Deutsche Post

Beiträge zum Thema Deutsche Post

Sport
EXTREM-EXTREM der SPEED kommt!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED, nimmt an EXTREM-EXTREM (156,3 KM nonstop) teil! Unterstützer, für die Kinderdörfer in Chile gesucht.

Ich werde am Donnerstag, an der Veranstaltung EXTREM-EXTREM teilnehmen. Dies ist ein Extremmarsch über 156,3 Kilometer mit 3300 Höhenmeter. Gestartet wird am 23.06.2022, um 16.00 Uhr in Diemelsee-Heringhausen. Ich habe 48 Stunden Zeit, diese Strecke zu bewältigen. Eine neue Erfahrung für mich, die ich natürlich für mein Spendenprojekt „Jeder Kilometer zählt für Kinderdörfer in Chile“ in Angriff nehme. Ich werde durch die Teilnahme, mein Herzensprojekt die Kinderdörfer in Chile unterstützen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.22
Sport
Glücklich im Ziel!
5 Bilder

SPENDEN-SPEED
WARM UP geglückt! SPENDEN-SPEED läuft 10 Kilometer beim Mendener Citylauf!

Der SPENDEN-SPEED hat als Warm up Programm (für EXTREM-EXTREM, morgen mehr hier), am Mendener Citylauf teilgenommen. Ich war über die 10 Kilometer am Start und wollte einfach nur Spaß haben und den Lauf genießen. Der Lauf in der Heimat, war super! Mit Björn Düe von der Feuerwehr Menden, gingen die Kilometer, wie im Fluge vorbei. Die Zielzeit sollte unter 1 Stunde liegen, dass wir diese 53:49 Minuten, so gut unterschritten, hatten wir nicht gedacht. Danke Menden, für die Anfeuerung an der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.06.22
  • 1
Ratgeber
Im Briefzentrum in Asterlage herrscht wieder viel Betrieb, die Zensus 2022-Unterlagen gehen in den nächsten Tagen raus.

Versand der Zensus 2022
Viel Betrieb im Briefzentrum der Deutschen Post in Asterlagen

Der Versand der Unterlagen für die Gebäude- und Wohnungszählung im Rahmen des Zensus 2022 in Nordrhein-Westfalen ist gestartet. Über vier Millionen Eigentümer von Wohnraum in Nordrhein-Westfalen Zug um Zug Post vom Statistischen Landesamt Nordrhein-Westfalen IT.NRW. Die Deutsche Post liefert bis zum 4. Juni täglich rund 290.000 Briefe an die Immobilienbesitzer in NRW aus. Insgesamt werden rund neun Millionen Zensus-Unterlagen in mehreren Wellen zentral über das Briefzentrum der Deutschen Post...

  • Duisburg
  • 16.05.22
Sport
10 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED bewältigt Bergische 50! Ultramarsch in Wipperfürth für Kinderdörfer in Chile und für Nothilfe Ukraine FRANZ HILFT

Der SPENDEN-SPEED ist am Sonntag beim Ultramarsch Bergische 50 gestartet. Bei einer gut organisierten Veranstaltung erfolgte der Start um 08.00 Uhr auf dem Marktplatz in Wipperfürth. Es war ein tolles Erlebnis nach langer Zeit wieder an einem offiziellen Wettkampf teilzunehmen. Mit vielen Emotionen und startete ich auf die sehr profilierte Strecke. Es lief gut und ich fand mein Tempo. Bei guten Wetterbedingungen und mit vielen tollen Aussichten auf das Bergische Land, führte die Strecke auch an...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Welttag des Buches 2022 erfreut viele Kinder. Foto: Stiftung Lesen/Alexander Sell
2 Bilder

Welttag des Buches in Fröndenberg
150 Schüler freuen sich über kostenloses Buch

Rund um den Welttag des Buches am 23. April bereiten sich deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Lesebegeisterte auf ein großes Lesefest vor. Zu diesem Anlass erscheint bereits seit 1997 jedes Jahr ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ – in diesem Jahr zum 26. Mal! Fröndenberg. In Fröndenberg beteiligen sich vier Schulen an einer Buchgutscheinaktion anlässlich des Welttags des Buches. Rund 150 Schüler freuen sich über den von der Stiftung Lesen in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Deutsche Post arbeitet auf Hochtouren, denn alleine in Menden werden rund 40 tausend Wahlbenachrichtigungen verschickt. Foto: Deutsche Post

