Täter versuchten Opferstock aufzubrechen

Anzeige
Am Mittwoch (7. Mai 2014) zwischen 15 und 17 Uhr begaben sich unbekannte Täter in die geöffnete Pfarrkirche St. Peter und Paul. Anschließend versuchten sie den Opferstock aufzubrechen, gelangten jedoch nicht an die Geldspenden. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.