Deutsche Post

Beiträge zum Thema Deutsche Post

LK-Gemeinschaft
Immer wieder verschwinden im Stadtgebiet offenbar Briefe. Archivfoto: pra

Schwerinerin (77) hat ebenfalls Ärger mit der Post
Trauerbriefe verschwunden

Immer wieder verschwinden im Stadtgebiet offenbar Briefe und Karten, die mit der Post verschickt wurden. Am 7. September hatte der Stadtanzeiger darüber berichtet (https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/c-lk-gemeinschaft/aerger-mit-der-post-briefe-kommen-nicht-an_a1205439). Jetzt meldete sich erneut eine Leserin in unserer Redaktion. "Ich habe mich in diesem Artikel wiedergefunden", sagt die 77-jährige Schwerinerin. In ihrem Fall seien sowohl Trauerbriefe als auch Beileidsbekundungen...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.09.19
LK-Gemeinschaft
Nicht alle Briefe, die verschickt werden, kommen auch an. Symbolbild: pra

Habinghorst
Ärger mit der Post: "Briefe kommen nicht an"

Anna Diedrichs aus Habinghorst ist sauer auf die Deutsche Post. Der Grund: "Es verschwinden immer wieder Briefe und Karten. Besonders vor Weihnachten und Ostern etc., aber auch Briefe von der Oma für meinen Sohn oder von der Rentenversicherung kamen nicht an", erklärt sie bei einem Anruf in der Stadtanzeiger-Redaktion. Sie hat ihren Unmut auch auf Facebook in der Gruppe "Du bist Castroper, wenn..." geäußert. Und ist dort auf viele offene Ohren gestoßen. So schreibt ein User, dass "auch bei...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.09.19
Sport
Danke an die Deutsche Post für die 500,-€!
6 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED wird mit seinen Sponsoren, Supportern und Freunden mit dem Living Responsibility Fund 2018 geehrt!

Der SPENDEN-SPEED ist für seinen Einsatz für die Kinderdörfer in Chile als Living Responsibility Fund ausgezeichnetes Projekt geehrt worden. Dieser Preis bedeutet mir sehr viel, weil mit dem Preis Projekte der Mitarbeiter der Deutschen Post geehrt werden, die einen wichtigen Beitrag dazu beitragen die Welt nachhaltiger zu verändern! Der Preis gehört nicht nur dem SPENDEN-SPEED sondern vor allem den Sponsoren, Supportern und Freunden die mich im Jahr 2018 unterstützt haben. Danke, ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.19
Natur + Garten
Ein Blumenstrauß für 8882 Cent Foto: Deutsche Post
2 Bilder

Mäulchen und Mütterchen aus Iserlohner Kreativfabrik
Iserlohner Stefan Klein und Olaf Neumann designen Briefmarkenserie der Deutschen Post

Stefan Klein und Olaf Neumann sind Gestalter der aktuellen Briefmarkenserie der Deutschen Post Mit Königin Nofretete hatten die beiden Männer schon zu tun, auch mit Johann Wolfgang von Goethe und dem Luftfahrtpionier Dornier. Rund um Handball- oder Leichtathletik-Weltmeisterschaften waren sie bereits kreativ und haben etwa das Projekt Ruhr.2010 für den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ gefeiert: Stefan Klein und Olaf Neumann sind Kommunikationsdesigner. Stück Zeitgeschichte für die...

  • Iserlohn
  • 10.08.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Das DHL-Paketlager auf dem ehemaligen Siemens-Gelände zwischen Stadtmitte und Ellinghorst war jetzt Ziel unbekannter Einbrecher.

