Treckertreff Kranenburg trotzte Schlamm und Regen

Anzeige
Kranenburg: Hünnekes-Kreusch | Der Motor hustet lautstark. Schwarzer Rauch zischt aus dem Auspuff, der wie ein Kamin in die Höhe ragt. Über dem Traktor - ein alter Originaleigenumbau - bildet sich eine dunkle Wolke. Das Monster war gestartet, diesmal nur zu Demonstrationszwecken.
Auch im Regen gab es viele schöne alte und uralte Trecker mit und ohne Zubehör zu bestaunen. An die 80 restaurierte und unrestaurierte Traktoren der verschiedensten Bauarten trotztem dem Wetter.
Schätzchen« nennen die Liebhaber ihre Traktoren. Ihre Begeisterung begründen die meisten Eigentümer der Gefährte insbesondere mit der Einfachheit der Mechanik, die man selber noch beherrschen kann.
Dennoch hatte der Regen einige Teilnehmer besiegt, sie zogen schon am frühen Sonntag los Richtung Heimat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.