Kreis Unna Blitzmarathon: 138 waren zu schnell

Anzeige
Am Donnerstag gingen der Kreispolizei Unna 138 Raser ins Netz. Foto: Polizei

Auch im Spätdienst kontrollierte die Kreispolizeibehörde Unna im Rahmen des 3. bundesweiten Blitzmarathon zahlreiche Fahrzeuge. Bis zum Abend wurden an 28 Messstellen insgesamt 6419 Fahrzeuge gemessen. 138 Fahrer waren zu schnell unterwegs.

Die höchste vorwerfbare Überschreitung wurde außerhalb geschlossener Ortschaft mit 33 km/h zu schnell bei erlaubten 50 km/h gemessen.
Das endgültige Ergebnis wird am heutigen Freitag veröffentlicht. Dann, wie gewohnt, auch mit den Zahlen des Kreises Unna und denen der einzelnen Kommunen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.