Deutsche Post arbeitet auf Hochtouren
40.242 Wahlbenachrichtigungen in Menden

Menden. Der Versand der Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl am 15. Mai ist gestartet. Die Deutsche Post liefert in den kommenden Tagen 40.242 Benachrichtigungen an die Wahlberechtigten in Menden aus. Die Post wird frühmorgens vom Briefzentrum Hagen in den Zustellstützpunkt zur weiteren Auslieferung angeliefert. Jeder Briefzusteller hat damit hunderte Sendungen zusätzlich im Gepäck. Niederlassungsleiter Karl-Heinz Behrens versichert: „Wir haben uns auf eine hohe Briefwahlquote vorbereitet....

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.22
LK-Gemeinschaft
Georg Schikowski und Andreas Weinand gaben heute den offiziellen Startschuss für die Auslieferung der Wahlbenachrichtigungen. Hier vor der Anschriftenlesemaschine.
4 Bilder

Stadt liefert 317.000 Wahlbenachrichtigungen ein
Hochbetrieb im Briefzentrum

Hier ist was los - wieder einmal herrscht der Ausnahmezustand im Briefzentrum der Deutschen Post in Asterlagen. Ab dem morgigen Dienstag werden 317.000 Wahlbenachrichtigungen für die bevorstehende Landtagswahl am 15. Mai an ihre Empfänger ausgeliefert. Siebeneinhalb Tonnen schwer ist die Extrapost, die heute Morgen in 740 gelben Kisten auf 15 Rollbehälterwagen gestapelt vom Druckzentrum der Stadt Duisburg an der Leidenfroststraße angeliefert wurde. „Die Briefzusteller haben morgen jeweils 1500...

  • Duisburg
  • 11.04.22
  • 1
Politik
Derzeit läuft in Ratingen die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen durch die Post.

Seit 9. 4. in Ratingen:
Deutsche Post stellt Wahlbenachrichtigungen zu

Seit Samstag, 9. April 2022, werden auch in Ratingen die Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl am 15. Mai 2022 zugestellt. Dies teilt die Deutsche Post mit, die den Versand der 66.500 Benachrichtigungen übernommen hat. Das Unternehmen weist darauf hin, dass jeder Ratinger Briefzusteller damit rund 1000 Sendungen zusätzlich im Gepäck hat. Rund 13 Millionen Wahlberechtigte erhalten eine Benachrichtigung zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen, wobei der Anteil an Briefwählern stetig...

  • Ratingen
  • 11.04.22
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
Portoerhöhung: Wie oft schreibt ihr noch Briefe?

In diesem Jahr stehen wieder einige Veränderungen an: Der Mindestlohn steigt, Autofahrer müssen seit Jahresbeginn mindestens zwei medizinische Masken im Fahrzeug dabeihaben und das Porto wird wieder teurer.  Als wir in der Redaktion von der Preiserhöhung der Deutschen Post erfahren haben, kam die Frage auf: Wie oft schreiben wir eigentlich noch Briefe? Der Satz "Nicht mehr so häufig" fiel da oft. Kein Wunder, denn viele Institutionen, wie beispielsweise Krankenkassen bieten bereits einen...

  • Essen
  • 05.01.22
  • 13
  • 5
Sport
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Auszeichnung der Deutschen Post/DHL Group

Der SPENDEN-SPEED wurde für sein Engagement im Jahre 2020 mit dem IMPROVING LIVES FUND ausgezeichnet. Damit erhalten Markus Koerdt und seine Unterstützer, Supporter und Sponsoren die Anerkennung und die Wertschätzung für die Zeit, die Fähigkeit und das Engagements im Jahr 2020 für die Kinderdörfer in Chile. Der Preis wird an Mitarbeiter vergeben, die sich ehrenamtlich mit ihrem Einsatz einen wichtigen Beitrag leisten, Menschen zu verbinden und Leben zu verbessern. Zur Anerkennung erhält der...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.21
Ratgeber
Brief- und Paketzusteller übten zusammen mit einem Schäferhund den richtigen Umgang bei einem möglichen Angriff.
3 Bilder

