Handwerkermarkt und Rundgang durch Kempen

Anzeige
Kempen: *** | Durch Zufall hörte ich von einem Handwerkermarkt in Kempen.

...Kempen...? nur ein Steinwurf von uns entfernt und doch so fremd. Ich war dort noch nie und Kempen soll sehr schön sein.
Also, der Termin war klar, das Wetter stimmte und Unternehmungslust war auch vorhanden.
Es waren nur 20km Anfahrt, Parkmöglichkeiten waren genug vorhanden und gut ausgeschildert.

Dann ab ins Gewühl. Es war viel los, sicherlich nicht nur dem Event sondern auch dem Wetter geschuldet.
Der Nachmittag verging wie im Flug. Neben Handwerkern, die sich mit ihrem Gewerbe präsentierten gab es auch jede Menge Buden mit nützlichen oder nur schönen Dingen zu sehen.
Die Stadtbesichtigung kam dabei nicht zu kurz. Es stimmte, Kempen ist eine alte schöne Stadt.

Sicherlich werde ich speziell zur Stadtbesichtigung die Stadt nochmals aufsuchen, denn das Augenmerk lag ja auf dem Handwerkermarkt.

Übrigens, ein Tipp, der Weihnachtsmarkt soll einer der schönsten hier im Umkreis sein.
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 11.10.2015 | 18:51  
5.635
Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort | 11.10.2015 | 22:22  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.10.2015 | 22:30  
122.832
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 11.10.2015 | 23:02  
48.372
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.10.2015 | 23:24  
31.144
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 12.10.2015 | 06:25  
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 13.10.2015 | 16:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.