Heimatverein Nütterden dankt der langjährigen Geschäftsführerin Ingrid Gamroth

Anzeige
ie Vorstandsmitglieder von links nach rechts: Ernst und Ineke Spettmann, Helga Borrmann, Isabell Franken, Ingrid Gamroth (verabschiedet), Jürgen Franken, Susanne Lamers, Margret Schindler-Böhmer
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden ergaben die Wahlen des Vorstandes folgende Zusammensetzung: Margret Schindler-Böhmer ist weiterhin 1. Vorsitzende und Ernst Spettmann bleibt 1. Kassierer. Neu ist Jürgen Franken im Amt des 1. Geschäftsführers.
Seine bisherige Funktion als 2. Vorsitzender übernimmt Susanne Lamers für das laufende Jahr. Als Beisitzer wurden Isabel Franken, Jürgen Wessler und Heinz Lamers gewählt.
Im Anschluss an den Jahres- und Kassenbericht, sowie den Bericht der Kassenprüfer wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.
Die Vorsitzende Margret Schindler-Böhmer konnte wieder einmal einen Rückblick auf zahlreiche und gut besuchte Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres verlesen, bedankte sich für die aktive Unterstützung der Mitglieder in den verschiedenen Arbeitsgruppen und betonte die Unentbehrlichkeit ehrenamtlichen Engagements.
Dabei galt ein besonderes Dankeschön der langjährigen und nun aus dem Amt scheidenden Geschäftsführerin Ingrid Gamroth. Der Abend fand mit der Vorstellung der geplanten Aktivitäten des kommenden Jahres seinen Ausklang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.