Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden heute aktiv im Dorf - Verkauf von Weihnachtsbäumen, Glühwein und Kakao

Anzeige
Gestern war Mitglieder der Verwaltung des Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden im Hohen Weg unterwegs, um die Laternen weihnachtlich zu schmücken, als Einladung zum heutigen Treffen am Dorfplatz.
Heute war dieses Treffen für die Einheimischenveranstaltet. Auf dem Dorfplatz konnte man sich mal wieder begegnen, bei einem Glas Glühwein oder warmen Kakao Neuigkeiten auswechseln. Wer wollte, hatte die Gelegenheit sich einen schönen Weihnachtsbaum auszusuchen und diesen in ein Netz einpacken zu lassen. Es wurden gute Geschäfte gemacht und der Heimat- und Verschönerungsverein freute sich über die vielen Besucher, die gekommen waren. Dabei waren auch Kinder, denn um genau 16.00 Uhr sollen der Nikolaus und Knecht Ruprecht zum Dorfplatz kommen. Und das geschah. Nikolaus stellte fest, dass nur brave Kinder auf dem Platz waren, und gab Knecht Ruprecht den Auftrag die Rute auf eine Bank zu legen, denn keines der Kinder hatte sie verdient. Stattdessen bekamen die Kinder etwas Gesundes. Nachdem alle sich etwas aus dem Korb von Nikolaus gesucht hatte, kamen die Erwachsene an die Reihe.
Es war ein gemütliches Zusammensein. Die warmen Getränke kompensierten die Kälte, und wer trotzdem noch fror, konnte sich am Tisch des Heimat- und Verschönerungsvereins wärmen, denn da wurde geheizt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.