NOMA Iserlohn Kangaroos: NBBL/JBBL: Keßen führt Youngsters zum Sieg

Anzeige
Ungeschlagen bleibt die JBBL-Mannschaft der Phoenix Hagen Youngsters in der Saison 2012/2013. Auch das NBBL-Team um Jonas Grof gewann am Wochenende.

Aufgrund der zeitgleichen Partie der NOMA-U16 in Paderborn (61:47) waren aus Iserlohner Reihen nur Ioannis Stivachtis und Marcel Keßen für die Phoenix Hagen Youngsters in Göttingen am Ball.

Letzterer war beim 81:56 Auswärtserfolg wieder einmal der überragende Akteur der JBBL-Mannschaft. 30 Punkte und 14 Rebounds bedeuteten ein sattes Double-Double. Stivachtis kam zudem 13 Minuten zum Einsatz und verbuchte in dieser Zeit je zwei Rebounds, Assists und Steals.

Das NBBL-Team der Phoenix Hagen Juniors musste am Sonntagnachmittag erneut auf Ruben Dahmen verzichten, der sich beim Testspiel am Samstag mit den Kangaroos wieder am Fuß verletzte. Auch ohne ihren Guard gelang der U19 ein klarer Erfolg, in eigener Halle besiegte man Paderborn mit 77:57. NOMA-Akteur Jonas Grof erzielte in 33 Minuten elf Punkte, neun Rebounds und vier Assists und war am Heimsieg maßgeblich beteiligt.

Die nächsten Spiele:
NBBL: Phoenix Hagen Juniors- Young Dragons, 16.12.2012, 15 Uhr

JBBL: Phoenix Hagen Youngsters- Metropol Baskets Ruhr, 13.1.2013, 13 Uhr

www.nomaiserlohn-kangaroos.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.