Post schult Zusteller im Umgang mit Hunden
Angriffe sind bundesweit keine Seltenheit

Rund 118.600 Brief- und Paketzusteller der Deutschen Post üben ihre Tätigkeit vor allem im Freien aus und sind an sechs Tagen in der Woche in ihren Bezirken unterwegs. Begegnungen mit Hunden sind dabei an der Tagesordnung - und meistens läuft dieser Kontakt durchaus erfreulich ab. Damit es nicht zu schmerzhaften Zwischenfällen kommt, schult die Deutsche Post ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit Hunden. Dies ist Teil des Gesundheitsvorsorgeprogramms der Post. Über zehn Brief- und...

  • Duisburg
  • 08.10.21
  • 1
Wirtschaft
Um den wachsenden Paketmengen gerecht zu werden, baut die Deutsche Post AG in Ickern bis zum Frühjahr 2022 einen neuen Zustellstützpunkt. Robyn Schaap (l.) stellte als Leiter der umziehenden Zustellstützpunkte mit Jürgen Böhmer vom Post Betrieb Immobilien die Pläne für den fast 2.000 qm großen Neubau auf der Baustelle an der Klöcknerstraße vor.
2 Bilder

Casttrop-Rauxeler Stützpunkt für Brief- und Paketboten zieht im Frühjahr von der Löns- zur Klöcknerstraße
Post baut neues Zustell-Zentrum in Ickern

Moderner, effektiver und nachhaltiger will die Deutsche Post DHL Group die Standorte an der Löns- und an der Wartburgstraße hinterm lidl im Frühjahr in einem neuen Stützpunkt im Mittelstandspark Ost in Ickern zusammenführen. Weiterhin können Castrop-Rauxeler jedoch den Service der Postbank vor Ort am Busbahnhof nutzen. Die gelben Bagger rollen schon auf dem rund 9.800 qm großen Baugrundstück an der Klöcknerstraße/Ecke Deininghauser Weg. Die Zustellbasis an der Lönsstraße ist in die Jahre...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.08.21
Wirtschaft
Die Deutsche Post überreichte einen Spendenscheck über 1000 Euro.

Deutsche Post spendet 1000€ für Lernförderung

Neue Sitzhocker und sprachfördernde Lernmaterialien konnte die Friedrich-Kayser-Schule dank einer Spende über 1000 Euro anschaffen. Die Deutsche Post hatte den Scheck an Schulleiterin Sabine Jost im Rahmen ihres Konzernprogramms „GoTeach“ überreicht. Mit ihr freuten sich nicht nur die Kinder, sondern auch Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Berthold Hoppe als Vertreter der Deutschen Post. Von dem Betrag wurden acht Aktiv- Sitzhocker sowie sprachfördernde Lernmaterialien angeschafft, die die...

  • Schwerte
  • 02.07.21
Sport
Im Ziel!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED läuft Mendener Mai Marathon für guten Zweck

Markus Koerdt „erkämpft“ 2.663 Euro für Kinderheimstiftung in Chile durch Lauf rund um Menden Schon seit Jahren sammelt Markus Koerdt aus Menden Spenden für die Kinderdörfer in Chile. Normaler-weise nimmt er dafür an vielen verschiedenen Wettbe-werben im In- und Ausland teil, so auch am legendären „Bonn Marathon”. Wie viele andere Laufveranstaltungen findet dieser traditionelle Stadtlauf aber aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation in diesem Jahr leider nicht statt. Da die Kinder in Chile...

  • 14.05.21
Kultur
Die Briefmarke mit einem Motiv von Jan Michaelis, Mitglied im Haus der Hildener Künstler, ist als Sonderedition in Deutschland und Österreich erschienen.

