Kamp-Lintfort

Beiträge zum Thema Kamp-Lintfort

Natur + Garten
Folgende Bäume stehen zur Auswahl: links oben: Rotahorn rechts oben: Gewöhnliche Robinie links unten: Säulen-Ulme rechts unten: Platane.
2 Bilder

Ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke und besondere Erinnerungen
Baum- und Bankpaten für die Laga gesucht

Ab sofort können interessierte Personen und Gruppen Patenschaften für Bäume und Sitzmöbel entlang der Sparkassen-Promenade im Zechenpark übernehmen. „Wer noch ein außergewöhnliches Präsent für Weihnachten sucht oder sich selbst eine langfristige Freude machen und die Landes-gartenschau dabei unterstützen möchte, kann nun eine Patenschaft für einen Baum oder eine Bank im Zechenpark schenken“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH. Insgesamt...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.19
Wirtschaft
Priv.-Doz. Dr. Gerhard Heusipp vom ZFIT präsentiert stolz die Urkunde, übereicht von Dr. Sabine Hepperle vom BMWi.

Hochschule Rhein-Waal Preisträger beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale
Die Gründungskultur in der Region soll gefördert werden

Die Hochschule Rhein-Waal ist im BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale für ihren Antrag zur Etablierung einer Gründungskultur an der Hochschule ausgezeichnet worden. Damit soll eine gemeinsame wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region und der Hochschule ermöglicht und unterstützt werden. Die Hochschule Rhein-Waal kann beim BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale einen großen Erfolg verbuchen. Ihr Antrag für das Projekt „StartGlocal – Global Spirit for Local Start-ups“ wurde jetzt...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.19
Natur + Garten
Gregor Meyle gibt Konzert auf der Landesgartenschau im kommenden Sommer.

Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Band im Rücken – so  steht der Singer Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne
Gregor Meyle spielt während der Landesgartenschau

Am 18.Juli 2020 gibt er ein Konzert im Zechenpark. Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“  und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit vielen  Jahren ist er von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr  wegzudenken. Immer nah dran am Publikum, zaubert Gregor Meylemit seiner Band und altbekannten Klassikern wie „Keine ist wie du“ oder „Niemand“ Intimität auf die Bühne. Nun spielt er am 18. Juli 2020, im Rahmen seiner „Hätt‘ auch...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.19
Politik
Der Innenstadtumbau geht mit dem Rückbau der Wilhelmstraße 28 weiter.

Der Innenstadtumbau von Kamp-Lintfort geht in die nächste Phase
Rückbau der Wilhelmstraße 28 hat begonnen

Im Rahmen des Innenstadtumbaus hat der Rückbau des Gebäudes an der Wilhelmstraße 28 begonnen. Nach einer ersten Entrümpelung folgt nun, wie schon bei den bunten Riesen an der Markgrafenstraße 13-19, die zeitlich sehr aufwendige Schadstoffsanierung durch eine Spezialfirma. „Nach Entfernung aller Schadstoffe wird das Gebäude im nächsten Jahr mit einem Kran abgerissen“, erklärt Projektleiterin Christiane Tielsch. Für die Nachnutzung des Grundstücks fänden derzeit Verhandlungen mit Investoren...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
Natur + Garten
Die ausgelegten Blumenzwiebeln vor der eindrucksvollen Kulisse. Hier sollen sie blühen und gedeihen für die LaGa 2020.
3 Bilder

Blütenbänder, Blütenteppiche,  Blütenwiesen- und –beete …
Jetzt wird Gartenschau gepflanzt!

225 000 Blumenzwiebeln und 22 000 Stauden kommen jetzt im Herbst vor allem im Zechenpark in die Erde -dazu der Wechselflor im Frühjahr und im Sommer. Blütenpracht dort, wo früher Kohle gefördert wurde… „Wir pflanzen hier im Zechenpark auf und um die Erdskulpturen riesige  lineare Blütenzwiebelfelder – in diesen Dimensionen habe ich soetwas noch nie auf einer Gartenschau gemacht!“, das erklärt Christine Orel, Landschaftsarchitektin und Pflanzplanerin aus Herzogenaurach. Gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Erika Doersch (Klartext für Kinder), Andrea Willicks (Sport Palast), Susanne Schüren (Kita St. Josef), Kornelia Rogmann (Jugendamt), Nele Weynmann (Kita St. Josef), Barbara Drese (stv. Bürgermeisterin) mit Kindern aus der Kita St. Josef beim Anbringen der Wunschzettel an den Baum .

