Alles zum Thema Kranenburg

Beiträge zum Thema Kranenburg

Vereine + Ehrenamt

Nachträgliches Geburtstagsgeschenk
Spende der kfd Kranenburg für den St. Elisabeth-Kindergarten

Über ein sozusagen nachträgliches Geburtstagsgeschenk zum 100 jährigen Bestehen des St.-Elisabeth-Kindergartens Kranenburg durften sich die Leiterin Marga Cox und ihr Team freuen. Im Zuge der großen Jubiläumsfeier hatten die kfd-Mitarbeiterinnen im Pfarrheim Helleg Krüß eine Cafeteria eingerichtet. Während sich alle Kinder kostenlos am Kuchenbuffet bedienen durften, gab’s für Erwachsene Kaffee mit Selbstgebackenem zum Minipreis. Der dank vieler fleißiger Hände dennoch erzielte stolze Erlös in...

  • Kranenburg
  • 14.06.19
Ratgeber
Foto: pixabay

Die Auskunft ist eine Pflichtangabe
Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Kranenburg

Kranenburg. Die Gemeinde Kranenburg erhebt eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Hunde vom Hundehalter beim Steueramt der Gemeinde Kranenburg angemeldet werden. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 54 Euro. Entsprechend höher ist der Steuersatz, wenn zwei oder mehr Hunde sowie Kampfhunde gehalten werden. Leider musste festgestellt werden, dass nicht alle Hundehalter der Pflicht zur Anmeldung nachkommen. Aus Gründen der Steuergerechtigkeit ist es daher...

  • Kleve
  • 04.06.19
Kultur
37 Bilder

Ein wichtiger Tag im Leben der Kinder
Erstkommunionfeier und Dankandacht nach der Erstkommunion in der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg

An diesem Weißen Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit war die Kommunionfeier für elf Kinder, ihre Eltern, Verwandten, Freunden und Bekannten. Das Thema von diesem Jahr war "Ich bin das Brot des Lebens ...!" (Joh 6,35). Das Lied zum Einzug, die Lesung, das Evangelium, der Predigt, die Osterpräfation und das Gebet der Erstkommunionkinder gingen über dieses Thema. Pastor Christoph Scholten zelebrierte die Messe, Frau Eva Maria Staudenmaier mit ihrem Projektchor Acanthus und Dirk Willemsen an der...

  • Kranenburg
  • 28.04.19
Natur + Garten
27 Bilder

Etwas Ackerbau am Niederrhein!

Die erste Gras Ernte läuft, Mais säen, die letzten Kartoffel pflanzen und natürlich jede menge Gülle fahren.Jede menge Videos auf Facebook und Youtube zu sehen.

  • Kleve
  • 27.04.19
  •  2
  •  1
Blaulicht

In Kranenburg
Loungemöbel-Set nachts aus dem Garten gestohlen

Können Einbrecher das einfach so schnell mitnehmen?  In Kranenburg klauten am Freitag (26. April 2019) in der Zeit zwischen 00.30 und 8 Uhr bisher  unbekannte Täter ein Lounge-Gartenmöbelset aus dem Garten eines Einfamilienhauses an der Burgstraße. Ein Element des siebenteiligen Sets ließen die Täter in einem angrenzenden Feld zurück . Laut Polizei ließen sie auch  zwei Jogginghosen, die sie von einer Wäscheleine im Garten nahmen, dort liegen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Kranenburg
  • 26.04.19
  •  1
Natur + Garten
In Bedburg-Hau wurden 252 Osterfeuer angemeldet. Zuviel, meint Bürgermeister Peter Driessen.

Umfrage
Soll die Zahl der Osterfeuer reduziert werden?

In der Gemeinde Bedburg-Hau will Bürgermeister Peter Driessen die Zahl der Osterfeuer im nächsten Jahr deutlich reduzieren. 252 Feuer waren 2019 angemeldet. Auch in Kranenburg ist die hohe Zahl der Osterfeuer (190) ein Problem. Die Verantwortlichen vertreten die Auffassung, dass Osterfeuer immer mehr zur Entsorgung von Abfällen dienen. Was meint Ihr? Wird es endlich Zeit, die Zahl der Osterfeuer zu reduzieren? Einige Antworten möchten wir gerne mit Namen und Foto auch im Klever...

