Bald "museumsreif": Die letzte Plastiktüte rollt vom Band

Anzeige
"Rewe - besser leben" und zwar demnächst ohne Plastiktüten. Foto: Jungvogel

Die letzte Plastiktüte läuft nächste Woche Dienstag im Bergkamener Rewe-Markt "Am Roggenkamp" vom Kassenband. Umweltausschussvorsitzender Marco Morten Pufke wirbt im Supermarkt gemeinsam mit Kaufmann Rainer Littau für nachhaltigen und klimafreundlichen Konsum.

Anfang Juni hat Rewe als erster großer Lebensmittelhändler in Deutschland mit der
Unterstützung des NABU flächendeckend beschlossen, auf den Verkauf von Plastiktüten zu verzichten. "Unterstützt durch den NABU, setzen wir künftig auf die Mehrfachverwendung von alternativen Tragetaschen und Einkaufskartons", erkärt Rainer Littau.
Nachdem die Plastiktragetasche seit einem halben Jahrhundert den Einkaufsalltag bestimmt, nutzt Umweltausschussvorsitzender Marco Pufke gemeinsam mit dem Rewe-Kaufmann Rainer Littau dieses symbolträchtige Ereignis, um auf die Bedeutung nachhaltigen Konsums hinzuweisen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.