Sparkassenstiftung: 26 000 Euro zur Unterstützung von Sportvereinen

Anzeige
Spendenübergabe der Sparkassenstiftung an Bedburg-Hauer, Kalkarer und Uedemer Sportvereine durch Kuratoriumsmitglied Karl Heinz van Holt und die Stiftungsvorstände Rudi van Zoggel und Ludger Braam. (Foto: Sparkasse Kleve)
Kalkar: Sportplatz Wissel |

Kleverland. Im Mittelpunkt der diesjährigen Förderung der Sparkassenstiftung Kleve stehen Vereine, die sich in Bedburg-Hau, Kalkar, Kleve, Kranenburg und Uedem im sportlichen Bereich engagieren.

Erneut war die Summe der erwünschten Förderung deutlich höher als Mittel zur Verfügung stand - der Vorstandsvorsitzende der Sparkassenstiftung Rudi van Zoggel bedauert, dass natürlich auch die Stiftung bei ihrer Geldanlage von der allgemeinen Niedrigzinspolitik getroffen wird. Aber gemeinsam mit den Fördermöglichkeiten der Sparkasse wird weiterhin das gemeinnützige Engagement in der Region angemessen unterstützt. „Die Kuratoriumsmitglieder haben sehr sorgfältig Wünsche und Möglichkeiten abgewogen und einzelne Vorhaben diskutiert - letztlich haben sie sich auf insgesamt 38 Vorhaben verständigt, die mit 26.000 Euro unterstützt werden“, so Rudi van Zoggel.

Bei der Spendenübergabe an Vereine aus Bedburg-Hau, Kalkar und Uedem auf der Platzanlage von BV Sturm Wissel wurde auch deutlich, dass viele Vereine vor ähnlichen Herausforderungen stehen: Nicht alle davon sind mit Geld zu lösen - gerade auch die Gewinnung von ehrenamtlichen Trainern und Helfern und die Nutzung von Sportanlagen gestalten sich nicht einfach. Und es zeigte sich wieder wie vielfältig das Sportangebot in der Region ist: natürlich Fußball, Schießen, Leichtathletik, aber auch z. B. Wassersport, Volleyball, Tennis, Turnen, Kegeln, Badminton und zunehmend Breitensportangebote stehen auf dem Angebotszettel.

Stiftungsvorstand und Kuratorium, vertreten durch Karl-Heinz van Holt, dankten gleichzeitig auch den zahlreichen Helfern, die sich ehrenamtlich vor allem für Kinder und Jugendliche einsetzen.

Über ein Förderung können sich freuen: Senshu Hau (Anschaffung von Wurfpuppen), SV Rheinwacht Erfgen-Till-Moyland (Errichtung eines Ballfangzaunes), SV Bedburg-Hau (Trainingsmaterialien für die Jugendfußball- und die Volleyballmannschaften), DLRG Ortsgruppe Bedburg-Hau (Materialien für Schwimmkurse), Bürgerschützenverein Altkalkar (Spielgeräte für die Nachwuchsförderung), DJK Appeldorn (Trainingsgeräte für das Breitensportangebot), BV Sturm Wissel (Kauf von Toren und Bällen für die Jugend), TV 1863 Kalkar (Erneuerung eines Stufenbarrens), SuS Kalkar (Trainingsmaterial und Teilnahme an Jugendtrainerlehrgängen), Verein für Voltigiersport (Kauf von Turniertrikots), St. Lambertus Schützenbruderschaft Appeldorn (Anschaffung eines Luftgewehrs), St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch (Ergänzung der Schießsportausrüstung), Uedemer SV (Kauf eines Tores), SV Fortuna Keppeln (Anschaffung von Sportgeräten), St. Agatha Schützenbruderschaft Uedem (Ausbildung von Jugendleitern und Ergänzung der Ausrüstung), Uedemer Volkslauf (Trainerausbildung) und Uedemer Tennis Club (Förderung des Jugendtrainings)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.