Kamp-Lintfort, 17.06.16! Kurz und Bündig besiegt die 2. Dartgarnitur der Lintforter Treff“er“!

Anzeige

Im Auswärtsspiel bei Kurz und Bündig war für die Lintforter Treff“er“ 2 der Name das Programm. Es wurde kurz und bündig für die Hochschulstädter, sie hatten beim Endstand von 3 : 13 nicht wirklich eine Chance. Lichtblick allein war Melanie Schibgilla, sie konnte 2 ihrer 4 Spiele mit 2 : 0 und 2 : 1 gewinnen. Selbst Wilfried Wenz hatte an diesem Spieltag kaum eine Chance, immerhin gewann er noch eines seiner 4 Spiele mit 2 : 1. Im 3. Spielblock mussten die Lintforter dann die Höchststrafe hinnehmen, verloren alle 4 Spiele dieses Blockes mit 0 : 2. Es war kein guter Tag für Markus Freitag und Elfriede Schibgilla, viermal traten sie ans Board, und viermal mussten sie es mit hängenden Köpfen und 4 Niederlagen verlassen.

Trotz allem sind sie guten Mutes und wollen sich für diese herbe Niederlage schon an diesem kommenden Wochenende revanchieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.