Deutsche Post

Beiträge zum Thema Deutsche Post

LK-Gemeinschaft
Die Helfer der Post, des Christkindes

Hallo Kinder, schreibt an das Christkind
Das Christkind hat zwei Büros

Das Büro des Christkinds in Engelskirchen hat geöffnet. Es sind schon sechs Wochen vor Weihnachten 9.000 Briefe eingetroffen, aus über 50 verschiedenen Ländern. Deshalb beantwortet das Christkind auch in zehn verschiedenen Sprachen die Briefe. Deutsch, Chinesisch, Taiwanisch, Kantonesisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Belarussisch, Russisch. Auch Blinde können schreiben, sie erhalten die Antwortschreiben in Brailleschrift. Wer bis zum 21. Dezember an die Adresse An das...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
Kultur
Auf die Schüler warten spannende Geschichten in der Stadtbibliothek.

Recklinghäuser Stadtbibliothek verschenkt Geschichten
Schüler können sich ihre Bücher zu den Öffnungszeiten abholen

Da der Welttag des Buches in diesem Jahr ausgefallen ist, bekommen nun mehr als eine Million Kinder in ganz Deutschland ein Buch im Rahmen der Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" überreicht. Die gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutscher Post, cbj Verlag und ZDF unter der Schirmherrschaft der Kultusminister der Länder soll Kinder der vierten und fünften Klassen mit spannenden Geschichten für das Lesen begeistern. "Wir beteiligen uns jedes Jahr...

  • Recklinghausen
  • 19.09.20
Politik
In einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs wurden Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden.

1.500 Briefwahlunterlagen wurden in einem Postzentrum außerhalb von Duisburg gefunden
Fund von Briefwahlunterlagen

Die Post AG hat in einem Telefonat der Stadt Duisburg mitgeteilt, dass in einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden wurden. Diese seien größtenteils noch am Samstag, 12. September (ein Tag vor dem Wahltag), zugestellt worden. Eine Erklärung über die Herkunft dieser Sendungen konnte die Post noch nicht geben. Dadurch ist eine Vielzahl von Nachfragen erklärbar, die in den letzten Tagen die Stadt erreicht haben. Bei einer Zustellung am...

  • Duisburg
  • 14.09.20
  • 4
LK-Gemeinschaft
Tarifverhandlung Deutsche Post AG und Verdi erneut Vertagt

Tarifrunde Deutsche Post AG 2020: Zweiter Verhandlungstermin beendet – von Annäherung weit entfernt
Die Deutsche Post AG sei eine der Gewinnerinnen der Corona-Krise

Bei der zweiten Verhandlungsrunde zwischen der Deutschen Post AG  und der Gewerkschaft Verdi am 03./04. Dezember. 2020 sind die Parteien ohne Ergebnis auseinandergegangen. „Die Arbeitgeber haben immer noch kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass die DP AG ihre Beschäftigten mit einer Erhöhung von 1,5 Prozent abspeisen will“, sagte die Verhandlungsführerin und stellvertretende ver.di-Vorsitzende Andrea Kocsis. Die Deutsche Post AG sei eine der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.20
LK-Gemeinschaft
Ralph Cervik (vorne) und Georg Schikowski gaben den offiziellen Startschuss für die Auslieferung und legten die Sendungen in die Sortiermaschinen ein.
3 Bilder

Hochbetrieb herrschte gestern aufgrund der Einlieferung der 512.415 Wahlbenachrichtigungen
Im Briefzentrum ging die Post ab

Im Duisburger Briefzentrum der Deutschen Post ging gestern wahrlich die Post ab. Die Stadt Duisburg lieferte 512.415 Wahlbenachrichtigungen für die Kommunal-und Integrationswahl am 13. September ein. Hochbetrieb mit Ausnahmezustand! 36 Rollbehälterwagen mit 1440 gelben Briefbehältern sind nun vom Druckzentrum der Stadt abgeholt worden. Rund 2000 Briefe mehr hatte dann jeder Postbote im Gepäck. „Das entspricht gut 20 Kilo“, so Georg Schikowski, Leiter des Duisburger Briefzentrums. Dort, an...

