Besuch im Briefverteilzentrum der Deutschen Post

Anzeige
Besuch im Briefverteilzentrum Langenfeld der Deutschen Post

Eine Gruppe von 25 interessierten Langenfelderinnen und Langenfelder besuchten, nach einer Anfrage durch mich, das Briefverteilzentrum in Langenfeld.
Dies wird in Zukunft, nach Aussagen der Deutschen Post, nur noch selten möglich sein, da die Deutsche Post Briefverteilzentren zu den "sensiblen Bereichen" zählt.

Nach einem sachkundigen Vortrag von Mitarbeitern der Deutschen Post (DHL), konnten die Besucher und Besucherinnen in der 16. 000 Quadratmeter großen Halle des Briefzentrums Langenfeld , in der vier Millionen Briefe und Postkarten täglich bearbeitet werden können, die hochmoderne Technik bewundern.

Mit der Bezeichnung „XXL“ ist das Briefverteilzentrum im Gewerbegebiet Fuhrkamp eines der größten Verteilzentren Deutschlands für Briefe aller Größen.

Ein enormer logistischer Aufwand ist nötig, um die Arbeit zu bewerkstelligen. Das Briefverteilzentrum ist gemessen an den Arbeitskräften eines der größten Unternehmen unserer Stadt.

In den Wochen vor Heiligabend laufen alle Maschinen im Briefzentrum auf Hochtouren. Die Stempelmaschine, die Sortiermaschine und die kilometerlangen Transportbänder, die sich mit gelben Sortierkisten beladen durch die ganze Halle ziehen.

Das Briefzentrum in Langenfeld ist zuständig für alle Orte mit den Postleitzahlen 40 und 42. Die Briefe aus der Region werden hier sowohl in eingehender als auch in abgehender Richtung bearbeitet.

Weihnachtspost wird von Kindern häufig ans Christkind adressiert . „Die schicken wir dann nach Engelshausen“, sagte der Leiter des Verteilzentrum Berghüser mit einem Lächeln; die Kinder bekommen auch eine Antwort vom Weihnachtsmann.

Alle Besucherinnen und Besucher waren tief beeindruckt von der Logistik und den Abläufen des Briefverteilzentrums in Langenfeld.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
20.674
Uwe Norra aus Selm | 26.11.2014 | 21:05  
2.283
Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland) | 27.11.2014 | 11:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.