  • Bedburg-Hau
  • 24.04.19
  •  1
Kultur
Die Rockband „Killjoy“ rockt in den Mai

Mit der Band "Killjoy"
In Kranenburg ist wieder "Rock in den Mai" angesagt

Für Dienstag, den 30. April, lädt der Verein „Rock am Kreis“ alle Rockfans zu einem „Rock in den Mai“ in die Traditions-Gaststätte „Zum Löwen“ Große Straße 46 in Kranenburg ein. Die weit über die Grenzen Kranenburgs hinaus bekannte Rockband „Killjoy“ wird für alle junge und jung Gebliebenen -hier ist der Name schon Programm- die Gaststätte rocken und für tolle Party-Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei. Der Partyabend beginnt um 20 Uhr.

  • Kranenburg
  • 21.04.19
Wirtschaft
Tobias Arians, Hans-Jürgen Esser, Nathalie Tekath-Kochs, Günter Steins, Michael Strotkemper, Johannes Jansen und Hans-Josef Kuypers prägten das aktuelle Unternehmerfrühstück in Kranenburg mit ihren Wortbeiträgen.

Unternehmerfrühstück
Von Kaufkraft-Strömen, Hidden Champions und einem Spitzenreiter im Kreis

In Kranenburg startete die aktuelle Runde der Unternehmerfrühstücke mit dem Kanzler der Hochschule Rhein-Waal, Michael Strotkemper Den anwesenden Firmenchefs beim Start in die aktuelle Runde der Unternehmerfrühstücke mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve stand stellenweise das Staunen im Gesicht: Michael Strotkemper, der Kanzler der Hochschule Rhein-Waal, sprach im Caféhaus Niederrhein über das erste Jahrzehnt der Hochschule und den „Gewinn für Region und Wirtschaft“. Dass er allerdings...

  • Kranenburg
  • 06.04.19
Blaulicht

Unfall auf der B 9
Autofahrer blieb wie ein Wunder unverletzt

Offensichtlich unverletzt ist am Freitag (22.03.2019) ein 39 Jahre alter Autofahrer aus Kranenburg seinem totel zerstörten Dacia-Logan entstiegen. Er hatte gegen 12 Uhr auf der Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Nimwegen versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit der Leitplanke und überschlug sich mehrfach. Schließlich kam er auf dem Dach liegend zum...

  • Kranenburg
  • 25.03.19
Politik
Der Kreis Kleve schafft Platz für mehr Kita-Kinder. Landrat Wolfgang Spreen (Foto) dankt allen Trägern der freien Jugendhilfe für das Engagement in gemeinsamer Sache. Der Jugendhilfeausschuss beschloss nun einstimmig den neuen Bedarfsplan 2019-2024.

Kreis Kleve beschließt Bedarfsplan
Wo gibt es bald mehr Kita-Plätze für die Kinder?

Der Kreis Kleve wächst weiter. Neben dem Plus an Neubürgerinnen und Neubürgern sorgen gestiegene Geburtenzahlen dafür, dass immer mehr Betreuungsangebote für die so genannten U3- und Ü3-Kinder erforderlich werden. Seit 2016 wuchs die Zahl der Kita-Plätze in den elf Kommunen, die vom Kreis Kleve als Jugendhilfeträger betreut werden (darunter Bedburg-Hau, Kalkar und Kranenburg) , um mehr als 770 auf nunmehr 4.688. Zum 01. August 2019 stehen nach aktueller Planung 958 U3-Plätze (plus 63 gegenüber...

  • Kranenburg
  • 08.03.19
Blaulicht

Streit unter Leiharbeitern
Festnahme! Aber 39-Jähriger schwebt weiter in Lebensgefahr

Gestern Abend (23. Februar 2019) ist es in einer Unterkunft für Leiharbeiter in Kranenburg zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen, in dessen Verlauf ein 40-Jähriger seinen 39-jährigen Kontrahenten mit einem Messer angriff. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er in einer Spezialklinik in den Niederlanden behandelt wird. Lebensgefahr ist weiterhin nicht auszuschließen. Der Tatverdächtige wurde noch vor Ort festgenommen. Die Mordkommission aus Krefeld hatte die Ermittlungen übernommen....

