Dem Himmel so nah- 36. Fluplatzfest der LSG Erbslöh

Anzeige
Polnische Kruk, eingesetzt in der DDR als Sprühflugzeug in der Landwirtschaft Dieter Gehling

Seine Heimat aus der Luft betrachten, das konnten Besucher des 36. Flugplatzfestes der Luftsportgruppe Erbslöh am vergangenen Wochenende. Auf dem Segelfluggelände in Langenfeld-Wiescheid gab es historische Doppeldecker und Schulmaschinen der US-Luftwaffe, fast lautlose Segelflugzeuge und Hochleistungs-Kunstflugmaschinen zu sehen.

Bereits zur Tradition geworden ist das Flugplatzfest am ersten Wochenende im September. Offenbar fasziniert sind die Langenfelder vom Fliegen, denn beide Tage waren gut besucht.
Pressesprecher Jürgen Fischer betonte: “Wir zeigen unseren Gästen an den zwei Tagen die Vielfalt des Flugsports: Segelflug gestern und heute, Motorflug, Modellflug, Kunstflug, Fahren mit Heißluftballonen und Fallschirmspringen.” Eben die ganze Palette für Flugbegeisterte und solche, die es noch werden wollen.
An beiden Tagen wurden Rundflüge über die bergisch-rheinische Heimat preiswert angeboten. Und auch eine Verlosung von Rundflügen fand über die Eintrittskarte statt. Neben den von der LSG Erbslöh gecharterten viersitzigen Rundflugmaschinen standen auch historische Flugzeuge der Gastpiloten sowie ein Gyrocopter für Rundflüge bereit.
Wer richtig mutig war, konnte sich auf 3.000 Meter Höhe bringen lassen und dann mit einem erfahrenen Tandemspringer den freien Fall ausprobieren.
Sehr beeindruckend war das Kunstflugprogramm- sowohl mit sehr großen Maschinen als auch mit Modellfliegern. Besonders schön: aus Rücksicht auf die Anwohner hatten die Veranstalter die Vorführungen der Modell- und Segelflieger extra auf die Mittagszeiten gelegt. So blieben auch große Geräuschbelästigungen aus.
Und auch für die Kleinen war gesorgt. Eine Hüpfburg lud zum Spielen ein, doch schnell lockten wieder die unheimlich großen Maschinen, vor denen die Kids staunend stehen blieben.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.