Play Offs

Beiträge zum Thema Play Offs

Sport
In Recklinghausen konnte sich die RESG mit 3:5 durchsetzen. Im Derby gegen Düsseldorf müssen die Rotel Teufel hochkonzentriert sein.

In der Sporthalle Beckersloh gibt es wieder einen Doppelspieltag für die Herren und Damen
Zwei Derbys für die RESG

Am Samstag, 15. Februar, spielen beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum zu Hause. Die Männer haben dieses Mal ausnahmsweise den Vortritt vor den Damen, auch wenn die Anstoßzeit um 13 Uhr sehr ungewöhnlich ist. Um 15.30 Uhr spielen die Damen gegen die Moskitos aus Wuppertal. Das Spiel gegen den Nachbarn der TuS Düsseldorf gab es am 2. November 2019 allerdings schon. Damals konnten sich die Roten Teufel knapp mit 6:5 durchsetzen. Am Ende wurde das Ergebnis für ungültig erklärt, in der...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Sport

Eishockey Oberliga Nord
Wohnbau Moskitos brennen auf Heimduell mit Hamburg - Freitag spielfrei

Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodiles Hamburg am Westbahnhof (18.30 Uhr, Eissporthalle West). Nach den unterhaltsamen Duellen gegen den Spitzenreiter Tilburg Trappers (3:5) und seinen Verfolger Herner EV (6:8) am vergangenen Wochenende hat der ESC dann das nächste dicke Brett zu bohren: Hamburg steht nämlich hinter dem Top-Duo auf dem dritten Tabellenplatz. 60...

  • Essen
  • 24.01.20
Sport
Nach dem Ende der Partie waren die Spieler bedient. So hatten Sie sich das dritte Spiel nicht vorgestellt.
3 Bilder

Die RESG Walsum verliert deutlich gegen die IGR Remscheid
Im dritten Spiel gab es nichts zu holen

24 Stunden nach dem 9:2 Erfolg und dem erzwungenen dritten Play-offs Spiel war die Ausgangslage völlig anders. Die Gastgeber ließen der RESG keine Chance und belohnten sich für eine couragierte Leistung mit dem Weiterkommen ins Play-off Halbfinale, die Saison ist für die Walsumer beendet. RESG-Trainer Christopher Nusch hatte es im Vorfeld der Partie schon angedeutet: „es geht alles bei Null los und die Remscheider werden nicht dieselben Fehler machen.“ Das taten die Remscheider auch nicht,...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Sport
Nuno Rilhas machte kurz vor Schluss das neunte RESG-Tor. Er und seine Mannschaft dürfen sich auf ein spannendes drittes Spiel freuen.
2 Bilder

Die RESG siegt im zweiten Spiel souverän und möchte heute nachlegen
Rote Teufel gleichen die Serie aus

Ein beeindruckendes Spiel lieferte Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum im zweiten Play-offs Spiel bei der IGR Remscheid ab. Am Ende stand ein 9:2 auf der Anzeigentafel und beide Mannschaften treffen sich heute, um 16 Uhr in der Sporthalle Hackenberg, Hackenbergerstraße 107 wieder. „Sehr zufrieden“, so äußerte sich RESG-Cheftrainer Christopher Nusch nach dem Spiel und dem überzeugenden Erfolg. „Wir haben unsere Chancen endlich genutzt“, so Nusch weiter. Walsum brauchte den Sieg, um ein...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Sport
Christopher Berg möchte mit seiner Mannschaft ein drittes Spiel bei der IGR Remscheid erzwingen. Am Samstag muss alles passen, um ein Weiterkommen möglich zu machen.

Die Roten Teufel möchten in Remscheid das dritte Spiel erzwingen
Zum Siegen verdammt

Am Samstag, 13. April, kommt es zum dritten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Rollhockey-Bundesligisten IGR Remscheid und der RESG Walsum. Anstoß in der Sporthalle Hackenberg, Hackenberger Straße 107 ist um 16 Uhr. Damit es am darauffolgenden Sonntag noch ein viertes Spiel gibt, muss die RESG bei den Bergischen unbedingt gewinnen, ansonsten entscheiden die Gastgeber die "Best-of-Three"-Play-offs Serie mit 2:0 für sich. Für die Walsumer wäre dann die Saison beendet, damit setzt sich aber...

