen
  • 11.08.17
  • 1
Kultur
157 Bilder

1. Pottkiecken Musikfestival mit Ulf Heße und Living Rhythm

Das 1. Zelt-Openair-Musikfestival, organisiert von Bernd Graf, fand am Seilersee in Iserlohn, unter anderem mit Ulf Heße und seiner " Living Rhythm" Band, statt. Zum Auftakt am Donnerstag präsentierten sich verschiedene Musikschulen auf mehreren Bühnen abwechselnd vor dem Publikum. Die Idee dieses Festivals war, Essen und Trinken in einem Event zusammen zu bringen. Unter dem Motto „Da ist Iserlohn drin!“ wollte man der Musikszene in Iserlohn einen neuen Impuls verschaffen und den...

  • Iserlohn
  • 18.07.17
Natur + Garten
Continue-Mitarbeiter und Vertreter des SGV stellten das Waldprojekt vor und luden zur Sommer-Wanderung ein. Foto: Stadt Iserlohn
2 Bilder

Sommer-Wanderung und Baum-Lehrpfad am Seilersee

Continue, der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn, und der SGV, der Sauerländische Gebirgsverein, laden zur Sommer-Wanderung rund um den Seilersee ein. Dabei stehen Natur erleben, Bewegung, Vermittlung von Wissen und Anregung der Sinne im Vordergrund. Die zweite von insgesamt vier Wanderungen zu den verschiedenen Jahreszeiten findet am Sonntag, 11. Juni, in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr rund um den Seilersee statt. Bei der Sommer-Wanderung erwartet die Teilnehmer ein „Baum-Lehrpfad“, dessen...

  • Iserlohn
  • 07.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.