Sondermarken mit Motiv von Jan Michaelis erschienen
Selbst entworfen

Eine Marke der Österreichischen Post und eine der Deutschen Post sind mit einem Cartoon von Jami erschienen. 60 Cent kostet die Sonderbriefmarke, die sich der Schriftsteller und Cartoonist Jan Michaelis selbst entworfen hat. Michaelis ist Mitglied im Haus Hildener Künstler. Anlass ist sein Cartoon „Seewohlstandsrettung“, der auf der Insel Baltrum im Jahr 2020 beim Inselwitz entstanden ist und in der Wanderausstellung und dem Katalog zum Salzburger Karikaturenpreis zu sehen sein wird. Der...

  • Hilden
  • 27.02.21
Ratgeber
Die Deutsche Post DHL Group verfügt aktuell über rund 28.000 Paketannahmestellen bundesweit.

DHL Group baut Paketnetz aus
Zusätzlicher Paketshop in Essen eröffnet

Die Deutsche Post DHL Group hat einen neuen DHL Paketshop in Essen eingerichtet.   Im Kiosk Namer, Kaiser-Otto-Platz 17,  können Kunden postalische Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Der neue Paketshop bietet die Annahme von frankierten Päckchen, Paketen und Retouren. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag: 8 bis 22.30 UhrSamstag und Sonntag: 9 bis 22 Uhr.Für die Kunden werden neben den Filialen, Packstationen und Paketboxen so neue Standorte geschaffen, an denen sie ihre Pakete schnell...

  • Essen-Steele
  • 27.01.21
  • 1
Wirtschaft

Wenn die Postzustellung dem Nullbock-Faktor zum Opfer fällt (Angezettelt - die Titelkolumne)
Ziemlich ärgerlich: Weihnachtsbriefe gingen nach Wochen zurück an den Absender

Macht ein Schreiner ein Tischbein zu kurz, wackelt der Tisch - der Kunde wird das Teil reklamieren. Ist ein/e Kellner/in unfreundlich, gibt's kein Trinkgeld oder der Gast beschwert sich beim Chef. Baut ein Redakteur zu viele Tippfehler in seine Artikel, hagelt's Motzanrufe. Die Deutsche Post dagegen kann sich leisten, was sie will - es bleibt in der Regel ohne Konsequenzen. Worüber ich mich aufrege? Über die beiden Weihnachtsbriefe mit Einwurfstempel 22. Dezember, die ich von Hamminkeln aus...

  • Dinslaken
  • 23.01.21
  • 4
LK-Gemeinschaft
Die Helfer der Post, des Christkindes

Hallo Kinder, schreibt an das Christkind
Das Christkind hat zwei Büros

Das Büro des Christkinds in Engelskirchen hat geöffnet. Es sind schon sechs Wochen vor Weihnachten 9.000 Briefe eingetroffen, aus über 50 verschiedenen Ländern. Deshalb beantwortet das Christkind auch in zehn verschiedenen Sprachen die Briefe. Deutsch, Chinesisch, Taiwanisch, Kantonesisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Belarussisch, Russisch. Auch Blinde können schreiben, sie erhalten die Antwortschreiben in Brailleschrift. Wer bis zum 21. Dezember an die Adresse An das...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
Kultur
Auf die Schüler warten spannende Geschichten in der Stadtbibliothek.

Recklinghäuser Stadtbibliothek verschenkt Geschichten
Schüler können sich ihre Bücher zu den Öffnungszeiten abholen

Da der Welttag des Buches in diesem Jahr ausgefallen ist, bekommen nun mehr als eine Million Kinder in ganz Deutschland ein Buch im Rahmen der Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" überreicht. Die gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutscher Post, cbj Verlag und ZDF unter der Schirmherrschaft der Kultusminister der Länder soll Kinder der vierten und fünften Klassen mit spannenden Geschichten für das Lesen begeistern. "Wir beteiligen uns jedes Jahr...

  • Recklinghausen
  • 19.09.20
Politik
In einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs wurden Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden.

