St. Peter und Paul

Beiträge zum Thema St. Peter und Paul

Kultur
Das Klarinettenquartett der Musikschule Hemer wirkt mit beim Kirchenkonzert in St. Peter und Paul.

Kirchenkonzert am Sonntag in St. Peter und Paul

Zu einem Kirchenkonzert mit dem Klarinettenquartett der Musikschule, Marietta Schwittay-Niedzwiecki (Alt) und Rainer Maria Klaas (Orgel), laden das Kulturbüro der Stadt Hemer und der Förderverein der Musikschule am Sonntag, 23. Februar, um 17 Uhr in die Kirche St. Peter und Paul ein. Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt 5 Euro für Schüler und Studenten). Tickets sind im Ticketshop des Sauerlandparks, Ostenschlahstr. 59, an der Infostelle im Rathaus, Hademareplatz 44, sowie und an der...

  • Hemer
  • 19.02.14
Vereine + Ehrenamt

Männerchor Kalthof überreichte sein Vereinsvermögen

Weil es in Kalthof trotz mannigfaltiger Bemühungen nicht genügend Männer gibt, die gerne im Männerchor Kalthof singen wollen, hat die Mitgliederversammlung am 13. Dezember 2013 die Auflösung beschlossen. Der 1881 gegründete Verein, der zuletzt über knapp ein Dutzend Sänger verfügte und somit nicht mehr die Kriterien eines Leistungs-Chores erfüllte, wird noch bis Mitte März im Vereinsraum unterm Dach der Grundschule Kalthof verbleiben. Diesen Raum benutzte der Chor seit 1998. Interessenten für...

  • Iserlohn
  • 16.02.14
Ratgeber
Susanne Schade, Gemeindereferentin in St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Susanne Schade: "Gesundheit"

„Uneingeschränkte Lebensfreude ist das beste Rezept, um gesund zu bleiben“. Ja, na klar, aber… „Hatschi!“ Gehören Sie auch zum Orchester der Kranken die in diesen Tagen durch trompetenartige Töne beim Schnupfen ins Taschentuch oder sonore Hustengeräusche auf sich aufmerksam machen? Melden Sie sich auch momentan mit einer Stimmlage am Telefon, dass Ihre Freunde spontan „Oh ich habe mich wohl verwählt!“ sagen wollen oder jeder Chorleiter Sie mit Begeisterung für den Bass anwerben möchte? Die...

  • Hattingen
  • 31.01.14
Ratgeber
UdoH. Kriwett, real-optimistisch und chronisch-christlich in der Variante katholisch, PastoralReferent in St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Udo H. Kriwett: "Lächeln"

Wie wohltuend ist es, wenn uns ein lächelndes Gesicht anschaut. Es gibt Menschen, denen scheint es unglaublich schlecht zu gehen. Zumindest sehen sie so aus und hören sich auch so an: jammern und klagen, sich beschweren. Da wird unglaublich viel Energie aufgewandt, um sich das Leben unnötig schwer zu machen und richtig schlechte Laune zu verbreiten. Natürlich ist nicht alles lustig! Es gibt tausend Dinge, die uns tatsächlich belasten und sogar niederdrücken können. Aber wir sind diesen Dingen...

  • Hattingen
  • 17.01.14
Kultur

Sternsinger von St. Peter und Paul in Wetter bringen Segen

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger von St. Peter und Paul in Wetter wieder unterwegs. Am Sonntagmorgen feierten sie mit den übrigen Gläubigen den von ihnen mit Christiane Luft vorbereiteten Aussendungsgottesdienst. Am Nachmittag zogen die kleinen Könige dann durch die Gemeinde. Als Dank für eine Spende schrieben sie mit Kreide an die Haustüren den traditionellen christlichen lateinischen Segensspruch C(hristus) + M(ansionem) + B(enedicat) mit der Jahreszahl 2014 – Der Herr segne dieses...

  • Herdecke
  • 06.01.14
Kultur

Wanderkerze fördert Kontakt

„Auf die Reise“ ging anlässlich des Dreikönigsfestes wieder eine Kerze bei den Familien der kfd (Katholische Frauen Deutschlands) der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Wetter. In diesem Jahr ist die kfd-Kerze eine Spende der Messdienerinnen und Messdiener der Pfarrgemeinde, von denen sie auch liebevoll verziert worden war. Während der heiligen Messe am Sonntag segnete kfd-Präses Pastor Michael Paszynski die Kerze und übergab sie an die kfd-Vorsitzende Marianne Lohkamp. Ab jetzt...