DHL-Verteilzentrum Gladbeck erhielt nächtlichen Besuch
Einbrecher bedienten sich im Paketlager

Ziel unbekannter Einbrecher war in der Nacht vom 11. auf den 12. Juli (Donnerstag auf Freitag) das DHL-Paketverteilzentrum an der Bottroper Straße zwischen Gladbeck-Mitte und Ellinghorst (ehemaliges Siemens-Gelände). Nach Angaben der Polizei hebelten die Täter eines der Rolltore auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Aus dem dortigen Lager wurden mehrere Pakete mit verschiedenen Inhalten entwendet. Den ungebetenen Besuchern gelang unerkannt die Flucht. Betreffs der Anzahl der...

  • Gladbeck
  • 12.07.19
Kultur

Börsenverein
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein

Börsenverein: Deutsche Post missbraucht Marktposition und diskriminiert Buchhandel und Verlage / Erhebliche Preiserhöhungen für Büchersendungen und günstige Versandkosten nur für Amazon Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen die Deutsche Post AG eingelegt. Nach Auffassung des Verbands missbraucht das Unternehmen mit seinen erheblichen Preiserhöhungen zum 1. Juli 2019 seine marktbeherrschende Stellung beim Versand von Büchern. Zudem diskriminiere...

  • Dortmund
  • 17.06.19
  •  1
Kultur
So sieht eine der personalisierten Briefmarken mit eigenem Porträt aus.

Messe Essen
Die eigene Briefmarke: Ein Geschenk für die Besucher der Briefmarken-Messe

Ein Geschenk auf der Briefmarken-Messe Besucher der 29. Internationalen Briefmarken-Messe vom 9. bis 11. Mai in der Messe Essen bekommen mit Unterstützung durch die Deutsche Post ein Geschenk: eine Briefmarke mit ihrem Porträt! Mitarbeiter einer Agentur machen von Besuchern Fotos, die in den 45-Cent-Wertstempel einer speziell für die Messe gestalteten Pluskarte individuell integriert und anschließend als Karte ausgedruckt werden. Schnell mit einigen Grüßen versehen, kann das kostenlose...

  • Essen-Süd
  • 28.04.19
Ratgeber
Der Wahlbrief muss spätestens am Wahlsonntag bis 18 Uhr dem Wahlamt vorliegen. Foto: Deutsche Post

Deutsche Post versendet Unterlagen zur EU-Wahl
Jeder Vierte stimmt per Brief ab

Die Deutsche Post liefert in den nächsten Tagen in Herne rund 117000 Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am 26. Mai aus. 64,8 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland erhalten die Benachrichtigungen, wobei der Anteil der Briefwähler steigt. Bei der letzten Europawahl 2014 lag der Anteil bereits bei 25,3 Prozent, bei der Bundestagswahl 2017 bei 28,6 Prozent. Zum Vergleich: In den Sechzigerjahren lag der Anteil der Briefwähler bei 7 Prozent. Briefwahlunterlagen können zum Beispiel durch...

  • Herne
  • 26.04.19
  •  1
Sport
4 Bilder

Freizeitläufer des TV Kapellen meistern Staffel Marathon in Bonn

Mit zwei Staffeln je 4 Personen nahmen einige Freizeitläufer des TV Kapellen am Marathon der Deutschen Post in Bonn teil. Seit Beginn des Jahres wurde eifrig trainiert, um die bis zu 12,8 Kilometer langen Teilstrecken zu meistern. Für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es der erste offizielle Lauf bei einem solch großen Wettbewerb mit hier 14.000 Startern in allen Wettbewerben. Die beiden ersten Starter Frauke Angenendt und Sascha Cechlovsky liefen pünktlich um 10.30 Uhr...

  • Moers
  • 16.04.19
  •  1
Sport
6 Bilder

Krayer Laufteam funktioniert wieder prächtig
Kirschblüte beim Bonn Marathon

Einen Traumtag zum laufen erwischte das Laufteam des TC Kray 1892 e.V. am gestrigen Sonntag. Mit über 20 Grad war ein echter Sommertag angesagt. Wibke Harnischmacher ,Birgit Jahn und Ralf Schuster hatten vom Team Erdinger Alkoholfrei Startplätze für den Deutsche Post Marathon in Bonn erhalten. Und diesen Lauf wollten die Krayer auch wieder gemeinsam meistern. Das wurde auch genau so umgesetzt. Morgens um 7 ging es dann los in Richtung Bonn. Um dieser Zeit ich am Sonntag morgen noch nicht...

