Rasender Motorradfahrer (56) gestoppt: Er war mit Tempo 180 auf B 67 unterwegs

Anzeige
Kalkar: B67 |

Tempo 180 statt Tempo 100:  Ein rasender Motorradfahrer wurde von einer Motorradstreife der Polizei am Montag auf der B 67 in Appeldorn gestoppt.

Gegen 10.50 Uhr fuhr ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Moers mit einer Kawasaki ZX12R auf der Bundesstraße 67 in Richtung Rees. Er war aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit einer Motorradstreife aufgefallen, die ihm ab der Auffahrt Appeldorner Straße folgte. Der Motorradfahrer war mit einer Geschwindigkeit von 180 km/h unterwegs. Zulässig ist auf der Bundesstraße eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Vor der Rheinbrücke lief der 56-Jährige auf langsamer fahrende Fahrzeuge auf und konnte durch den Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Nach Abzug der Toleranzwerte wird ihm eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 44 km/h vorgeworfen. Der 56-Jährige erwartet nun eine Geldbuße sowie ein Fahrverbot.
0
1 Kommentar
35.269
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.08.2017 | 19:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.