  • Duisburg
  • 18.08.20
LK-Gemeinschaft
Quelle Deutsche Post

Trick 17 HANDYPORTO für analoge Briefe
Nützlicher "Hacks" die kaum jemand kennt.

Trick 17 Nützlicher "Hacks" die kaum jemand kennt. Auch in den Zeiten von E-Mail, SMS, Facebook und Instagram ist es manchmal noch notwendig, einen Brief zu senden. Wenn gerade keine Briefmarke zur Hand hat ist das heute kein großes Problem, denn auch die "Briefmarke" kommt heute aus dem Mobiltelefon. Es gibt schon seit einiger Zeit das praktische Handyporto, war mir bis dato aber noch nicht bekannt.  Für die Nutzung von HANDYPORTO ist keine Registrierung erforderlich. Es genügt,...

  • Essen-Süd
  • 24.07.20
  • 2
  • 1
Sport
Danke für 2019!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Auszeichnung der Deutschen Post! Living Responsibility Fund 2019!

Die Deutsche Post als Arbeitgeber von mir, dem SPENDEN-SPEED, hat mein soziales Engagement im Jahr 2019 ausgezeichnet. Das Projekt „SPENDEN-SPEED“ wurde mit dem Living Responsebility Fund 2019 geehrt, das Projekt von Postmitarbeiter auszeichnet die Menschen verbinden und Leben verbessern. Danke, dass ich diese Auszeichnung entgegen nehmen darf. Diese Ehrung ist aber nicht meine Ehrung, sonder Alle die mir Ihr Vertrauen schenken. Ich möchte mich bedanken bei meine 2 Hauptsponsoren der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Wirtschaft
Dennis Kühne konnte heute sein Päckchen am Schalter nicht abgeben.
5 Bilder

Kunden verärgert
Postbankfiliale in Niedersprockhövel schon wieder geschlossen

Viele Bewohner in Niedersprockhövel sind erneut verärgert. Die Filiale der Postbank auf der Hauptstraße, die auch Postdienstleistungen anbietet, ist seit dem 25. März schon wieder geschlossen. Auch am 1.4.2020 ist nicht geöffnet. Dennis Kühne ist sauer. Er versuchte heute vergeblich, ein Päckchen an der Hauptstraße am Schalter abzugeben. Klappt nicht, die Filiale ist seit dem 25. März 2020 schon wieder geschlossen. Ein an der Eingangstür angebrachtes Plakat begründet diese wiederholte...

  • Hattingen
  • 30.03.20
Wirtschaft
Hartmut Kroll, Udo Langewellpott, Hermann Vogt, Jürgen Brinkmann, Klaus Schaefer, Klaus Nicolai, Theo Brüggemann, Lothar Schueren und Heinz Gerlach (v.li.) freuen sich, dass sie heute hier Briefmarken kaufen konnten.
4 Bilder

Update 2 - Stadtverwaltung und MdL Middeldorf schalten sich ein
Postbankfiliale in Niedersprockhövel heute geöffnet

Die Befürchtungen hatten sich bestätigt. Auch Dienstag, 25.02. und Mittwoch, 26.02.20 standen die Kunden der Postbank auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel wieder vor verschlossenen Türen. Am Donnerstag war die Filiale aber geöffnet. Wir berichteten bereits am 20. Februar, dass die Postbankfiliale auf der Hauptstraße seit dem 14. Februar geschlossen war. Nur am Freitag, 21.2.2020, war die Postbank ganztags und am Vormittag des Rosenmontags war diese Filiale bis mittags geöffnet. Über...

