St. Peter und Paul

Beiträge zum Thema St. Peter und Paul

Ratgeber
Der "Lotsenpunkt", eine Kooperation des SkF e.V. Ratingen, der Caritas im Kreis Mettmann und der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, hat ab Dienstag, 6. Juli, wieder geöffnet.

Persönliche Begegnung beim "Lotsenpunkt" in Ratingen ist wieder möglich - ab Dienstag, 6. Juli
Ratinger "Lotsenpunkt" wiedereröffnet

Der "Lotsenpunkt", eine Kooperation des SkF e.V. Ratingen, der Caritas im Kreis Mettmann und der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, hat ab Dienstag, 6. Juli, wieder geöffnet. Jeden Dienstag und Donnerstag ist persönliche Begegnung in der Zeit von 10 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum von St. Peter und Paul (Turmstraße 9) wieder möglich. Zusätzlich gibt es eine Öffnungszeit jeweils am vierten Samstag im Monat (zum ersten Mal am Samstag, 24. Juli) von 9.30 bis 11.30 Uhr. Jeder ist...

  • Ratingen
  • 30.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Umgestaltung des Altarraumes war notwendig geworden, nachdem um das Jahr 2013 der Fußboden des bisherigen Altarraumes immer weiter abgesackt war.
4 Bilder

Die Neugestaltung ist abgeschlossen
Bischof weiht neuen Altar in St. Peter und Paul

Eine mehrjährige Planungs- und Umbauphase in der Kranenburger Kirche St. Peter und Paul ist am 30. Mai, dem Dreifaltigkeitssonntag, zu Ende gegangen. Bischof Dr. Felix Genn hat den neuen Altar und den Ambo, so wird das Lesepult genannt, in einem feierlichen Gottesdienst geweiht. Dazu besprengte er den Altar mit Weihwasser, salbte ihn mit dem Heiligen Öl Chrisam und entzündete schließlich fünf Flammen auf den vier Ecken und in der Mitte des Altares. Danach wurde zum ersten Mal die Eucharistie an...

  • Kranenburg
  • 31.05.21
Kultur
Als Alternative zum Feiertagsgottesdienst bietet die Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen Corona-konform eine Rad- beziehungsweise Wander-Route mit Impulsen, auf der sich jeder nach Lust und Laune vor, an oder nach dem Fest auf den Weg machen kann. Mitzubringen ist nur ein Smartphone.

„Momentma(h)l“: Corona-konformes Angebot zu Fronleichnam der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen
Mit dem Smartphone auf Fronleichnams-Tour in Hattingen

Als Alternative zum Feiertagsgottesdienst bietet die Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen Corona-konform eine Rad- beziehungsweise Wander-Route mit Impulsen, auf der sich jeder nach Lust und Laune vor, an oder nach dem Fest auf den Weg machen kann. Mitzubringen ist nur ein Smartphone. „Momentmah(h)l“ heißt ein neues und Corona-konformes Angebot der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul zu Fronleichnam. Zwar ist an diesem Feiertag ein Gottesdienst mit Besuchern im Pfarrgarten von St. Peter...

  • Hattingen
  • 20.05.21
Kultur
Mit Ostern in der Tüte möchte die Pfarrei St. Peter und Paul das Fest den Menschen nach Hause bringen.

Keine Sonn- und Festtagsmessen auch in Witten
Ostern in der Tüte

Die Pfarrei St. Peter und Paul Witten Sprockhövel Wetter reagiert auf das aktuelle Infektionsgeschehen und sagt alle Sonn- und Festtagsgottesdienste bis zum 18. April ab. „Wir haben uns Zeit genommen, um diese Entscheidung zu treffen, die uns allen sehr schwergefallen ist“, sagt Holger Schmitz, leitender Pfarrer in St. Peter und Paul, nach dem Krisenstab am späten Freitagabend. „Aber wir erreichen in fast allen Städten unserer Pfarrei Inzidenzen um die 200, und da können wir größere...

