Gewinnspiel: NightWash - Das Original in der Stadthalle

Anzeige
Ehemaliger Herrenausstatter und erfolgreicher Kriegsdienstverweigerer: Moderator Benni Stark. (Foto: BRAINPOOL Live Entertainment GmbH)
Kamp-Lintfort: Stadthalle |

Wer in Kamp-Lintfort nicht bis Karneval damit warten will, sich mal wieder richtig zu amüsieren, der bekommt dazu am 12.02. Gelegenheit: NightWash – der Comedy-Kracher mit Kult-Status – kommt in die Stadthalle. Wie immer wird erst kurz zuvor bekannt gegeben, wer die drei (mehr oder weniger) bekannten Comedians sind, auf die sich das Publikum freuen darf. Nun ist es soweit. In Kamp-Lintfort begrüßen Sie:

Maxi Gstettenbauer

Stefan Raab bezeichnete ihn als ,,der kommende Stern am Comedy-Himmel". Nach zahlreichen TV-Auftritten nerdet sich der bayerische Karofetischist weiter durch die Comedy-Welt. Diesmal widmet sich der überzeugte Stubenhocker dem analogen Leben jenseits der Matrix. Im Laufe seines neuen Programms ,,Maxipedia" traut er sich zentimeterweise ins Sonnenlicht. Was er dort wohl findet?

Der Wolli

In einer Zeit der sich ständig wiederholenden und lauen Comedy wird das Publikum mit dem Wolli eine gelungene Alternative zur landläufigen Mainstream-Comedy finden. Weil alles so herrlich von den altbekannten Wegen abweicht. Der Mann, der mit seiner verschmitzten Art so wirkt, als sei er in seiner Kindheit eine Ausgabe von Michel aus Lönneberga gewesen, bringt genau das auf die Bühne, was wir auf so schmerzliche Art schon lange vermissen: Einen gehörigen Schub Kreativität der anderen Art. Von der sympathischen Selbstironie mal ganz zu schweigen.

Sertaç Mutlu

Schon in der Schulzeit war Sertaç der Klassenclown. Mit der Zeit entwickelte sich sein Interesse für die Stand Up Comedy. Das erste Mal stand der gebürtige Kölner im Mai 2011 auf der Bühne. Seit Oktober 2013 tritt er regelmäßig auf. Sertaç erzählt mit Sympathie und Charme über seine Probleme im Alltag, über Dinge die ihn besonders aufregen, seine Gewichtsprobleme aber vor allem die täglichen Probleme mit seinem Namen.

Moderation: Benni Stark

Benni Stark war in seiner Jugendzeit in einer Gang, kommt aus dem Halbghetto und wurde erfolgreich bei der Logopädin therapiert. Nach dem Zivildienst als erfolgreicher Kriegsdienstverweigerer kam die Ausbildung zum Herrenausstatter. Seitdem eine Kundin für ihren Mann einen Anzug in hellem schwarz suchte, er immer wieder zwischen die Fronten bei Paaren jeglicher Art geraten ist und festgestellt hat, dass ein einfaches Winken im Verkaufsraum einem Hilfeschrei gleicht, ist er Comedian. Eine Reise durch die täglichen Facetten des Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Mann und Mann, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Was ist aber mit diesem normalen Alltag? Wie gesagt...jetzt ist er Comedian. Eines ist auf jeden Fall klar: Als Herrenausstatter bedient man eigentlich nur Frauen!

Die Mixed-Show NightWash versteht sich als Sprungbrett für Comedians in Deutschland – fast alle wagten dort den Sprung ins kalte Wasser und traten erstmals vor großem Publikum auf. Der Lokalkompass verlost für die Veranstaltung 2x2 Tickets. Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, klickt bis Sonntag, 05. Februar, auf den Mitmachen-Button unter dem Beitrag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Tickets gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen.

Sonntag, 12.02.2017
Einlass: 19.00 Uhr // Beginn: 20.00 Uhr Stadthalle
Moerser Straße 167 // 47475 Kamp-Lintfort

Die Aktion ist bereits beendet!

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.