  • Duisburg
  • 11.04.19
Sport
Beim letzten Heimspiel gegen Cronenberg gab es für die RESG einen Sieg nach Verlängerung. Zum Play-offs Start gegen Remscheid soll ein Sieg den Grundstein für das weiterkommen legen.

Gegen die IGR Remscheid müssen die Roten Teufel antreten
Play-offs Auftakt für die RESG

Eine Woche nach dem Pokal-Aus der Walsumer in Remscheid, treffen sich beide Mannschaften am Samstag, 6. April in der Halle Beckersloh wieder. Anstoß ist um 18 Uhr, beide Teams wollen den Grundstein für ein weiterkommen setzten. Walsum belegte am Ende der Hinrunde den siebten Platz, die Remscheider wurden zweiter und nun kommt es zum nächsten Aufeinander der beiden Rivalen. In der „Best-of-three“ Serie zählen nur zwei Siege für ein Weiterkommen. Falls beide Mannschaften jeweils einen Sieg für...

  • Duisburg
  • 05.04.19
Sport

Spieler haben größten Respekt verdient
Bänderrisse und Verletzungen

Die Düsseldorfer EG hat das hart umkämpfte siebte Viertelfinale bei den AugsburgerPanthern (1:2) mit zahlreichen verletzten Spielern durchgestanden. Der Club zollt diesen Profis ausdrücklichen Respekt, weil sie bei diesem entscheidenden Match bis zur Schlusssirene für ihr Team auf dem Eis standen. Im Einzelnen waren betroffen: Innenbandabriss bei Alex Barta Der Kapitän hatte sich in der Spielszene, in der anschließend der 1:1 -Ausgleichstreffergefallen ist, einen kompletten Abriss des...

  • Düsseldorf
  • 02.04.19
Sport
Nach seinem Siegtreffer in der Verlängerung war die Freude bei Xavier Berruezo riesig.
5 Bilder

Die Rollhockey Männer beendeten die Saison mit einem Erfolgserlebnis, die Damen verpassten den vierten Platz knapp
Gemischte Gefühle nach dem RESG Doppelspieltag

Die Erleichterung war nach diesem Krimi bei allen Beteiligten groß. Die RESG-Männer beendeten die Punktrunde noch mit einem Erfolgserlebnis. Bei den Damen machte sich nach der Niederlage Ernüchterung breit, die Überraschung an den Play-offs teilzunehmen wurde ganz knapp verpasst. Bevor es in die entscheidenden Spiele geht haben sich die Männer des Rollhockey-Bundesligisten mit dem Sieg über den RSC Cronenberg neues Selbstvertrauen geholt. Trainer Christopher Nusch konnte nach dem Erfolg...

  • Duisburg
  • 24.03.19
Sport
Nur ein Tor, das war zu wenig gegen Rosenheim

Eishockey Playoffs am Westbahnhof
Rosenheim holt sich in Essen den Matchball

Die Starbulls Rosenheim haben nach dem knappen 3:2 Sieg in der Overtime am Freitag auch am Essener Westbahnhof gewonnen. 1:5 hieß es am Ende und die Oberbayern haben damit am Dienstag auf heimischen Eis Matchball. Die Starbulls begannen gut, wollten das Spiel am liebsten früh entscheiden. Wie schon öfter zu sehen, brauchten die Moskitos ein bisschen um ins Spiel zu finden. Doch mit zunehmender Spieldauer gelang den Spielern um Kapitän Stephan Kreuzmann das dann doch. In der 10. Spielminute...

  • Essen-West
  • 17.03.19
Sport
So wollen die DEG-Spieler jubeln.