  • Hattingen
  • 25.02.20
Wirtschaft
Ein hinzugerufener Polizeibeamter stellt die für Jedermann zugängige Briefpost vorerst sicher.
8 Bilder

Update 7- Postbank entschuldigt sich und kann weitere regelmäßige Filial-Öffnung nicht garantieren
Polizei stellt Briefpost sicher - Postbankfiliale auf der Hauptstraße seit Tagen geschlossen

Viele Bewohner in Niedersprockhövel sind verärgert. Die Filiale der Postbank auf der Hauptstraße, die auch Postdienstleistungen anbietet, ist seit dem 14. Februar geschlossen. Keiner hat dafür eine Erklärung. Auch Hinweisschilder sind nicht zu finden. Ein Paradebeispiel, wie man es nicht machen sollte. Manfred Weber ist sauer. Er versucht, einen Geschäftsbrief bei der Postbankfiliale an der Hauptstraße jetzt schon zum dritten Mal am Schalter abzugeben. Klappt nicht, die Filiale ist seit...

  • Hattingen
  • 20.02.20
LK-Gemeinschaft
Immer wieder verschwinden im Stadtgebiet offenbar Briefe. Archivfoto: pra

Schwerinerin (77) hat ebenfalls Ärger mit der Post
Trauerbriefe verschwunden

Immer wieder verschwinden im Stadtgebiet offenbar Briefe und Karten, die mit der Post verschickt wurden. Am 7. September hatte der Stadtanzeiger darüber berichtet (https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/c-lk-gemeinschaft/aerger-mit-der-post-briefe-kommen-nicht-an_a1205439). Jetzt meldete sich erneut eine Leserin in unserer Redaktion. "Ich habe mich in diesem Artikel wiedergefunden", sagt die 77-jährige Schwerinerin. In ihrem Fall seien sowohl Trauerbriefe als auch Beileidsbekundungen...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.19
LK-Gemeinschaft
Nicht alle Briefe, die verschickt werden, kommen auch an. Symbolbild: pra

Habinghorst
Ärger mit der Post: "Briefe kommen nicht an"

Anna Diedrichs aus Habinghorst ist sauer auf die Deutsche Post. Der Grund: "Es verschwinden immer wieder Briefe und Karten. Besonders vor Weihnachten und Ostern etc., aber auch Briefe von der Oma für meinen Sohn oder von der Rentenversicherung kamen nicht an", erklärt sie bei einem Anruf in der Stadtanzeiger-Redaktion. Sie hat ihren Unmut auch auf Facebook in der Gruppe "Du bist Castroper, wenn..." geäußert. Und ist dort auf viele offene Ohren gestoßen. So schreibt ein User, dass "auch bei...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.09.19
Sport
Danke an die Deutsche Post für die 500,-€!
6 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED wird mit seinen Sponsoren, Supportern und Freunden mit dem Living Responsibility Fund 2018 geehrt!

Der SPENDEN-SPEED ist für seinen Einsatz für die Kinderdörfer in Chile als Living Responsibility Fund ausgezeichnetes Projekt geehrt worden. Dieser Preis bedeutet mir sehr viel, weil mit dem Preis Projekte der Mitarbeiter der Deutschen Post geehrt werden, die einen wichtigen Beitrag dazu beitragen die Welt nachhaltiger zu verändern! Der Preis gehört nicht nur dem SPENDEN-SPEED sondern vor allem den Sponsoren, Supportern und Freunden die mich im Jahr 2018 unterstützt haben. Danke, ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.19
Natur + Garten
Ein Blumenstrauß für 8882 Cent Foto: Deutsche Post
2 Bilder

Mäulchen und Mütterchen aus Iserlohner Kreativfabrik
Iserlohner Stefan Klein und Olaf Neumann designen Briefmarkenserie der Deutschen Post

Stefan Klein und Olaf Neumann sind Gestalter der aktuellen Briefmarkenserie der Deutschen Post Mit Königin Nofretete hatten die beiden Männer schon zu tun, auch mit Johann Wolfgang von Goethe und dem Luftfahrtpionier Dornier. Rund um Handball- oder Leichtathletik-Weltmeisterschaften waren sie bereits kreativ und haben etwa das Projekt Ruhr.2010 für den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ gefeiert: Stefan Klein und Olaf Neumann sind Kommunikationsdesigner. Stück Zeitgeschichte für die...