  • Witten
  • 30.03.21
Ratgeber

St. Peter und Paul Witten Sprockhövel Wetter
Pfarrei bittet um Buchsbaumspenden

Um Palmzweig-Spenden bittet die Pfarrei St. Peter und Paul Witten Sprockhövel Wetter. Buchsbaum und andere grüne Zweige können in dieser Woche bis spätestens Samstag, 27. März, zu den aktuell geltenden Öffnungszeiten in den Kirchen St. Januarius Niedersprockhövel und St. Josef Haßlinghausen abgegeben werden. Außerhalb dieser Zeiten können sie auch an den Kirchentüren abgelegt werden. Bei den geplanten Messen in den Gemeinden am Palmsonntag, 28. März, werden die Zweige geweiht. Da die...

  • Sprockhövel
  • 25.03.21
Blaulicht
Brandschaden am Desinfektionsmittel-Spender in der Ratinger Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Zeugen gesucht
Unbekannte zündeln in Ratinger Kirche St. Peter und Paul

Unbekannte Täter haben zwischen dem 19. und 20. Februar in der Ratinger Kirche St. Peter und Paul gezündelt. Unter anderem wurde ein Buchständer durch Feuer beschädigt. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Am frühen Samstagabend bemerkte der Küster der Gemeinde St. Peter und Paul einen durch Feuer beschädigten Buchständer. Auch ein Tuch sowie ein im Eingangsbereich angebrachter Desinfektionsspender wiesen Brandschäden auf. Des Weiteren hatten die...

  • Ratingen
  • 22.02.21
Ratgeber

Katholische Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen
Esel Elias erklärt den Aschermittwoch

Die Katholische Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen hat sich digitale und andere Angebote überlegt, um in der Fastenzeit da zu sein. So wird der Online-Gottesdienst am Aschermittwoch von einem ungewöhnlichen Ort kommen: Aus einem Bestattungshaus erklärt Pfarrer Andreas Lamm, was es mit der Asche auf sich hat. Worum geht es eigentlich in der Fastenzeit? Und um die Asche und Aschermittwoch geht es auch in dem Video des kleinen Esels Elias, zu finden auf dem YouTube-Kanal der Pfarrei. Er begrüßt...

  • Hattingen
  • 17.02.21
Ratgeber

Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen
Präsenzgottesdienste ab dem 15. März

Die katholische Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen hat beschlossen, ab dem 15. März wieder mit Präsenzgottesdiensten zu starten. Den Anfang machen die Werktagsgottesdienste in der Pfarrkirche um 9 Uhr. Ab Sonntag, 21. März, soll es dann auch wieder Sonn- und Feiertagsmessen geben, allerdings mit einer reduzierten Besucherzahl von maximal 30 Personen (20 Personen in St. Johannes Baptist, Hattingen-Blankenstein) und Anmeldung. Weiterhin bietet die Pfarrei eine Vielzahl an Online-Angeboten an,...

  • Hattingen
  • 16.02.21
Vereine + Ehrenamt
Wer gerne eine Impffahrt übernehmen möchte, kann sich unter anderem beim Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel melden.

Ehrenamtliche für Impf-Taxi gesucht
Stadt Sprockhövel organisiert Fahrdienst

Die Impfungen gegen den Corona-Virus sind gestartet, die Impfzentren nehmen gerade ihre Arbeit auf. Doch für viele, weniger mobile Menschen, stellt sich die Frage: Wie komme ich zu meinem Impftermin? Die Stadt Sprockhövel organisiert einen Fahrdienst. Die Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter möchte gerne schnell und unkompliziert helfen. Deshalb werden Ehrenamtliche gesucht, die einzelne Fahrten übernehmen könne. Hierfür wird der „Boni-Bus“ der Gemeinde St. Josef zur Verfügung...