Eishockey-Playoffs
DEG will gegen Augsburg ausgleichen

Nach fast drei Jahren ohne Playoff-Partie war die Vorfreude riesig, doch die Ernüchterung folgte auf dem Fuß: Zum Viertelfinal-Auftakt am Dienstagabend bei den Augsburger Panthern rutschten die Düsseldorfer Eishockey-Cracks böse aus. Das 1:7 war eine bittere Lehrstunde, doch es steht in der "Best-of-seven"-Serie nur 0:1, und die DEG kann am heutigen Freitag (19.30 Uhr) mit einem Heimsieg ausgleichen. Vor 6139 Zuschauern im ausverkauften Curt-Frenzel-Stadion zeigte sich wieder einmal, das...

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
Sport

DEG geht in Augsburg unter
Strafzeitenfestival

Die Düsseldorfer EG hat im ersten Playoff-Spiel, gestern, Dienstag, 12.3.2019,  nach drei Jahren eine derbe Niederlage kassiert. Bei den Augsburger Panthern hagelte es für beide Seite Strafzeiten en Masse - insgesamt 152.  Strafminuten: Augsburg 30 plus 50, DEG 42 plus 30. Am Ende unterlag die DEG mit 1:7. Extremdurchschütteln ist jetzt angesagt. Bereits am Freitag, 15.3.2019 (19.30 Uhr) geht die Serie weiter. Dann kommen die Augsburger Panther nach Düsseldorf in den ISS Dome zu Viertelfinale...

  • Düsseldorf
  • 13.03.19
Sport
In den letzten Begegnungen konnten sich die Roten Teufel gegen den RHC Recklinhausen immer durchsetzen. Am Samstag soll die Serie weitergehen mit Siegen gegen die Vester.
2 Bilder

Endspurt für die RESG-Teams
Die Finale Phase der Saison beginnt mit den Heimspielen gegen Recklinghausen

Bei den Männern wird in der Tabelle nichts mehr gehen. Als vorletzter wird man in die Play-offs starten, die am 6. April beginnen. Die Damen haben noch vier Spiele vor sich und könnten noch unter die besten vier kommen. Die Männer dürfen an diesem Samstag wieder vor den Damen um 15.30 Uhr spielen. Recklinghausen muss am Sonntag noch nach Darmstadt und wünscht sich eine größere Ruhepause zwischen den Spielen. Für Trainer Christopher Nusch spielt es dabei keine Rolle, um welche Uhrzeit seine...

  • Duisburg
  • 08.03.19
  •  1
Sport
Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale der Eishockey–Regionalliga West ist es zurzeit ausgeglichen. Die Dinslaken Kobras haben das erste Spiel gegen die Neuwieder Bären verloren, das zweite dagegen gewonnen.

In den Play-Offs steht es zurzeit ausgeglichen
Gegen Neuwied: Dinslaken Kobras verlieren erste Partie und gewinnen die zweite Partie

Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale der Eishockey–Regionalliga West ist es zurzeit ausgeglichen. Die Dinslaken Kobras haben das erste Spiel gegen die Neuwieder Bären verloren, das zweite dagegen gewonnen. Am Samstagabend unterlagen die Dinslaken Kobras im ersten von maximal fünf Spielen bei den Neuwieder Bären denkbar knapp mit 3:4 (2:2; 0:2; 1:0). "Wir haben das Spiel durch individuelle Fehler und durch zu viele Strafzeiten verloren. Und das lag diesmal nicht an den Schiedsrichtern. Wenn...

  • Dinslaken
  • 18.02.19
Sport
Ein spannende, wenn auch etwas kuriose Meisterschaft findet am 16. Februar in Hagen statt. Dort wird ab neun Uhr der deutsche Meister im Tischeishockey ermittelt.

Meisterschaft im Tischeishockey
Kurioses Turnier: Deutsche Meisterschaft im Tischeishockey startet in Hagen

Eishockey im Warmen und am Tisch klingt kurios, ist aber am kommenden Samstag, 16. Februar, im Großen Saal der Emmausgemeinde in Hagen zu bestaunen. Der Verein Kältestarre 83 e. V. ist nämlich zum zweiten Mal seit 2014 Gastgeber der berühmten deutschen Meisterschaft im Tischeishockey.  Das ganztägig stattfindende Turnier zieht insgesamt knapp 50 Spieler aus dem Bundesgebiet an. In der Kategorie "Open" wie in den Sonderwertungen Junioren (U18) und Veteranen (Ü40) werden die neuen Deutschen...

