Straßenaktion in Bergkamen: "Gestatten, Muslim!"

Anzeige
Mit der Aktion "Gestatten, Muslim!" möchten die muslimischen Mitbürger für mehr Verständnis werben. Archivfoto: Kariger

Am kommenden Samstag (29.-April) starten Mitglieder der Islamischen Gemeinde Millî Görüş (IGMG) eine europaweite Aktion. Unter dem Motto „Gestatten, Muslim.“ wollen sie auch in Bergkamen das Gespräch mit ihren Mitbürgern suchen, sich ihnen vorstellen.

Damit möchten die muslimischen Mitbürger Begegnungen schaffen und Vorurteile abbauen. Unter dem Motto: „Gestatten, Muslim.“ wollen sie einander näher kennenlernen.
Die Aktion wird in Bergkamen von 10 bis 13 Uhr auf dem Platz von Gennevilliers stattfinden. Neben dem persönlichen Gespräch können sich Interessierte auch eine Rose sowie den Aktionsflyer mit weiteren Informationen mitnehmen.

Hintergrund: Millî Görüş

Die Millî Görüş-Bewegung steht beim Verfassungsschutz übrigens immer noch unter Beobachtung.
Näheres zu den Gründen erfahren Sie über den folgenden Link des NRW Innenministeriums:
Schreiben des Verfassungsschutzes
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.