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.01.14
Überregionales

Sternsinger unterwegs

Die Sternsinger sammeln wieder Spenden. Das Motto in diesem Jahr lautet: Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit. Leonhard (4), Inga (7), Malu (7) und Alexander (6, v.l.) von St. Peter und Paul sind auch unterwegs. Foto: Biene

  • Hattingen
  • 03.01.14
Ratgeber

Besinnliches von Sven Christer Scholven: "Heute leben"

„Vorsatz, der | Wortart: Substantiv, maskulin | etwas, was sich jemand bewusst, entschlossen vorgenommen hat; feste Absicht; fester Entschluss“ – DUDEN Wie viele solcher Absichtserklärungen mögen an Silvester wieder abgegeben worden sein? „Abnehmen“, „Sport treiben“, „das Rauchen aufgeben“, „mehr Zeit mit … verbringen“ nehmen dabei wahrscheinlich Spitzenpositionen ein. Den alljährlich wiederkehrenden Wechsel des Kalenderjahres halten viele Menschen offensichtlich für geeignet, um sich zu...

  • Hattingen
  • 03.01.14
Kultur

Neue Kommunionkinder in St. Peter und Paul Wetter

Die Kommunionskinder des Jahres 2014 stellten sich am 1. Adventssonntag in einer heiligen Messe in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter den Gläubigen vor. Der von Pfarrer Dr. Thadäus Solski zelebrierte Gottesdienst stand unter dem Motto „Licht“. Unter Anleitung von Gemeindereferent Karl Jeibmann hatten die Kinder mit ihren 5 Tischmüttern und einem Vater die Texte vorbereitet, die von den Kindern mit großem Einsatz und sicher vorgetragen wurden. Ein bisschen aufgeregt waren...

  • Wetter (Ruhr)
  • 02.12.13
Kultur
Paula und Peter warten darauf, über Schätze zu plaudern
14 Bilder

Familienprojekt "Schätze des Glaubens": Auftakt in St. Liborius Grumme

Mit erfreulich großer Resonanz startete am Sonntag, 13. Oktober 2013 ein gemeinsames Projekt aller Gemeinden und Kindertages-stätten der Pfarrei St. Peter und Paul, mit dem der Arbeitskreis Familienpastoral den jüngsten Gemeindemitgliedern noch bis November 2014 Kirche und Glauben in kind-gerechter Weise lebendig nahe bringen und die verschiedenen Gemeinden unterein-ander verknüpfen möchte. Ca. 80 Familien mit Kleinkindern waren um 15.00 Uhr der Einladung in die St. Liborius-Kirche der...

  • Bochum
  • 15.10.13
  •  2
Überregionales
Die Mitglieder des Kirchenchores Sankt Peter und Paul Kranenburg verbrachten einen schönen Tag in Münster.

Kirchenchor zu Besuch in der Bischofsstadt Münster

Zu ihrem Ausflug in die Bistumsstadt Münster luden die Mitglieder des Kirchenchores an St. Peter und Paul in Kranenburg in diesem Jahr nicht nur ihre Familien, sondern auch weitere Freunde und Gemeindemitglieder ein. Auf dem Programm standen eine Andacht am Grab der Seligen Schwester Maria Euthymia und ein Gang durch die Innenstadt. Der schöne Wochenmarkt und die angrenzenden Cafés luden zum Verweilen ein. Nach dem Mittagessen im gemütlichen „Alten Gasthaus Leve“ war reichlich Zeit zum...

  • Kranenburg
  • 31.08.13
Ratgeber
UdoH. Kriwett, katholisch, PastoralReferent in Hattingen

Besinnliches von UdoH. Kriwett: "Immer alleine geht nicht"

Ja, geschafft! Es tut richtig gut, wenn man etwas aus eigener Kraft schafft, wenn man zu sich sagen kann: „Mensch, das hab‘ ICH gemacht, ganz alleine.“ Die Tapetenbahn halbwegs gerade an die Wand genagelt zu bekommen; einen Geburtstagsglückwunsch nicht wieder vergessen zu haben; oder etwas lang Aufgeschobenes und wirklich Schwieriges auf die Reihe gekriegt zu haben. Schön, wenn es klappt. Ganz nebenbei: Oft genug bleibt uns nichts anderes übrig, weil wir (nur in dieser Sache?) sowieso auf...