  • Essen-Steele
  • 08.04.19
  •  2
  •  3
Ratgeber
Gahlener können ab Mai ihre Pakete direkt beim Zusteller aufgeben.

Die Post Filiale in Schermbeck-Gahlen schließt Ende April
Deutsche Post stellt in Gahlen auf mobilen Service an der Haustür um

Mit Schreiben vom Dienstag, 26. März hat die Deutsche Post AG die Gemeinde Schermbeck ohne Beteiligung darüber informiert, dass die Postfiliale im Ortsteil Schermbeck-Gahlen, Kirchstraße 89, mit Ablauf des 30. April geschlossen wird. Gründe für die Schließung der Filiale seien die vermehrte Nutzung des Dienstleistungsangebotes im Internet, wodurch sich das Verhalten der Postkunden gewandelt habe, so die Deutsche Post AG. Service direkt an der HaustürUm den Service nicht vollständig...

  • Dorsten
  • 29.03.19
Sport
Der SPENDEN-SPEED startet beim Bonn Marathon!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
Jetzt ist er da! 6. Sponsor-of-the-Day, unterstützt den SPENDEN-SPEED beim Bonn Marathon!

Der SPENDEN-SPEED hat einen weiteren Sponsor-of-the-Day gewinnen können. Der Unterstützer möchte nicht namentlich genannt werden. Vielen Dank an den Mendener der den SPEED unterstützt. 42,-€ fließen in den Spendentopf, wenn am 07. April der Bonn Marathon über 42,195 Kilometer erfolgreich gefinisht wird. Danke für diese Unterstützung! Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED unterstützen? Wer mich unterstützen möchte erreicht mich unter 0171/1972408 oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.19
Sport
4. Sponsor-of-the-Day für den Bonn Marathon!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
Die Mailsisters sind wieder dabei! 4. Sponsor-of-the-Day für den Bonn Marathon!

Eine super Nachricht, erreichte heute den SPENDEN-SPEED! Die Cheerleader der Deutschen Post die „ Mailsisters“ unterstützen den SPEED. Für die volle Marathondistanz spenden die „Mailsisters“ bei erfolgreichem Finish 42,-€. Der SPENDEN-SPEED freut sich sehr über die Unterstützung! Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED unterstützen? Wer mich unterstützen möchte erreicht mich unter 0171/1972408 oder spenden-speed@gmx.de

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.19
Sport
Der 2. Sponsor-of-the-Day!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
Kolleginnen und Kollegen aus Bonn, unterstützen den SPENDEN-SPEED! Unterstützung aus dem Posttower!

Ich freue mich, über die Zusage meiner Kolleginnen und Kollegen aus der Zentrale, die mich beim Bonn Marathon unterstützen. Als 2. Sponsor-of-the-Day, spenden sie beim erfolgreichen Finish 65,-€ für die Kinderdörfer in Chile. Vielen Dank für die Zusage, an das gesamte Team von Steuerung & Strategie, an Frau Heike Müller-Szakacs und Frau Claudia Kallrath Am 7. April gilt es diese Spendensumme, mit dem finishen des Marathons zu erlaufen. Wollen auch Sie den SPENDEN-SPEED...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.19
Ratgeber
Das Vertrauen in die Deutsche Post muss in Overberge erst langsam wieder aufgebaut werden. Foto; LK-Archiv
3 Bilder

Deutsche Post entschuldigt sich bei den Betroffenen
Das Ende des Brief-Skandals in Overberge?