Geschenke bis zum 8. Dezember im Sport Palast abgeben
Bei der Wunschbaumaktion sind alle Wünsche gepflückt

Ein Geschenk von Kamp-Lintforter Bürgern an Kamp-Lintforter Kinder, das steckt hinter der Wunschbaumaktion, die nun bereits zum 13. Mal stattfindet und zum festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden ist. Initiiert wurde die Aktion vom Verein Klartext für Kinder gemeinsam mit dem Sport Palast mit breiter Unterstützung der Stadtverwaltung. Ziel des Wunschbaumes ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 17 Jahren, deren Eltern sich aus unterschiedlichen Gründen in einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.19
Ratgeber

Sperrung der Stephanstraße
Neubau Kreisverkehr

Für die weiteren Arbeiten am neuen Kreisverkehr an der Friedrich-Heinrich Allee/Friedrichstraße/Stephanstraße wird die Verkehrsführung im Baustellenbereich ab Donnerstag, 5. Dezember geändert. Um die Arbeiten auf der westlichen Straßenseite der Friedrich-Heinrich-Allee fortzuführen ist es erforderlich, die Anbindung der Stephanstraße an die Friedrich-Heinrich-Allee zu sperren. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Die Friedrichstraße bleibt weiterhin gesperrt, die...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Am kommenden Wochenende wird es beim Nikolausmarkt wieder stimmungsvoll und gemütlich am EK3.

Viele kleine Helfer aus der Kita Löwenzahn schmücken die Weihnachtsbäume
Samstag kommt der Nikolaus

Ruhiger und beschaulicher soll es diesmal werden auf dem traditionellen Nikolausmarkt am EK3, der am kommenden Wochenende bereits zum 17. Mal stattfindet. Die Vorweihnachtszeit hat nun begonnen, am vergangenen Wochenende konnte die erste Kerze am Adventskranz entzündet werden, die Einkaufsstraßen sind bereits stimmungsvoll beleuchtet und in den Fenstern und Gärten sieht man weihnachtlichen Schmuck. Die Vorfreude aufs Fest ist nahezu greifbar. Am kommenden Wochenende wird von Freitag, 6....

  • Kamp-Lintfort
  • 03.12.19
Kultur
Schneewittchen muss sich gegen ihre böse Stiefmutter durchsetzen.
2 Bilder

Wir verlosen Karten für das Schneewittchen-Musical für Kinder ab vier Jahren
Spieglein, Spieglein...

Ein spannendes Musical für die ganze Familie präsentiert das Theater Liberi in der Stadthalle Kamp-Lintfort. Die Geschichte von Gut und Böse wird neu in Szene gesetzt. Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.12.19
Wirtschaft
Schülerinnen und Schüler der UNESCO-Schule in der neuen Lehrküche.

Neue Lehrküche für gesunde Ernährung
Hier kann nach Herzenslust gekocht werden

Kamp-Lintfort. Die UNESCO-Gesamtschule hat nun eine komplett neue Lehrküche. Nachdem die alte Küche für den Hauswirtschaftsunterricht in die Jahre gekommen war, wurde in den vergangenen Wochen der Raum von Grund auf saniert und eine moderne Ausstattung mit fünf Küchenzeilen installiert. „Der Aufwand, der sich allein auf die Gebäudeausstattung bezog, war schon enorm“, sagt die Projektleiterin des Amtes für Gebäudewirtschaft Daniela Rohde. So mussten die Decke mit der maroden Lüftungsanlage und...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.11.19
Natur + Garten

Ina Scharrenbach pflanzte Hopfenbuche
LaGa-Baumpatin

Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach, besuchte den Zechenpark im künftigen Laga-Gelände und übernahm die Baumpatenschaft für eine Hopfenbuche auf dem Quartiersplatz und auch selbst die Schaufel in die Hand. Die Hopfenbuche wurde für die Patenschaft ausgesucht, weil sie stadtklimafest und anpassungsfähig ist. Bei einem Rundgang mit der Geschäftsführung, den anwesenden Ratsmitgliedern und den Verbandsvertretern der Gärtner ließ sich die Politikerin...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.11.19
Politik
So sieht Fairness aus: Bürgermeister Christoph Landscheidt hat zusammen mit den Schülern der Europaschule Plätzchen aus regionalen und fair gehandelten Produkten gebacken.

Klimafreundliche Kekse / Bürgermeister Landscheidt: "Das ist ökologischer Irrsinn"
Seid doch mal fair!