  • Kranenburg
  • 24.02.19
Fotografie
19 Bilder

Auf dem neuen Radschnellweg (3)
Von Nütterden nach Kranenburg

Auch auf diesem Teilstück gab es wieder eine Menge zu sehen: Vorbei am Wiesenland / Kranenburger Bruch der Blick auf die Hügel von Frasselt. Ein schönes altes Bauernhaus, Graffiti unter der Brücke und eine "Sonnenbank". Viele Ausflügler waren unterwegs, mit Fiets, E-Bike oder Rennfiets, auf Inlinern oder beim Joggen und manchmal auch mit den vierbeinigen Freunden. Zum Schluss einen wohlverdienten Latte am Kranenburger Bahnhof.

  • Kranenburg
  • 24.02.19
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Ordensträger ausgezeichnet
Groesbeek Airbone Vrienden erhielten 30. Kranichorden

Kranenburg. Es ist schon eine schöne Tradition, dass im Rahmen des internationalen Prinzenfrühschoppen in Kranenburg der Orden "Kranich" durch das Zugkomitee verliehen wird, offiziell übergeben wird. Tollitäten aus nah und fern ließen es sich nicht nehmen dem Kranenburger Narrenvolk einen Besuch im Bürgerhaus abzustatten. Aus den Händen von Paul Wilbers, dem Preisträger des Vorjahres erhielten die Airbone Vrienden die Plakette, von Bürgermeister Günter Steins die unterschriebene Urkunde. Mit...

  • Kranenburg
  • 10.02.19
Natur + Garten
30 Bilder

Alte ;-) Stadt und neue Blickwinkel
Kleine Runde durch den Klever Forstgarten mit Ausblick auf den neuen Radschnellweg

Was macht der Klever, wenn sich an einem Apriltag im Februar doch noch die Sonne zeigt? Genau, raus an die frische Landluft an einen der schönen Plätze im Kleverland, ganz egal, wie oft man schon dort war. Zu jeder Jahreszeit gibt es wieder Neues zu entdecken. Dazu gehört natürlich auch der Spaziergang durch den Forstgarten. "Luftiküsse" und "Sonnenküsse" gibt's heute genug, aber wie sieht es mit den ersten "Kroküssen" aus? Ja, sie sind schon da, aber vermutlich eingeschüchtert durch Regen und...

  • Kleve
  • 09.02.19
  •  3
  •  2
Wirtschaft

Projektwochen „Bäckerei“ in AWO-Kita „Euregio“

Wie wird aus Getreide eigentlich Mehl? Und wie wird das zu Teig verarbeitet?? Diese und viele weitere Fragen finden Beantwortung im Laufe der Projektwochen „Bäckerei“, die zurzeit in der Kranenburger Kita Euregio vonstatten gehen. „Wir haben gemeinsam Brot gebacken, Waffeln folgen dann zum Abschluss unseres ’süßen‘ Projekts“, erzählt Maximiliane Seeger, stellvertretende Kita-Leiterin. Höhepunkt sei der Besuch in einer „echten“ Backstube gewesen: „Dort hat man uns alles gezeigt und erklärt, die...

  • Kranenburg
  • 04.02.19
Kultur
Nicht zu übersehen: Am Ortseingang von Kranenburg macht der Neubau einer Tankstelle große Fortschritte. Die Agros-Tankstelle am Kreisverkehr soll in wenigen Monaten eröffnet werden. Seit dem Jahr 2015 laufen die Planungen für dieses Bauprojekt.

Neue Tankstelle in Kranenburg
Und was wird aus "Rock am Kreis"?

Viele Musikfreunde machen sich große Sorgen: Auf der Wiese, wo seit 2012 alle zwei Jahre das überaus erfolgreiche Festival "Rock am Kreis" stattgefunden hat, wird jetzt eine Tankstelle gebaut. Wo findet 2020 das Festival statt? Oder wird es diese Musikveranstaltung nicht mehr geben? Vereinsvorsitzender Theo Hünnekes, gleichzeitig Besitzer des Grundstückes, kann Entwarnung geben: "Wir benötigen für das Festival eine Fläche von 4.000 Quadratmeter. Diese Fläche liegt hinter der neuen Tankstelle....

  • Kranenburg
  • 01.02.19
  •  1
Ratgeber

Wetter
Schnee-Comeback am Mittwoch

Am Mittwoch (30. 01. 2019) soll ab der Mittagszeit im Kreis Kleve mal wieder leise der Schnee rieseln. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt müssen Autofahrer dabei mit Schnee und Schneematsch auf den Fahrbahnen rechnen. Fahrt also bitte vorsichtig! Update! Nach neuesten Berechnungen wird am Nachmittag nur noch mit Schneeregen gerechnet.

  • Kleve
  • 29.01.19