  • Hattingen
  • 23.08.13
Ratgeber
Winfried Langendonk, Pfarrer von St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Winfried Langendonk: "Maria, ganz im Himmel"

… und das hat die Katho­lische Kirche am vergange­nen Donnerstag richtig gefeiert. Ganz offiziell heißt dieses Fest: „Mariä Aufnahme in den Himmel“. Der Volksmund spricht immer noch von Maria Himmel-fahrt. Was ist das besondere an diesem sehr katholischen Fest, das in verschiedenen Regionen mit großem Aufwand gefeiert wird? Papst Pius XII. hat am 1. November 1950 als Glaubenssatz, als Dogma, verkündigt: „Maria – mit Leib und Seele in die himmlische Herrlichkeit aufgenommen“. Als einer der...

  • Hattingen
  • 16.08.13
Überregionales

Besinnliches: Herr, denk an mich

„Wenn Du der König der Juden bist, dann hilf dir selbst!“ (Lk 23, 37-38). Über Jesus war eine Tafel angebracht, auf ihr stand: „Das ist der König der Juden“. Einer der beiden Verbrecher, die neben ihm hingen, verhöhnte ihn: „Bist du denn nicht der Messias? Dann hilf dir selbst und auch uns!“ Der andere wies ihn zurecht und sagte: „Nicht einmal jetzt fürchtest Du Gott? Dich hat doch auch das gleiche Urteil getroffen. Uns geschieht recht, wir erhalten den Lohn für unsere Taten. Dieser aber...

  • Hattingen
  • 02.08.13
Kultur
19 Bilder

Die Restaurierung des Kreuztürmchens in der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg ist abgeschlossen

In 1404 fing der niederländische Kirchenbaumeister Gisbert Schairt mit dem Bau der spätgotischen Stufenhallenkirche in Kranenburg an. Das damals knapp 100 Jahre früher gefundene Heilige Wundertätige Kreuz wurde in ein eigenes stillgerechte Türmchen aufgestellt, damit die Gläubigen es sehen konnten. Im zweiten Weltkrieg wurde die Kirche durch Bomben sehr schwer beschädigt. Auch das Kreuztürmchen war betroffen. Nach dem Krieg ist die Kirche sorgfältig wiederaufgebaut und das Kreuztürmchen...

  • Kranenburg
  • 25.07.13
Kultur

Neue Messdienerinnen in Wetter St. Peter und Paul

Zwei neue Messdienerinnen wurden in der heiligen Messe am vergangenen Sonntag in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter von Pastor Michael Paszynski aufgenommen. Seit ihrer Erstkommunion sind Laura Böckstiegel und Alina Brech auf ihren Dienst in der Liturgie vorbereitet worden. Sie wurden dabei mit den verschiedenen kirchlichen Riten, liturgischen Farben, Zeichen und Symbole und lernten, wann und wie sie in der Liturgie zur Anwendung kommen. Die Messdiener übernehmen als...

  • Wetter (Ruhr)
  • 21.07.13
Politik
Geimeinde St. Peter und Paul: Wer Seelsorge und Barmherzigkeit ernst nimmt, schickt kein Altenheim in die Insolvenz

Insolvenz beim Antoniusstift – Keine Gewinner, nur Verlierer

Wohl einmalig in Deutschland – die katholische Kirche lässt den Trägerverein eines Altenheimes in Insolvenz gehen. Ganz bewusst hat sich die katholische Gemeinde St. Peter und Paul dagegen entschlossen die Verluste, die durch die Fehlplanungen bei dem von ihr betriebenen Trägerverein des Antoniusstiftes entstanden sind, auszugleichen und hat den Verein in die Insolvenz geschickt. Jetzt müssen nicht nur die Bewohner gegen ihren Willen umziehen, auch den Mitarbeitern werden ihre geleisteten...

  • Bochum
  • 01.07.13
  •  3
Ratgeber
Winfried Langendonk, Pfarrer von St. Peter und Paul Hattingen

Besinnliches von Winfried Langendonk: "...und ich gehöre dazu!"

Marie steht im strömenden Regen auf dem Marienplatz in München und reckt ihren Fanschal in die Höhe. Sie strahlt über das ganze Gesicht und dann kommt sie. Die Mannschaft des FC Bayern München betritt den großen Balkon des Rathauses. Ohrenbetäubender Applaus und Fan-Gesänge schlagen ihnen entgegen. Es ist das geschafft, was noch keine deutsche Fußballmannschaft geschafft hat, das sogenannte Tripel aus Meisterschaft, DFB Pokal und der Championsleague. Und Marie gehört dazu, denn sie war gerade...