  • Iserlohn
  • 10.08.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
Das DHL-Paketlager auf dem ehemaligen Siemens-Gelände zwischen Stadtmitte und Ellinghorst war jetzt Ziel unbekannter Einbrecher.

DHL-Verteilzentrum Gladbeck erhielt nächtlichen Besuch
Einbrecher bedienten sich im Paketlager

Ziel unbekannter Einbrecher war in der Nacht vom 11. auf den 12. Juli (Donnerstag auf Freitag) das DHL-Paketverteilzentrum an der Bottroper Straße zwischen Gladbeck-Mitte und Ellinghorst (ehemaliges Siemens-Gelände). Nach Angaben der Polizei hebelten die Täter eines der Rolltore auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Aus dem dortigen Lager wurden mehrere Pakete mit verschiedenen Inhalten entwendet. Den ungebetenen Besuchern gelang unerkannt die Flucht. Betreffs der Anzahl der...

  • Gladbeck
  • 12.07.19
Kultur

Börsenverein
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein

Börsenverein: Deutsche Post missbraucht Marktposition und diskriminiert Buchhandel und Verlage / Erhebliche Preiserhöhungen für Büchersendungen und günstige Versandkosten nur für Amazon Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen die Deutsche Post AG eingelegt. Nach Auffassung des Verbands missbraucht das Unternehmen mit seinen erheblichen Preiserhöhungen zum 1. Juli 2019 seine marktbeherrschende Stellung beim Versand von Büchern. Zudem diskriminiere...

  • Dortmund
  • 17.06.19
  • 1
Kultur
So sieht eine der personalisierten Briefmarken mit eigenem Porträt aus.

Messe Essen
Die eigene Briefmarke: Ein Geschenk für die Besucher der Briefmarken-Messe

Ein Geschenk auf der Briefmarken-Messe Besucher der 29. Internationalen Briefmarken-Messe vom 9. bis 11. Mai in der Messe Essen bekommen mit Unterstützung durch die Deutsche Post ein Geschenk: eine Briefmarke mit ihrem Porträt! Mitarbeiter einer Agentur machen von Besuchern Fotos, die in den 45-Cent-Wertstempel einer speziell für die Messe gestalteten Pluskarte individuell integriert und anschließend als Karte ausgedruckt werden. Schnell mit einigen Grüßen versehen, kann das kostenlose...

  • Essen-Süd
  • 28.04.19
Ratgeber
Der Wahlbrief muss spätestens am Wahlsonntag bis 18 Uhr dem Wahlamt vorliegen. Foto: Deutsche Post

Deutsche Post versendet Unterlagen zur EU-Wahl
Jeder Vierte stimmt per Brief ab

Die Deutsche Post liefert in den nächsten Tagen in Herne rund 117000 Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am 26. Mai aus. 64,8 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland erhalten die Benachrichtigungen, wobei der Anteil der Briefwähler steigt. Bei der letzten Europawahl 2014 lag der Anteil bereits bei 25,3 Prozent, bei der Bundestagswahl 2017 bei 28,6 Prozent. Zum Vergleich: In den Sechzigerjahren lag der Anteil der Briefwähler bei 7 Prozent. Briefwahlunterlagen können zum Beispiel durch...

  • Herne
  • 26.04.19
  • 1
Sport
4 Bilder

Freizeitläufer des TV Kapellen meistern Staffel Marathon in Bonn

Mit zwei Staffeln je 4 Personen nahmen einige Freizeitläufer des TV Kapellen am Marathon der Deutschen Post in Bonn teil. Seit Beginn des Jahres wurde eifrig trainiert, um die bis zu 12,8 Kilometer langen Teilstrecken zu meistern. Für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es der erste offizielle Lauf bei einem solch großen Wettbewerb mit hier 14.000 Startern in allen Wettbewerben. Die beiden ersten Starter Frauke Angenendt und Sascha Cechlovsky liefen pünktlich um 10.30 Uhr...