  • wap
  • 07.02.21
Ratgeber

Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen
Jugendgottesdienst per Videokonferenz, Segen per Youtube-Film, Messe als Livestream

Ein Jugendgottesdienst per Videokonferenz-Plattform, ein Segen per Youtube-Film und eine Sonntagsmesse per Livestream gehören in den kommenden Tagen zu den digitalen Angeboten der Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen. Der gemeinsam mit der KJG St. Peter und Paul organisierte Jugendgottesdienst am kommenden Sonntag, 31. Januar, wird ab 19 Uhr bei Discord stattfinden - mit einem Impuls, Musik, Gebet. Der Link https://discord.gg/dPsQwabzTK ist auch auf der Homepage der Pfarrei...

  • Hattingen
  • 30.01.21
Vereine + Ehrenamt

Pfarrei St. Peter und Paul mit neuen Regeln
Maskenpflicht und Gottesdienstordnung

Sprockhövel. Die Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter hält weiter an den Werktagsgottesdiensten fest, die Sonntagsgottesdienste entfallen. Am heutigen Mittwoch entscheidet der Krisenstab der Pfarrei abschließend, wie mit den Gottesdiensten weiter verfahren wird. Bereits jetzt gilt aber für den Besuch der Kirchen in der Pfarrei: während der Gottesdienste ist das Tragen medizinischer Masken oder FFP2-Masken verpflichtend. Weiterhin gilt, dass Begräbnisfeiern weiterhin nur auf...

  • Sprockhövel
  • 25.01.21
Ratgeber

St. Peter und Paul Hattingen informiert
Gottesdienste weiterhin online

Angesichts des verlängerten Lockdowns bis zum 14. Februar hat der Corona-Krisenstab der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul über das weitere Vorgehen bei den Gottesdienstfeiern entschieden. "Wir werden beim bisherigen Procedere bleiben und in der Pandemie mit den Eucharistiefeiern und anderen Angeboten digital zu den Menschen kommen", teilt der leitende Pfarrer Andreas Lamm mit. Es wird weitere Livestream-Messen geben, Online-Tischmessen, Impuls-Videos, Zoom-Zusammenkünfte und vieles mehr....

  • Hattingen
  • 24.01.21
Vereine + Ehrenamt
Katharina Reinders erhielt aus den Händen von Pfarrer Alois van Doornick eine Bronzeplakette als Dank für den ehrenamtlichen Einsatz.

Katharina Reinders wurde für ihren ehrenamtlichen Einsatz geehrt
25 Jahre Dienst am Altar

Ein seltenes Jubiläum gab es in St. Peter und Paul Grieth jetzt zu feiern. Katharina Reinders konnte zu Jahresbeginn im Rahmen ihres Messdienerdienstes eine hohe Auszeichnung erhalten. Sie gehört zu den wenigen jungen Menschen, die ihren Dienst ein Viertel Jahrhundert regelmäßig und mit viel Liebe versehen haben zur Mitgestaltung der sonntäglichen Liturgie. In einer kleinen Ansprache am Ende der Messfeier berichtete Pastor Alois van Doornick der Gemeinde von diesem langjährigen Engagement....

  • Kalkar
  • 11.01.21
Ratgeber
Pfarrer Holger Schmitz hofft auf Präsenzgottesdienste an Sonntag ab Februar.

Sonntag ab 11.15 Uhr
Livestream statt Präsenzgottesdienste: Coronamaßnahmen verhindern Besuch der Sonntagszeremonie

Vor dem Hintergrund der politisch gefassten Beschlüsse zur Corona-Pandemie mit einem verlängerten Teil-Lockdown wird die Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter ebenfalls ihre aktuelle Gottesdienstregelung bis einschließlich 31. Januar fortsetzen. Das heißt: Die Gottesdienste an Werktagen werden weiter als Präsenzgottesdienste gefeiert. Die Sonntagsgottesdienste bleiben hingegen für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Stattdessen wird die Sonntagsmesse von St. Peter und Paul in...

