Alles zum Thema Fliegen

Beiträge zum Thema Fliegen

Natur + Garten
8 Bilder

Feigen in November

Die heiße Sommerzeit war lang  Altweibersommer warm Und süß die Frucht des Südens ist  umsummt von manchem Schwarm November kommt wie‘r kommen muss  die Blätter fallen schwer Ihr Späten reif‘ ein wenig noch     mit Fliegen hab‘ Erbarm‘! ->Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 15.11.18
  • 10× gelesen
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Der Niederrhein liegt "JENSEITS VON AFRIKA“ oder "Nur Fliegen ist schöner" - Ein Erlebnisbericht

Dixi Klo – Dixi Klo war mein erster Gedanke, als ich den Innenraum der kleinen Propellermaschine vorhin zum ersten Mal sah. Aber natürlich nur der Größe wegen oder vielleicht auch ein kleines bisschen, weil ich mich bei dem Piloten auf dem Weg zum Flieger gerade noch nach dem Vorhandensein von Spuckbeuteln (im allgemeinen Sprachgebrauch meist als Kotztüte bezeichnet, österreich. Speibsacker – der Ausdruck gefällt mir sehr!) erkundigt habe. Obwohl der Einstieg recht hoch war, hatte ich sitzend...

  • Wesel
  • 13.10.18
  • 414× gelesen
  •  4
  •  8
Überregionales
Kinder haben dank Rolli-Rocker-Sprößlinge e.V. ihren ersten Flug gewonnen; (v.l.) Jan (10 Jahre), Patric (8 Jahre), Adam Alfonso (10 Jahre), mittendrin Bernd Nierhaus, Diego (10Jahre) und Pilot Klaus Nöllken.
2 Bilder

"Rolli Rockers" ermöglichen Kindern erstes Flugerlebnis

Klaus Nöllken und Günter Großmann gehört die Taifun 17 E, ein Motor-Segel-Flieger aus dem Hause Valentin, Baujahr 1984. Ein schmückes kleines Flugzeug, das am Samstag, 29. September, vier Kinder vom Flughafen Mülheim erstmals in die Lüfte getragen hat. Bernd Nierhaus, 1. Vorsitzender des Rolli-Rocker-Sprößlinge e.V., hat das möglich gemacht und kam mit seinem elektronischen Rollstuhl aus Broich gefahren. Nierhaus: '“Eigentlich sollte auch ein Kind im Rollstuhl mit dabei sein, aber die Mutter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.18
  • 128× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Gutes Wetter begleitete die Mitglieder des Luftsportclubs beim dritten Sommerlager bei den Freunden des Segelfliegerclubs Melle-Grünegau in Niedersachsen.

Luftsportverein Unna-Schwerte lädt zum Abheben ein

Das jährliche Sommerlager des Luftsportvereins Unna-Schwerte fand zum dritten Mal bei den Freunden des Segelfliegerclubs Melle-Grünegau in Niedersachsen statt. Das Sommerlager ist nicht nur dafür gedacht, das Fliegen an verschiedenen Orten zu erlernen, sondern bietet die Chance, in einer kleinen Gruppe neue Horizonte zu entdecken, andere Menschen kennenzulernen und neue Erfahrungen zu machen. Auch der Teamgeist im Verein wird damit gestärkt, indem man knapp zwei Wochen lang 24 Stunden am...

  • Holzwickede
  • 20.09.18
  • 50× gelesen
  •  1
Überregionales
Viele Male überreichte Heinz Lison, der im vergangenen Mai starb, den Unternehmerpreis „Traum vom Fliegen“, nun nahm seine Frau den Preis stellvertretend entgegen (v.l.n.r.): Wolfgang Schmitz (Unternehmerverband), die Ehefrau von Heinz Lison Gisela Lison, Tochter Dr. Simona Laakmann und Wim Abbing (Unternehmerverband). Foto: Unternehmerverband/Susanne Neusel

Der Traum vom Fliegen: Heinz Lison erhielt posthum den Unternehmerpreis

Viele Male überreichte Heinz Lison, der im Mai dieses Jahres starb, den Unternehmerpreis „Traum vom Fliegen“ an herausragende Unternehmerpersönlichkeiten dieser Region. Nun verlieh ihm posthum der Unternehmerverband genau diesen Preis für sein Lebenswerk. „Er hat die Struktur unserer Gruppe wie kein anderer gestaltet. Und er hat wie kein anderer dieses Haus der Unternehmer mit aus der Taufe gehoben“, würdigte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmerverbandes Wim Abbing seinen langjährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.18
  • 97× gelesen
  •  1
Natur + Garten
...an der RUHR... auch ein kleines Idyll... und wir waren nicht die EINZIGEN, die sich diesen Platz zum spazieren/radeln/genießen ... ausgesucht hatten...! :-) FROHE PFINGSTEN TAG EINS!

