Kamp-Lintfort, den 01.07.16. Die erste Mannschaft des Dartclubs Lintforter Treff“er“ hat den Aufstieg im letzten Heimspiel gegen die DC Phönix Darter 15 perfekt gemacht.

Anzeige

Mit einem deutlichen 11 : 5 Heimspielerfolg gelang es der Truppe um Teamkapitän Alexander Hein am vorletzten Spieltag in die Westfalen Niederrhein Liga B aufzusteigen.


Aber nach dem ersten Spielblock sah es gar nicht danach aus, als ob die Lintforter noch an diesem Abend ihre Aufstiegsfeier abhalten wollten, denn es stand auf einmal 1 : 3 für die Gäste, nur Alexander Hein konnte sein Spiel mit 2 : 0 Sätzen gewinnen. Im zweiten Spielblock glichen die Treff“er“ dann zum 4 : 4 Endstand aus, jetzt war alles wieder offen. Sascha Henka gewann sein zweites Spiel mit 2 : 1, Ulrich Gottfried und Alexander Hein gewann jeweils 2 : 0. Einen riesen Schritt in Richtung B-Klasse machten die Hochschulstädter dann im 3. Spielblock, sie gewannen alle 4 Spiele. Pierre Ritz, Ulrich Gottfried und Alexander Hein gewann jeweils mit 2 : 1 Sätzen, Sascha Henka siegte glatt mit 2 : 0 zum Stand von 8 : 4. Mit dem ersten Spiel und Sieg im vierten Block machte dann Pierre Ritz mit 2 : 0 Gewinnsätzen alles klar, die Treff“er“ waren zu diesem Zeitpunkt uneinholbar aufgestiegen, die Siege von Sascha Henka mit 2 : 1, Ulrich Gottfried 2 : 0 und die 0 : 2 Niederlage von Jasmin Pastoors war zu diesem Zeitpunkt nur noch Ergebniskosmetik.
Herzlichen Glückwunsch den Lintforter Treff“er“n zu ihrer dritten und besten Saison!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.