  • Schwelm
  • 08.01.21
Ratgeber

100-Sekunden-Predigten in Hattingen machen Pause
Ökumenische Aktion läuft online weiter

Angesichts der laufenden Maßnahmen wegen steigender Corona-Fallzahlen machen die an der ökumenischen Aktion "100-Sekunden-Predigten" beteiligten Hattinger Katholiken und Protestanten erst einmal eine Pause. Die für 7. und 14. November geplanten Termine mit der mobilen Grünen Kanzel in der Innenstadt sind abgesagt. "Eine Wiederholung des Formats soll es aber in Zukunft auf jeden Fall wieder geben", kündigt der Organisations-Kreis an. Bis dahin werden in den kommenden Wochen neue...

  • Hattingen
  • 07.11.20
Natur + Garten

Illuminierter Gedächtnis-Garten in St. Peter und Paul Hattingen
Gedenken an die Verstorbenen

Mit einem Video einer Messfeier und vom neuen, illuminierten "Gedächtnis-Garten" hinter dem Pfarrhaus von St. Peter und Paul an der Bahnhofstraße 13 in Hattingen, wird an die Menschen erinnert, die im vergangenen Jahr aus der Pfarrei verstorben sind. In der auf dem YouTube-Kanal der Pfarrei eingestellten Aufzeichnung werden die Namen der Verstorbenen genannt und es wird für ihre Familien gebetet. Noch bis zum 8. November ist der beleuchtete "Gedächtnis-Garten" jeden Tag von 16 bis 20 Uhr...

  • Hattingen
  • 03.11.20
Kultur
Auch Hannah Maria hat wie 16 weitere Gemeindemitglieder von St. Peter und Paul Witten-Herbede bei der Produktion des Martins-Videos geholfen.

Wenn der Laternenumzug ausfallen muss
Wittener Gemeinde gestaltet Video

Da der traditionelle St.-Martins-Umzug mit dem vorherigen Wortgottesdienst inklusive musikalischem Martinsspiel in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden darf, geht die katholische Gemeinde St. Peter und Paul Herbede in Witten neue Wege. „Weil die Mädchen und Jungen der Kita St. Barbara und der Herbeder und Vormholzer Grundschule leider dieses Mal nicht gemeinsam singend und mit ihren Laternen durch die Straßen ziehen können, haben wir gerade auch für sie ein Martinsvideo gedreht“,...

  • Witten
  • 27.10.20
Ratgeber

100-Sekunden-Predigten in der Hattinger Innenstadt
Botschaft von der knallgrünen Kanzel aus

Wegen ihrer Farbe unübersehbar ist die Kirchenkanzel, die an verschiedenen Samstagen im Oktober und November in der Hattinger Innenstadt stehen wird. Hattinger Katholiken und Protestanten sind mit ihr und sozusagen mit der Stoppuhr unterwegs: Mit etwa anderthalb Minuten langen Wortbeiträgen möchten sie die Passanten erreichen. Für die katholische Pfarrei St. Peter und Paul ist diese Aktion Teil ihrer Veranstaltungen unter dem Titel „Du bist Mission“. Dazu gehören eine Predigt-Reihe und eine...

  • Hattingen
  • 12.10.20
Ratgeber

Steigende Corona-Zahlen in Hattingen
St. Peter und Paul bittet um Anmeldung zum Gottesdienst

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen in Hattingen weist die Pfarrei St. Peter und Paul noch einmal auf ihre bestehenden Sicherheitsmaßnahmen für Gottesdienste hin. Teilnehmen können nur Besucher, die sich vorher im Pfarrbüro telefonisch oder auch rechtzeitig per E-Mail angemeldet haben. Es ist nicht möglich, sich noch nachträglich in den Kirchen registrieren zu lassen. Anmeldungen unter Tel. 02324/59190 oder St.Peter-und-Paul.Hattingen@bistum-essen.de

  • Hattingen
  • 09.10.20
Kultur
Beim "orgel.punkt12" am Samstag, 10. Oktober, um 12 Uhr in St. Peter und Paul in Ratingen gedenkt Ansgar Wallenhorst des 150. Geburtstages von Notre-Dame-Titulaire Louis Vierne. (Symbolfoto)