Post im Veilchenweg. Endlich kam die Entschuldigung und zwar in einem großen, blütenweißen Umschlag. Mit dabei: die verloren geglaubten Briefen. Ob das jetzt alles ist, was die Anwohnerin im Veilchenweg vermisst, kann sie nicht sagen. „Keine Ahnung, wer mir sonst in dieser Zeit noch geschrieben hat. Wir warten mal ab.“ (Wir berichteten über einen ähnlichen Fall in Kamen-Methler.) Ein komisches Gefühl bleibt bei den Empfängern in Overberge trotzdem. Das Vertrauen in die Zustellung der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.02.19
Politik
Der Post-Skandal um nicht zugestellte Briefe weitet sich aus. Foto: Archiv

Probleme mit der Zustellung im Kreis Unna sind nicht neu
Post-Skandal: Opfer aus Methler berichtet über seinen Ärger

Der Ärger um die Briefzustellung im Kreis Unna zieht weitere Kreise. Die Situation eskalierte, als letzte Woche in einer Bergkamener Garage 64 Kisten Briefe entdeckt wurden, die seit mehreren Wochen dort "schlummerten" (wir berichteten). Jetzt meldete sich zudem ein Opfer des Post-Skandals in der Stadtspiegel-Redaktion. Carsten Ehlert aus Kamen-Methler hatte im letzten Jahr und auch dieses Jahr mehrmals Ärger am Briefkasten. "Im November 2018 habe ich festgestellt, dass unsere Hausbank 16 Euro...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.02.19
  •  1
Politik
64 Kisten nicht zugestellter Briefe sind letzte Woche in Bergkamen gefunden worden. Symbolfoto: LK-Archiv

Sind die Zusteller im Kreis Unna mit ihren Gebieten überfordert?
Post-Skandal: 64 Kisten nicht zugestellter Sendungen entdeckt

Letzte Woche wurden in einer Garage in Bergkamen 64 Kisten Briefe entdeckt, die nicht ordnungsgemäß zugestellt worden sind. Die Polizei sicherte den Fund. Grund für das Zustellungs-Chaos: Der 25-Jährige Bote habe sich aufgrund der Masse überfordert gefühlt. Seit Herbst letzten Jahres soll er die Briefe bei sich in der Wohnung, im Keller und in der Garage gelagert haben. Einige davon seien sogar geöffnet gewesen. Zur Zeit prüft die Deutsche Post alle Briefe und möchte sie anschließend den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.02.19
  •  2
Sport
Felix Friemelt der 7. Sponsor-of-the-Day!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
Der 7. Sponsor-of-the-Day kommt direkt, aus der Zentrale der Deutschen Post! Felix Friemelt unterstützt den SPENDEN-SPEED

Es ist total super! Der SPENDEN-SPEED hat den 7. Sponsor-of-the-Day! Direkt aus dem Posttower in Bonn, unterstützt mich mein Kollege Felix Friemelt. Danke für die Zusage, bei erfolgreichem Finish des Silvesterlauf 15,-€ zu spenden. Für diesen Lauf, suche ich noch mehrere Sponsoren-of-the-Day. Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de. Bei Fragen zum Projekt, erreicht Ihr den SPENDEN-SPEED unter 0171/1972408

  • Menden (Sauerland)
  • 20.12.18
Überregionales
Gruppenbild mit dem gelben Bullen.
21 Bilder

Besuch im Briefzentrum Asterlagen

Seltenes Glück wiederfuhr den Mitgliedern des Rentnertreffs Niederberg aus Neukirchen-Vluyn, einer Interessensgemeinschaft innerhalb der IGBCE Angestellten Ortsgruppe Bergwerk West, am 10.10.2018. Ihrem Anliegen, das Briefzentrum Asterlagen besuchen zu dürfen, wurde entsprochen. Da im Jahr nur ca. 20 Besuchergruppen die Möglichkeit gegeben wird, dass Zentrum  besuchen zu dürfen, waren die ehemaligen Bergleute umso erfreuter. Das Briefzentrum Duisburg in Rheinhausen-Asterlagen ist eines von...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.18
Überregionales
Monika Nierhaus, Fabian Deltbarn und Margret Becker haben einen ganzen Transporter voller Spenden an Ilona Ladwig-Henning, Einrichtungsleiterin von Luthers Waschsalon überreicht.

