NOMA Iserlohn Kangaroos: Erfolgte Reaktion bei der 2.Herren brachte nicht den Erfolg

Anzeige
Auf die Niederlage in Gevelsberg folgte zwar die erhoffte Reaktion der zweiten Mannschaft der Iserlohner Kangaroos, jedoch reichte die gute Leistung nicht zum Sieg gegen die Mannschaft vom Hagener Harkortsee. Das Spiel war heiß umkämpft, aber zu jeder Zeit sportlich fair. Insbesondere unter dem Korb wurde hart verteidigt und jeder einzelne Punkt musste schwer erarbeitet werden. Die Punkteausbeute von Meller deutet an, wie schwer der Arbeitstag der Iserlohner Tiefspieler war, denn er erzielte 12 seiner 16 Punkte von der Freiwurflinie.

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Einziges Manko die teilweise zu frühen Korbabschlüsse der Iserlohner ohne die nötige Geduld. Die Hagener behielten immer eine kleine 4-7 Punkte Führung inne. Im dritten Viertel nutzten die Hagener eine Schwächephase der Iserlohner um auf 17 Punkte wegzuziehen. Fehlwürfe oder einfache vergebene Würfe wurden durch die Hagener mit Tempogegenstößen beantwortet. Im vierten Viertel zeigten die Iserlohner jedoch zu welcher ansprechenden Leistung sie im Stande sind. Punkt um Punkt wurde durch eine intensive Verteidigung aufgeholt, bis es 1:30 Minute vor Schluss nur noch 74 zu 71 hieß. Die vermutlich besten 10 Minuten der bisherigen Saison. Das Momentum war auf Iserlohner Seite, konnte jedoch leider nicht genutzt werden, denn genau zu diesem Zeitpunkt traf ein Hagener Spieler einen Dreipunktwurf und beim anschließenden Spiel mit der Uhr trafen die Hagener nahezu alle Freiwürfe, während den Iserlohnern kein Punkt aus dem Spiel gelang. Ein verdienter Sieg für die Hagener, aber die erhoffte gute Reaktion der Kangaroos auf die schwere Niederlage der Vorwoche. Nun kommt am Samstag der Tabellenführer um 16:30 Uhr in die Sundernalle um die Hagener Routiniers Herkelmann und Freyer. Die Iserlohner werden sich nicht verstecken und kämpferisch an die gezeigte Leistung anschließen.


BG Harkortsee : Iserlohn 2 Endergebnis: 81:72

Viertelergebnisse : 17:15 / 21:16 / 26:16 / 17:25


Zurek 2, 0/2, 3F - Jung 6(2), 1F -Fobbe 4, 1F -Patralexes 11(1) -Meller 16, 12/16, 5F -Stivachtis 7(2), 1/2, 2F -Philipps 15(1), 4/5, 5F -Neuhoff -De Olievera 7, 3/4, 4F -Galios -Wandt 4, 1F

(Tim Schotte)




www.NOMA-Iserlohn-Kangaroos.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.