1.500 Briefwahlunterlagen wurden in einem Postzentrum außerhalb von Duisburg gefunden
Fund von Briefwahlunterlagen

Die Post AG hat in einem Telefonat der Stadt Duisburg mitgeteilt, dass in einem Postverteilzentrum außerhalb Duisburgs Kisten mit circa 1.500 Briefwahlunterlagen gefunden wurden. Diese seien größtenteils noch am Samstag, 12. September (ein Tag vor dem Wahltag), zugestellt worden. Eine Erklärung über die Herkunft dieser Sendungen konnte die Post noch nicht geben. Dadurch ist eine Vielzahl von Nachfragen erklärbar, die in den letzten Tagen die Stadt erreicht haben. Bei einer Zustellung am Samstag...

  • Duisburg
  • 14.09.20
  • 4
LK-Gemeinschaft
Tarifverhandlung Deutsche Post AG und Verdi erneut Vertagt

Tarifrunde Deutsche Post AG 2020: Zweiter Verhandlungstermin beendet – von Annäherung weit entfernt
Die Deutsche Post AG sei eine der Gewinnerinnen der Corona-Krise

Bei der zweiten Verhandlungsrunde zwischen der Deutschen Post AG  und der Gewerkschaft Verdi am 03./04. Dezember. 2020 sind die Parteien ohne Ergebnis auseinandergegangen. „Die Arbeitgeber haben immer noch kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass die DP AG ihre Beschäftigten mit einer Erhöhung von 1,5 Prozent abspeisen will“, sagte die Verhandlungsführerin und stellvertretende ver.di-Vorsitzende Andrea Kocsis. Die Deutsche Post AG sei eine der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.20
LK-Gemeinschaft
Ralph Cervik (vorne) und Georg Schikowski gaben den offiziellen Startschuss für die Auslieferung und legten die Sendungen in die Sortiermaschinen ein.
3 Bilder

Hochbetrieb herrschte gestern aufgrund der Einlieferung der 512.415 Wahlbenachrichtigungen
Im Briefzentrum ging die Post ab

Im Duisburger Briefzentrum der Deutschen Post ging gestern wahrlich die Post ab. Die Stadt Duisburg lieferte 512.415 Wahlbenachrichtigungen für die Kommunal-und Integrationswahl am 13. September ein. Hochbetrieb mit Ausnahmezustand! 36 Rollbehälterwagen mit 1440 gelben Briefbehältern sind nun vom Druckzentrum der Stadt abgeholt worden. Rund 2000 Briefe mehr hatte dann jeder Postbote im Gepäck. „Das entspricht gut 20 Kilo“, so Georg Schikowski, Leiter des Duisburger Briefzentrums. Dort, an der...

  • Duisburg
  • 18.08.20
LK-Gemeinschaft
Quelle Deutsche Post

Trick 17 HANDYPORTO für analoge Briefe
Nützlicher "Hacks" die kaum jemand kennt.

Trick 17 Nützlicher "Hacks" die kaum jemand kennt. Auch in den Zeiten von E-Mail, SMS, Facebook und Instagram ist es manchmal noch notwendig, einen Brief zu senden. Wenn gerade keine Briefmarke zur Hand hat ist das heute kein großes Problem, denn auch die "Briefmarke" kommt heute aus dem Mobiltelefon. Es gibt schon seit einiger Zeit das praktische Handyporto, war mir bis dato aber noch nicht bekannt.  Für die Nutzung von HANDYPORTO ist keine Registrierung erforderlich. Es genügt, eine SMS mit...

  • Essen-Süd
  • 24.07.20
  • 2
  • 1
Sport
Danke für 2019!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Auszeichnung der Deutschen Post! Living Responsibility Fund 2019!

Die Deutsche Post als Arbeitgeber von mir, dem SPENDEN-SPEED, hat mein soziales Engagement im Jahr 2019 ausgezeichnet. Das Projekt „SPENDEN-SPEED“ wurde mit dem Living Responsebility Fund 2019 geehrt, das Projekt von Postmitarbeiter auszeichnet die Menschen verbinden und Leben verbessern. Danke, dass ich diese Auszeichnung entgegen nehmen darf. Diese Ehrung ist aber nicht meine Ehrung, sonder Alle die mir Ihr Vertrauen schenken. Ich möchte mich bedanken bei meine 2 Hauptsponsoren der Mendener...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.