Ein Transporter voller Spenden +++ Deutsche Post DHL setzt sich ein

Eine mehr als beachtliche Spendenaktion haben die Mitarbeiter der Deutschen Post DHL im Briefzentrum in Hagen in den zurückliegenden Wochen auf die Beine gestellt. Das Ergebnis: ein ganzer Lkw voller Spenden von Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln, Spielzeug und Kleidung hat Luthers Waschsalon erreicht. „Wir sind von der Arbeit, die das Team von Luthers Waschsalon leistet, begeistert und haben diese unseren Kollegen vorgestellt. Wir unterstützen jedes Jahr soziale Projekte und in...

  • Hagen
  • 17.10.18
Sport

SPENDEN-SPEED wird als Living Responsibility Fund ausgezeichent! Deutsche Post würdigt Einsatz für Kinder in Chile.

Der SPENDEN-SPEED ist erneut ausgezeichnet worden. Er ist Living Responsibility Fund ausgezeichnetes Projekt 2017. Die Deutsche Post zeichnet hiermit Mitarbeiterprojekte aus die die Welt nachhaltig verändern. Der SPENDEN-SPEED freut sich über diese Auszeichnung die mit 500,-€ dotiert ist. Das Preisgeld fließt direkt in den Spendentopf. Der Preis ehrt aber nur mich, sondern ich möchte Allen danken die mich im Jahr 2017 und bis jetzt unterstützt haben. Die aktuelle Spendensumme der...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
  •  1
Überregionales

Hagen - Paket-Dieb schlägt direkt am Fahrzeug zu +++ Zeugen gesucht

Am Dienstag beobachtete ein 69-jähriger Zeuge um11.35 Uhr einen Mann, der sich zu einem auf der Hochstraße geparkten Auslieferungsfahrzeug eines Paketdienstes begab. Der Mann öffnete die Beifahrertür und entwendete ein Paket aus dem Fahrzeug. Dann rannte er in Richtung Märkischer Ring davon. Unmittelbar darauf kehrte der Auslieferungsfahrer zurück. Der Zeuge schilderte ihm seine Beobachtungen. Daraufhin folgte der Auslieferungsfahrer dem Dieb. Er verlor ihn im Bereich der Böhmerstraße...

  • Hagen
  • 25.07.18
Überregionales
9 Bilder

Feuerwehr sucht nach Gefahrstoffen auf DHL-Gelände in der Altstadt

Um 10.22 Uhr erfolgte die Alarmierung. Es gab einen Hinweis auf einen verletzten Mann des DHL-Paketbereiches der Post in der Castroper Altstadt.Derzeit ist noch unklar, wie sich der Mann, ein Mitarbeiter, der Paketwagen belädt, verletzt hat. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und wird dort behandelt. Laut Polizeiangaben zog er sich "eine Verletzung an der Hand" zu.  Die Feuerwehr hat Schadstoffmessungen auf dem Gelände vorgenommen - ohne Ergebnis. Jetzt wird der gesamte Bereich...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.07.18
Ratgeber

Keine Postzustellung bei Bedrohung

Wird ein Postbote bei der Zustellung von Briefsendungen "an Leib und Leben" bedroht, kann der Empfänger vorübergehend von der Zustellung ausgeschlossen werden. Und zwar so lange, bis der Missstand, der zum Ausschluss führte, behoben ist. Das bestätigte Rainer Ernzer, Sprecher der Deutschen Post-Pressestelle in Düsseldorf, auf Nachfrage des Stadtanzeigers. "In aller Regel geht es um Hunde, die entweder frei auf einem Grundstück herumlaufen, das der Zusteller betreten muss, um den Briefkasten...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.