Geschafft - Endspiel - Danke Kloppo

Anzeige
Iserlohn: Nußberg | Nach einem aufregenden Spiel, mit klar favorisierten Bayern, hat es den Anschein, als wollten die dortmunder Spieler ihren Coach den größten Wunsch erfüllen! Noch einmal auf dem gelben Wagen um den Borsigplatz. Auch wenn der nervige Reporter Gottlob in der ARD, wohl Herrn Marcel Reif von Sky Konkurrenz machte, siegte am Ende das bessere und sympathischere Team. Über 120 Minuten wurden die Dortmunder heruntergeredet, als zweitklassig dargestellt und der Zusammenstoß des Dortmunder Torwartes mit Lewandowski als abräumen gehandelt. Letztendlich verstummte dann die eindeutig bayrisch gefärbte Quatscherei, als beim Elfmeterschießen zwei Bayern ausrutschen und den Ball in die Runde jagten und ein sich selbst überschätzender Neuer den Ball gegen die Querulanten knallte. Hoffentlich muss man sich beim Endspiel das Ganze nicht ohne Ton ansehen. Aber! Die Bayern sind ja ausgeschieden! Da droht ein derartiges Kommentardebakel eher nicht!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.