  • Hattingen
  • 07.06.13
Kultur
Nach der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter nimmt die Fronleichnamsprozession ihren Anfang.
13 Bilder

Fronleichnamsprozession im Pastoralverbund An den Ruhrseen hat Tradition

Den Fronleichnamstag begingen die Katholiken des Pastoralverbunds An den Ruhrseen, St. Peter und Paul in Wetter, St. Philippus und Jakobus in Herdecke und St. Urban in Ende-Syburg wieder gemeinsam. Nach der Messfeier in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter zogen alle in einer Prozession zum Schiffsanleger am Seeplatz, wo der erste Segen erteilt wurde. Die Gläubigen folgten dabei der von einem der beiden Priester oder Diakon Bucher getragenen Monstranz mit dem „Allerheiligsten“, bei dem...

  • Herdecke
  • 31.05.13
Kultur
Ihre 50- bzw. 60-jährige Erstkommunion feierten am vergangenen Sonntag 18 Damen und Herren mit Pastor Michael Paszcynski und Diakon Fritz Bucher in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter.

Jubelkommunion in St. Peter und Paul Wetter

Ihre Jubelkommunion feierten am vergangenen Sonntag 18 Damen und Herren in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter. Sechs von ihnen hatten vor 50 Jahren und zwölf vor 60 Jahren jeweils am Weißen Sonntag ihre Erstkommunion. Nach einem von Pastor Michael Paszcynski zelebrierten und musikalisch vom Kirchenchor der Pfarrgemeinde unter Leitung von Christiane Luft begleiteten feierlichen Gottesdienst trafen sich alle im Pfarrheim zu einem gemütlichen Beisammensein und Austauschen...

  • Herdecke
  • 08.05.13
Überregionales

Im Zeltlager Kranenburg sind noch Plätze frei

Auch in diesem Jahr, zum nun fast 60. Mal, bietet das Zeltlager Kranenburg der Gemeinde St. Peter und Paul in den Sommerferien wieder ein 13-tägiges Zeltlager für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 15 Jahren an. In der 4. und 5. Sommerferienwoche - vom 12.08.-24.08.2013 - werden die Zelte in Grevenbrück im Sauerland aufgeschlagen und dann heißt es knapp zwei Wochen Spielen, Spaß haben, die Natur erkunden, neue Freunde kennenlernen und Gemeinschaft erleben. Auf dem Programm stehen...

  • Kranenburg
  • 23.04.13
Überregionales
Susanne Schade, Gemeindereferentin in St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Susanne Schade: "Frühlingsanfang?"

Frühlingsanfang! Auch wenn draußen gerade der Schnee fällt und ich wettertechnisch eher an Weihnachten als an Ostern denke! Kein Wunder, dass ich über eine eher winterlich, eisige Geschichte gestolpert bin: Die Schüler im Religionsunterricht fragten: „Warum hängt in vielen Wohnungen von Christen eigentlich ein Kreuz?“ „Ein Zeichen der Auferstehung wäre doch besser, oder?“ Der Religionslehrer überlegte, dann erzählte er die Sache mit Michael. Michael war mit seinem Großvater an einem...

  • Hattingen
  • 22.03.13
Kultur
Der Weltgebetstag der Frauen „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“ wurde in diesem Jahr in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter begangen.

Weltgebetstag der Frauen in Alt-Wetter

Den diesjährigen Weltgebetstag begingen wieder gemeinsam die Frauen der evangelisch-lutherischen, der evangelisch-reformierten, der evangelisch-freikirchlichen und katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Wetter. Er findet traditionell am 1. Freitag im März statt und dieses Mal war die katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter der Veranstaltungsort. Nicht nur in Deutschland, sondern in rund 170 Ländern der Erde wird 2013 der Weltgebetstags-Gottesdienst gefeiert, dessen Motto...

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.03.13
Kultur

Neujahrsempfang der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Wetter

Zum Neujahrsempfang hatte der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Wetter (Ruhr) am vergangenen Sonntag eingeladen. Trotz des winterlichen Wetters waren nach dem feierlichen Hochamt in der Pfarrkirche rd. 60 Personen erschienen. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Luft freute sich, neben Bürgermeister Frank Hasenberg und Pfarrer Dr. Thadäus Solski, auch Gäste von St. Philippus und Jakobus aus Herdecke sowie von St. Urban in Ende-Syburg begrüßen zu können. In...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.