Der Kamp-Lintforter Bürgermeister Christoph Landscheidt hat nun zusammen mit den Schülern der Europaschule leckere Plätzchen aus regionalen und fair gehandelten Produkten gebacken. Nicht nur zu Hause wird in der Vorweihnachtszeit fleißig gebacken, auch in der Europaschule wurden die kleinen Leckereien zubereitet - und das ganz fair. Bei dem Backtermin standen die leckeren Plätzchen und der Spaß mit den Klassenkameraden im Vordergrund, gleichzeitig sollten die Grundschüler aber auch an die...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.11.19
Wirtschaft
Bildunterschrift: Dr. Ulrich Heublein trug über die Perspektiven von Studienabbrechern in der 
Berufsausbildung vor.

Wirtschaft und Hochschule Hand in Hand
Studienabbrecher am Niederrhein sollen auch  langfristig Unterstützung finden

Wie können die Angebote für Studienaussteiger noch verbessert werden und vor allem, wie kann dies langfristig gesichertsein? Um diese Fragen ging es jetzt auf dem zweiten Treffen des Verbundprojekts „NEXT STEP niederrhein“. In dem Projekt arbeiten die Hochschule Rhein-Waal und die Hochschule Niederrhein gemeinsam mit Arbeitsmarktakteuren der Region wie der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer, den  Arbeitsagenturen und den Wirtschaftsförderungen daran, Studienzweifler...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Natur + Garten
Der Tierschutzverein Kamp-Lintfort bittet um Futterspenden und tatkräftige Unterstützung.

Hobby-Handwerker werden gebraucht
Streunerkatzen brauchen Hilfe

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu, und für die Menschen beginnt bald die besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Für die Streunerkatzen, die kein warmes Zuhause haben, beginnt dann die härteste Zeit des Jahres, Kälte und Hunger bestimmen ihren Alltag. Der Tierschutzverein Kamp-Lintfort versorgt an zahlreichen Futterstellen zahlreiche Katzen mit Futter und sorgt dafür, dass erkrankte Tiere ärztlich versorgt werden. Wenn Tierfreunde diesen Tieren helfen möchten, die niemandem gehören,...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Sport
Gustav Lutz gibt auf der 125er Zweitakter bereits mächtig Gas. Auch auf dem großen Motorrad muss er die langen Beine noch ordentlich zusammenfalten, um schnell durch die Kurven zu driften.
6 Bilder

Motocross: Deutsche Amateur-Meisterschaft
Kamp-Lintforter Motocrosser überzeugten 2019

Motocross ist den meisten Menschen in unserer Region durch das internationale Motocross am 1. Mai ein Begriff. Doch die international mit Top-Fahrern besetzen Rennen auf dem Eyller-Berg sind nur eine Facette dieser spektakulären Motorsportdisziplin. Für Kinder und Jugendliche, die in diesen Sport einsteigen und sich weiterentwickeln wollen aber auch für die Erwachsenen, die das Motocrossfahren nicht professionell ausüben können, gibt es bundesweit 19 regionale Organisationen, die den Aktiven...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt (v.l., hinten) die Jugendbeauftragte Marion Köster, Bernd Grosshauer, Hans Peter Peißer, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Armin Linsinger, (v.l., vorne) Adjutant Felix Koschare, Kinderprinz Max Koschare, Adjutantin Delia Möllmann, Prinzessin Nicole Menssen und Adjutantin Silke Maas.

Bürgermeister empfängt Prizessin Nicole und Jugendprinz Max
Es geht wieder los!

Die Jecken sind wieder los: Der Kamp-Lintforter Karneval startet in die neue Session. Traditionell empfing Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt die neuen Tollitäten im Rathaus. Diese Session gibt es mit Prinzessin Nicole I. und Jugendprinz Max gleich zwei närrische Hoheiten in Kamp-Lintfort. Landscheidt begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die tolle letzte Session bei der ehemaligen Prinzessin Stefanie und den Organisatoren des Festausschusses Kamp-Lintforter Karneval...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.19
Kultur

Martinsumzüge in Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn
Termine der Umzüge in unserer Region

Es ist wieder Martinszeit Wir geben einen Überblick, wo und wann Kindergarten- und Grundschulkinder in Gedenken an den heiligen Mann durch die Straßen ziehen. Unzählige junge Menschen freuen sich bereits sehr darauf, mit ihren Freunden und Familien und zumeist selbst gebastelten Laternen durch ihre Nachbarschaft zu ziehen. Ihre Lichter werden warme Leuchtpunkte in die Dunkelheit malen und es werden gemeinsam Lieder gesungen.Die Anwohner entlang der Umzugsrouten werden von den...

