Radfahrer (80) bei Unfall in Nütterden schwer verletzt

Anzeige
Kranenburg: Bomshofstraße | Bei einem Verkehrsunfall in Nütterden wurde am Montag (11. April 2016) um 13.25 Uhr ein Radfahrer verletzt. Ein 45-jähriger Mann aus Kleve fuhr mit seinem Opel Zafria auf der Bomshofstraße in Fahrtrichtung Dorfstraße und wollte nach rechts in diese abbiegen. An der Kreuzung fuhr er dann soweit vor, dass er mit seiner Fahrzeugfront in die Radwegfurth hineinragte. Dadurch kollidierte er mit einem 80-jährigen Mann aus den Niederlanden, der mit seinem Rennrad auf dem Radweg der Dorfstraße in Richtung Hammereisen fuhr. Der Niederländer kam zu Fall und verletzte sich. Der 80-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.