Kirmes in Nütterden vom 16. bis 19. September, wenn der Herbst beginnt

Anzeige
Kranenburg: Beeckscher Weg | Seit gestern stehen das Festzelt, mehrere Buden und Attraktionen auf dem Beeckscher Weg in Nütterden. Es ist das zweite Mal, das die Kirmes im Ortskern von Nütterden gehalten wird. Die Kirmes ist ein Teil des Kirmesprogramms. Samstag den 10. September fing die Vorbereitung dieses Programms mit dem Abmarsch der Schützen zum Prinzen- und Königschießen an. Freitag den 16. September gab es die Große Summer Spring Party. Heute war der Fassanstich durch den Bürgermeister. Morgen nach dem Festgottesdienst mit dem Musikzug ASG ist die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Um 11.30 Uhr gibt es im Festzelt den Vereins- und Fahnentag mit Kirmesfrühschoppen. Montag um 17.30 Uhr ist der Abmarsch der Festzugteilnehmer bei Lenz. Zwei Stunden später wird die Parade auf dem Sportplatz am Haferkamp gehalten. Anschließend ist der großer Krönungsball der Allgemeinen Schützengeselschaft mit der Tanzband 'dal Vivo'.
Es soll leben im sons so ruhigen Dorf Nütterden.
In diesem Beitrag Fotos der Kirmes kurz vor dem Abendessen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
anja jansen aus Kranenburg | 18.09.2016 | 05:27  
3.135
Eelco Hekster aus Kranenburg | 18.09.2016 | 07:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.