...nein, NICHT "zum Davon-Fliegen" dieser TAG...

... sondern zum LÄNGER verweilen, bleiben, schauen, genießen, verwöhnen, abhängen, chillen, lecker speisen, trinken, sich gut unterhalten, staunen, auf s WASSER blicken den VÖGELN, Enten, Gänsen... nach-winken... und und und ... alles, war dieser Tag aber eben nur nicht zum DAVON-FLIEGEN... ! SPONTAN Pfingstsonntag 2018 AAT .... mehr hierzu... http://www.lokalkompass.de/hattingen/leute/ohne-worte-d898329.html

  • Hattingen
  • 20.05.18
  • 104× gelesen
  •  9
  •  14
Natur + Garten
10 Bilder

Insekt des Jahres 2018: Die Gemeine Skorpionsfliege (Panorpa communis)

Es wird Frühling, so langsam tauchen auch wieder die Insekten auf. Ich freue mich schon auf die vielen Fotomotive. Meine kleine Fotostrecke zeigt einige Fotos der Gemeinen Skorpionsfliege (Panorpa communis), die ich in den letzten Jahren aufgenommen habe. Die Gemeine Skorpionsfliege wurde von Insektenexperten zum Insekt des Jahres 2018 gewählt, um sie allgemein bekannter zu machen. So gefährlich ihr Name klingen mag, so harmlos ist sie, sie hat keinen Stachel. Der Name leitet sich vom...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.18
  • 132× gelesen
  •  10
  •  15
Politik

Air Berlin nun unter Lufthansa Fahne

Es ist nun keine Spekulation mehr. Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, mit Sitz in Nordrhein Westfalen, übernimmt große Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Der Lufthansa-Chef Spohr nennt dies einen "großen Tag" für das Unternehmen, wie auch Aktien der beiden Unternehmen zeigten, indem sie schlagartig reagierten und zwar mit großen Sprüngen nach oben. Nach Angaben der Fluggesellschaft Lufthansa, unterzeichnen die Lufthansa und Air Berlin einen Kaufvertrag für große...

  • Düsseldorf
  • 13.10.17
  • 39× gelesen
LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Drachenfest: Riesen-Papageien am Himmel

Am Wochenende richteten sich die Blicke in Lünen gen Himmel, um die fliegenden Objekte zu betrachten. Beim Drachenfest machten sich die Menschen das stürmische Wetter zunutze und ließen ihre bunten Fluggeräte steigen - und das sogar bei Regen. Riesen-Papageien, fliegende Frösche und aufgeblasene Krabben, dazu regnerisches Wetter, Musik und Unterhaltungsprogramm. Das war das 28. Drachenfest in Lünen. Den Höhepunkt des jährlichen Festes bildeten das Nachtfliegen mit illuminierten Drachen, das...

  • Lünen
  • 08.10.17
  • 750× gelesen
Überregionales
Das Portmonee auf dem Autodach vergessen hatte eine Bochumerin. Foto: Polizei Bochum

In Bochum regnete es Geldscheine

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz wegen eines Geldregens in Bochum am Montagabend - Auslöser war ein Missgeschick.   Gegen 19.30 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zu dem Parkplatz eines Geschäfts gerufen. Eine sichtlich aufgeregte Frau sprach die Polizeibeamten auf den Verlust ihrer Geldbörse an. Ist das Portmonee in dem Laden gestohlen worden? Nein, es ist einfach verloren gegangen. Die Frau hatte mit einem Bekannten Einkäufe erledigt und in dessen Auto verstaut. Als dieser den Parkplatz...

  • Bochum
  • 27.09.17
  • 942× gelesen
  •  5
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Nicht alles, was in der Zeitung steht kann man glauben

Wie habe ich mich gefreut, als ich in der Zeitung las, schwebende Helium Ballons leicht selber machen. Die Anweisung lautete: Essig in eine Flasche gießen. In einen Luftballon 2 Teel. Backpulver füllen. Den Ballon über den Flaschenhals ziehen und das Backpulver in den Essig rieseln lassen. Was stimmt ist, der Ballon bläst sich selbstständig auf, aber vom Flugeffekt wie bei Helium kann keine Rede sein.