Orgel-Klänge am Samstag, 10. Oktober, um 12 Uhr in St. Peter und Paul
Vierne-Gedenken beim "orgel.punkt12" in Ratingen

Beim monatlichen "orgel.punkt12" am Samstag, 10. Oktober, um 12 Uhr in St. Peter und Paul gedenkt Ansgar Wallenhorst des 150. Geburtstages von Notre-Dame-Titulaire Louis Vierne an diesem Donnerstag. Auf dem Programm stehen das Allegretto op. 1, Viernes erstes Orgelstück, und die „Stèle pour un enfant défunt“, die Vierne bei seinem letzten Orgelkonzert am 2. Juni 1937 in Notre Dame spielte, bevor er auf der Orgelbank verstarb. Larghetto und Final aus der 5. Symphonie von 1925 zeigen den Pariser...

  • Ratingen
  • 07.10.20
LK-Gemeinschaft
Der Hattinger Pfarrer Andreas Lamm sieht sich gut gerüstet für die Wiederaufnahme der Gottesdienste. Mit einem "Probegottesdienst" wird auch das christliche Leben wieder ein Stück weiter hochgefahren.
2 Bilder

Erste Messe in Hattingen nach Corona-Lockdown
Gottesdienste starten am morgigen Sonntag

In Hattingen finden ab dem morgigen Sonntag, 10. Mai, wieder öffentliche Gottesdienste statt. Es ist eine Erleichterung für viele Gläubige. Doch neben einer Maskenpflicht gibt es weitere Einschränkungen. 56 Tage nach dem letzten öffentlichen Gottesdienst findet am morgigen Sonntag, ab 18.30 Uhr, ein so genannter "Probegottesdienst" in St. Mauritius statt. Dabei werden mögliche Schwierigkeiten genaustens unter die Lupe genommen, damit die Gottesdienste ab dem 16. Mai probelemlos ablaufen können....

  • Hattingen
  • 09.05.20
Kultur
Markus Gehring mit der Trinkflasche seines Vaters. Sie brachte ihn auf die Idee, einen Aufruf zum stillen Gedenken an 75 Jahre Kriegsende zu machen.

Stille Zeugen gedenken an das Kriegsendes vor 75 Jahren
Erinnerungen teilen, nicht vergessen

Die meisten Menschen kennen den Krieg nur aus Büchern oder Filmen. Denn das Ende des 2. Weltkrieges jährt sich am 8. Mai zum 75. Mal. Die, die es miterleben haben, erzählen kaum davon. Und doch sind in vielen Haushalt noch stille Zeugen der Kriegszeit vorhanden. So zum Beispiel die Babytrinkflasche von Markus Gehlings Vater, die die Oma beim Aufräumen in den Trümmern des zerstörten Hauses mit anderen kaputten Küchenutensilien in einen Bombentrichter im Hof warf. Ein Zufall war es, dass er sie...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.20
Kultur

Katholische Weiltorschule lädt in die Kirche St. Peter und Paul ein
St. Franziskus zeigt Singspiel

Hattingen. Die Franziskusspatzen und die Minispatzen der kath. Weiltorschule St. Franziskus führen am Dienstag, 28. Mai, um 15 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul ein Singspiel über das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth von Thüringen auf. Rund 75 Kinder singen, spielen, tanzen und musizieren. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Singspiel lädt die OGS zum Stehcafe am neuen Pavillon ein.

  • Hattingen
  • 23.05.19
Kultur
Das "Bach'sche Weihnachtsoratorium" erklingt in der Propsteikirche St. Peter.

Recklinghausen: Weihnachtsoratorium

Am Sonntag, 16. Dezember, erklingt um 16 Uhr das "Bach'sche Weihnachtsoratorium" in der Propsteikirche St. Peter, gesungen und gespielt vom Chor und Orchester der Bachwerkstatt. Karten sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. ^Foto: Demes/privat

  • Recklinghausen
  • 14.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.