  • Hagen
  • 14.02.19
Sport

Phoenix Hagen: Würdiges Saisonende trotz Niederlage

Das dritte Spiel der Best-of-Five-Serie gegen RASTA Vechta holten sich die Niedersachen nach langer Hagener Führung 93:75 (35:43). Ohne Kapitän Spohr und mit einem arg geschwächten Alex Herrera und angeschlagenen Derreck Brooks konnte Phoenix in Vechta lange gut mithalten, letztlich reichten die Kräfte aber nicht über die vollen 40 Minuten.

  • Hagen
  • 15.04.18
Sport

Phoenix Hagen verliert erste Play Off-Partie in Vechta

Zwei gute Viertel reichten gegen Vechta nicht Für die Feuervögel ging es am Samstag, 7. April, zum ersten Playoff-Spiel zu Spitzenreiter RASTA Vechta. Auch wenn die Hagener zwei Viertel für sich entscheiden konnten, haben die Niedersachsen ihre Pflichtaufgabe erfüllt und das erste Playoff-Spiel 104:76 (55:30) gewonnen. Bereits am Mittwoch, 11. April, geht es um 19.30 Uhr in der „Ische“ mit Spiel Nr. 2 weiter.

  • Hagen
  • 08.04.18
Sport

Phoenix Hagen: Playoff-Auftakt am 7. April in Vechta

Für die Feuervögel geht es am Samstag, 7. April, für Spiel Nr. 1 des Playoff-Viertelfinales zu ProA-Spitzenreiter RASTA Vechta. Um 19.30 Uhr ist Sprungball im fast ausverkauften Rasta-Dome. Das Duell Erst- gegen Achtplatzierter ist statistisch gesehen stets ein ungleiches. Dennoch planen die Feuervögel, die Rastas auf dem Feld ein wenig zu ärgern und sich bestmöglich zu präsentieren. Die Hauptrunden-Begegnungen der beiden Playoff-Kontrahenten konnte Vechta für sich entscheiden: Am 10. März...

  • Hagen
  • 06.04.18
Sport
3 Bilder

Nichts zu holen in Deggendorf

Nichts zu holen in Deggendorf Die Wohnbau Moskitos haben das fünfte und entscheidende Playoff Spiel in Deggendorf mit 7:2 (3:1, 3:0, 1:1) verloren. Damit ist nach einer erneut starken Saison im Viertelfinale der Oberliga Playoffs das Saisonende für die Moskitos erreicht. Als Andrej Bires nach 40 Sekunden im fünften Spiel in Deggendorf das 1:0 für die Moskitos erzielte, da war bei den Fans die Hoffnung groß, erneut das Halbfinale erreichen zu können. Doch Deggendorf erwies sich an diesem...

  • Essen-West
  • 30.03.18
  •  1
Sport
3 Bilder

Wieder der Ausgleich! Finale morgen in Deggendorf

Moskitos Essen / Deggendorfer SC 4:3 (1:1, 2:1, 1:1) „Do or die“, dieses geflügelte Wortspiel passte für das Spiel am Westbahnhof zu Essen, sollten die Moskitos verlieren, dann gäbe es nur noch eine Party, nämlich die Abschlussfeier. Würde man gewinnen, hieße das dann: Letztes und entscheidendes Spiel auswärts am Donnerstag in Deggendorf. Der sehr starke Süd-Club, mit der wohl besten ersten Reihe im Süden, gegen die Dauerläufer aus der Stadt des Stahls.Mehr musste man dazu auch nicht...

  • Essen-West
  • 28.03.18
  •  1
Sport
3 Bilder

Intensives Spiel, Serie ausgeglichen

Intensives Spiel, Serie ausgeglichen In einem sehr intensiven Playoff Spiel haben die Wohnbau Moskitos am Ende verdient gegen den Deggendorfer SC mit 3:2 (1:0, 2:1, 0:1) gewonnen und die Serie damit ausgeglichen. Gut gefüllte Eishalle Essen-West, über 2.700 Zuschauer wollten sehen wie stark der Deggendorfer SC wirklich ist und sie sahen ein starkes Playoff Spiel. Deggendorf war die lange Busfahrt ebenso wenig anzumerken, wie den Moskitos am vergangenen Mittwoch, als das Team von...

