Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Anzeige
Polizei NRW Innenministerium NRW Foto: Jochen Tack
Langenfeld (Rheinland): Berghausener Straße | Am Montag, 10. Oktober, gegen 13.15 Uhr befuhr ein 83-jähriger Monheimer mit seinem Daimler die Berghausener Straße in Fahrtrichtung Monheim. An der Kreuzung Berghausener Straße/Düsseldorfer Straße beachtete er das Rotlicht der dortigen Ampel nicht und fuhr ohne zu bremsen in den Kreuzungsbereich ein.

Zusammenstoß mit Opel Astra


Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel Astra einer 65jährigen
Langenfelderin nicht, die die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung
Kölner Straße befuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurde die
Fahrzeugführerin des Opels schwer verletzt. Sie musste mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus in Düsseldorf verbracht werden.

Gesamtschaden: rund 8000 Euro


Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 8.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.