  • Moers
  • 04.11.19
  •  1
Natur + Garten
Ausstellung zum Anfassen: der Weltgarten.

Frühzeitig Besichtigungs-Termine sichern
Weltgarten auf der Landesgartenschau

Der Verein zur Förderung des Fairen Handel(n)s am Niederrhein e.V. Kamp-Lintfort betreibt einen Weltgarten auf dem Gelände der Landesgartenschau. Der Verein (fair\rhein) empfiehlt Gruppen, sich ihre Termine frühzeitig zu sichern. Im Weltgarten gibt es vieles zu entdecken. Ob das Globarium, das übergroße Handy oder die Hipporoller - spielerisch können Einzelpersonen oder Gruppen sich über die Zusammenhänge zwischen dem eigenen alltäglichen Handeln und den weltweiten Prozessen informieren und...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.10.19
Kultur
Eine der umweltfreundlichsten Hochschule im Land.

Wichtige Ressourcen eingespart
Hochschule Rhein-Waal erneut unter den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands

Die Hochschule Rhein-Waal gehört auch in diesem Jahr zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands. Die Hochschule verwendet konsequent Papier mit dem Blauen Engel und erreichte jetzt im Papieratlas 2019 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) den achten Platz. Mit dem Papieratlas 2019 erfasst die IPR in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband zum vierten Mal in Folge den Papierverbrauch und die...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.10.19
Kultur
Das Hall of Fame Kino macht seinen Namen alle Ehre. Das Kamp-Lintforter Lichtspielhaus ist unter den Top 100 in Deutschland.

Voting "Deutschlands Lieblingskino"
Die Hall of Fame unter den Top 100

Einen Monat hatten Filmliebhaber Zeit, bei der größten Moviepilot-Aktion "Deutschlands Lieblingskino 2019" für ihr Lieblingskino abzustimmen. 62.519 Kinobegeisterte haben daran teilgenommen und für 1.226 von insgesamt etwa 1.600 Kinos gevotet. Mit ihrem Engagement und ihren Ideen haben die Kinos der Aktion noch mehr Aufschwung gegeben. Nach fünf spannenden Wochen stehen nun die Top 100 von Deutschlands beliebtesten Lichtspielhäusern fest. Die Hall of Fame in Kamp-Lintfort hat großen Grund...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Natur + Garten
Gingen mit gutem Beispiel für die Landesgartenschau 2020 voran und hatten alle Hände voll zu tun: Dr. Christoph Müllmann (li.) und Reiner Winkendick vom Förderverein.
2 Bilder

Countdown Nr. 7 für die Landesgartenschau: Zwiebeln für den Blütenschmuck auf dem Quartiersplatz
Das wird eine Augenweide

Jetzt sind es noch braune Tulpenzwiebeln, die fleißige Hände letzte Woche in die Erde der Pflanzkästen auf dem Quartiersplatz im Zechenpark Kamp-Lintfort steckten. Dazu dicke, fast weiße, aus denen im Frühjahr „Allium Globemaster“ wachsen wird; mit bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser großen Kugeln dieses Zierlauchs. Aber im nächsten Jahr sind sie Teil des Blumenschmucks zur Eröffnung der Landesgartenschau (Laga) auf dem Quartiersplatz im Zechenpark. Die Geschäftsführer der Laga, Martin...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Sport
Hans Caldarola vom ABC Rheinkamp, Lydia Kiriakidou vom Jugendamt der Stadt Kamp-Lintfort, Michael Passon, Geschäftsführer vom Verein Klartext für Kinder, und Nicole Becker vom Jugendamt Moers beim ersten Boxtraining (v.l.).

Start für das diesjährige Boxcamp vom Verein "Klartext für Kinder"
Disziplin, Respekt und auch noch Spaß

Es geht wieder los: Bereits zum fünften Mal startet das diesjährige Boxcamp, das vom Verein „Klartext für Kinder“, der Freddy-Fischer-Stiftung sowie den Jugendämtern Moers und Kamp-Linfort organisiert wird. Schirmherr ist zum wiederholten Mal Bürgermeister Christoph Fleischhauer. Die insgesamt rund 20 Kinder und Jugendlichen können drei Tage jeweils von 10 bis 13 Uhr in der Sporthalle im ENNI Sportpark Rheinkamp trainieren. „Boxtraining ist etwas besonderes“, sagte Nicole Becker vom...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.