  • Essen-West
  • 25.03.18
  •  1
Sport
Boris Blank beendet nach 19 Profijahren seine Karriere als Spieler in der DEL.

Enttäuschung ist groß bei den Iserlohn Roosters

Playoff-Aus schon nach zwei Partien/ Blank beendet Karriere Seit Freitagabend steht fest, dass die Saison in der Deutschen Eishockey Liga für die Iserlohn Roosters beendet ist. Auch Spiel 2 in Bremerhaven ging mit 3:4 in der Overtime verloren. Damit ist für die Sauerländer bereits nach der 1. Playoff-Runde der Titeltraum zerplatzt. Von André Günther Iserlohn. „Es ist sehr enttäuschend, dass wir die Saison nicht fortsetzen können. In Bremerhaven haben wir alles gegeben. Wir haben im...

  • Iserlohn
  • 14.03.18
Sport
(C) Andreas Molatta , 10.03.2018 , Bochum ,
Basketball: Play-Offs Pro-B : VfL SparkassenStars - Frankfurt Skyliners Juniors ,
30 Bilder

Basketball: Fehlstart gegen Frankfurt

83:87 - SparkassenStars starten mit einer Heimniederlage in die Play-offs So hatten sich die 985 hoffnungsfrohen Fans der VfL SparkassenStars in der ausverkauften Rundsporthalle den Start in die Play-offs nicht vorgestellt. Gegen die mit lediglich sieben Spielern aus Frankfurt angereisten Fraport Skyliners Juniors sahen sie eine enttäuschende Vorstellung der Hausherren, die in einer fünfminütigen Overtime eine unnötige, aber nicht unverdiente 83:87-Niederlage einstecken mussten und damit im...

  • Bochum
  • 13.03.18
  •  2
Sport
"Yeees!" - Die Roosters haben die Playoffs erreicht. Maßgeblich dazu bei trug der 3:1-Heimerfolg gegen die Kölner Haie, bei dem hier Jake Weidner seine 1:0-Führung bejubelt.
6 Bilder

Vorverkauf für Playoff-Tickets startet Freitag

Seit dem Mittwochabend steht fest, die Iserlohn Roosters haben die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga erreicht. Damit wird am morgigen Freitag der Ticketvorverkauf für das erste Match beginnen. Folgende Ergänzungen zum am Montag bekannt gegebenen Verkaufsprozedere gibt es: Für Dauerkarten-Inhaber - und ausschließlich für sie - startet der Vorverkauf am Freitagnachmittag bereits ab zwei Stunden vor Spielbeginn gegen die Schwenninger Wild Wings. Bis zum Spielanfang sind die Saisontickets...

  • Hemer
  • 01.03.18
Sport
Roosters-Prokurist Bernd Schutzeigel, der geschäftsführende Roosters-Gesellschafter Wolfgang Brück und Trainer Rob Daum (v.l.) freuten sich über die Verlängerung des Vertrages mit dem Hauptsponsor Märkische Bank, die durch ihren Vorstandsvorsitzenden Hermann Backhaus (re.) vertreten war.
2 Bilder

Gute Nachrichten der Iserlohn Roosters vor dem Hauptrunden-Endspurt

Märkische Bank und Justin Florek verlängern ihre Verträge / Heute gegen die Haie und ihre Olympiahelden Am Ende der Olympiapause und dem bereits morgen (1. März)  beginnenden Endspurt der Hauptrunde konnten die Roosters am Dienstag gleich zwei positive Neuigkeiten vermelden. Von Christoph Schulte Iserlohn. "Die Roosters sind für uns nicht nur ein ganz wichtiger Werbeträger, sondern auch ein sportliches Aushängeschild für ganz Südwestfalen", lobte Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender...

  • Hemer
  • 27.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.