  • Moers
  • 16.04.19
  • 1
Sport
6 Bilder

Krayer Laufteam funktioniert wieder prächtig
Kirschblüte beim Bonn Marathon

Einen Traumtag zum laufen erwischte das Laufteam des TC Kray 1892 e.V. am gestrigen Sonntag. Mit über 20 Grad war ein echter Sommertag angesagt. Wibke Harnischmacher ,Birgit Jahn und Ralf Schuster hatten vom Team Erdinger Alkoholfrei Startplätze für den Deutsche Post Marathon in Bonn erhalten. Und diesen Lauf wollten die Krayer auch wieder gemeinsam meistern. Das wurde auch genau so umgesetzt. Morgens um 7 ging es dann los in Richtung Bonn. Um dieser Zeit ich am Sonntag morgen noch nicht...

  • Essen-Steele
  • 08.04.19
  • 2
  • 3
Ratgeber
Gahlener können ab Mai ihre Pakete direkt beim Zusteller aufgeben.

Die Post Filiale in Schermbeck-Gahlen schließt Ende April
Deutsche Post stellt in Gahlen auf mobilen Service an der Haustür um

Mit Schreiben vom Dienstag, 26. März hat die Deutsche Post AG die Gemeinde Schermbeck ohne Beteiligung darüber informiert, dass die Postfiliale im Ortsteil Schermbeck-Gahlen, Kirchstraße 89, mit Ablauf des 30. April geschlossen wird. Gründe für die Schließung der Filiale seien die vermehrte Nutzung des Dienstleistungsangebotes im Internet, wodurch sich das Verhalten der Postkunden gewandelt habe, so die Deutsche Post AG. Service direkt an der HaustürUm den Service nicht vollständig...

  • Dorsten
  • 29.03.19
Sport
Der SPENDEN-SPEED startet beim Bonn Marathon!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
Jetzt ist er da! 6. Sponsor-of-the-Day, unterstützt den SPENDEN-SPEED beim Bonn Marathon!

Der SPENDEN-SPEED hat einen weiteren Sponsor-of-the-Day gewinnen können. Der Unterstützer möchte nicht namentlich genannt werden. Vielen Dank an den Mendener der den SPEED unterstützt. 42,-€ fließen in den Spendentopf, wenn am 07. April der Bonn Marathon über 42,195 Kilometer erfolgreich gefinisht wird. Danke für diese Unterstützung! Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED unterstützen? Wer mich unterstützen möchte erreicht mich unter 0171/1972408 oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.19
Sport
4. Sponsor-of-the-Day für den Bonn Marathon!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
Die Mailsisters sind wieder dabei! 4. Sponsor-of-the-Day für den Bonn Marathon!

Eine super Nachricht, erreichte heute den SPENDEN-SPEED! Die Cheerleader der Deutschen Post die „ Mailsisters“ unterstützen den SPEED. Für die volle Marathondistanz spenden die „Mailsisters“ bei erfolgreichem Finish 42,-€. Der SPENDEN-SPEED freut sich sehr über die Unterstützung! Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED unterstützen? Wer mich unterstützen möchte erreicht mich unter 0171/1972408 oder spenden-speed@gmx.de

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.19
Sport
Der 2. Sponsor-of-the-Day!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
Kolleginnen und Kollegen aus Bonn, unterstützen den SPENDEN-SPEED! Unterstützung aus dem Posttower!

Ich freue mich, über die Zusage meiner Kolleginnen und Kollegen aus der Zentrale, die mich beim Bonn Marathon unterstützen. Als 2. Sponsor-of-the-Day, spenden sie beim erfolgreichen Finish 65,-€ für die Kinderdörfer in Chile. Vielen Dank für die Zusage, an das gesamte Team von Steuerung & Strategie, an Frau Heike Müller-Szakacs und Frau Claudia Kallrath Am 7. April gilt es diese Spendensumme, mit dem finishen des Marathons zu erlaufen. Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.