  • Herten
  • 24.09.17
  • 104× gelesen
  •  10
  •  5
Natur + Garten

Apfel und Fliegen

Nur hier und dort ein Schnabelpick und schon sind Vögel fort Die Wespen fanden Traubensaft berauschen sich nun dort Von Fliegen wird er nicht verschmäht der süße Apfelrest Vertragen sich nach ihrer Art bis dass er ganz gedorrt

  • Bedburg-Hau
  • 09.09.17
  • 12× gelesen
Sport
Carsten Richartz, Christian Morsbach und Felix Seidel schnitten beim traditionellen Kappes-Wettbewerb mit dem dritten Platz in ihrer Klasse am besten ab.

Segelflieger erfolgreich / Vorfreude aufs Flugplatzfest

Bei den Deutschen Segelflug- Meisterschaften der Standardklasse in Zwickau belegte Pilot Arne Thielemann in der Gesamtwertung mit einer LS8 den 12. Platz bei 38 Teilnehmern. Arne sagte, er sei sehr zufrieden mit diesem Platz im Feld der deutschen Segelflug-Elite. Traditioneller Kappes-Wettbewerb Beim traditionellen Kappes-Wettbewerb am Niederrhein messen junge und erfahrene Streckenflugpiloten ihr Können. Die Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld wurde auf dem Flugplatz Krefeld-Egelsberg...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.07.17
  • 156× gelesen
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch: Ich komme jetzt noch ins Schwärmen - Ballonfahrt

Heimathafen Emmerich am Rhein, Segelfluggelände. Temperaturen am Abend um die 30 Grad. Für manche Leute kann es etwas Schöneres geben, als den Niederrhein aus der Luft zu erleben? Und dann auch noch gemütlich dahingleitend in einem bunten Heißluftballon? Aufregung liegt in der warmen Luft. Schnell packen wir (die die nicht mitfahren) beim Aufbau mit an: Der Schirm muss ausgebreitet und mit Luft befüllt werden, der Korb wird für die Fahrt vorbereitet. Kurze Zeit später ist er startklar. In den...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.06.17
  • 575× gelesen
  •  33
  •  29
Kultur
35 Bilder

Tag der Offenen Tür beim LSV Goch

Seit jeher ziehen Flugzeuge Groß und Klein magisch an. Das war auch an Pfingsten auf dem Flugplatz Asperden zu sehen. Denn der Luftsportverein Goch hatte am vergangenen Wochenende zum Tag der Offenen Tür eingeladen. Bei freiem Eintritt konnte man Kunstflüge von Motormaschinen, Segelflugzeugen und Modellfliegern bestaunen. Und wer mutig war, der konnte selbst als Gast, die Welt des Fliegens näher kennen lernen. Ein Highlight waren auch die vielen verschiedenen Flugzeugtypen, die die Besucher aus...

  • Goch
  • 06.06.17
  • 122× gelesen
  •  2
Überregionales
Die 16 Schüler des Theaterensembles haben auf der Bühne alles gegeben und haben sich selbst übertroffen. Die Zuschauer waren begeistert.
2 Bilder

Gelungene Aufführungen

Wie gelangt man bei einem Stoff wie „Einer flog über das Kuckucksnest“ über das bloße Abspulen eines Realismus hinaus, der mit der legendären Verfilmung des Stoffes mit Jack Nicholson eh nicht konkurrieren könnte? Die Schüler des Schiller-Gymnasiums exerzierten dies mit einer akzentuierten Darstellung vor. Vor karger Kulisse aus wenigen Stühlen, Kisten und einer Plexiglasscheibe brannten sie ein Feuerwerk der Überreaktionen ab, welche sowohl den Druck der psychiatrischen Anstalt als auch...

  • Witten
  • 31.05.17
  • 156× gelesen
LK-Gemeinschaft
Einfach mal wieder wegfliegen...
7 Bilder

Von Himmelsblau und Bäume, vom Fliegen, Spaß und von Träume...

* Heimat Fernweh Düsseldorf Der Traum vom Fliegen vom Himmelsblau und von schönen Bäumen.. veranlasst zum Träumen! Himmel und Wolken Natur und Technik Strommasten und Flugzeuge... und dann... der Mensch! Unten am Boden und so voller Träume vom Entrinnen des Alltags; ja, einfach abhauen wäre schön! Gedanken an einem schönen Sonntagabend! Wer hat diese nicht... träumen kostet doch nichts! Lieben Gruss und einen fröhlichen Start in die Woche das wünsche ich allen...

  • Recklinghausen
  • 09.04.17
  • 178× gelesen
  •  25
  •  21
Vereine + Ehrenamt
Über den Wolken von Duisburg lässt es sich genießen, und manches Mal trifft man andere Luftschiffe. Foto: privat
2 Bilder

„Adieu Flugsaison 2016“ - November zeichnet sich für die Segelsportfreunde nicht gerade durch gute Thermik aus

Leider ist es wieder soweit und die Pilotinnen und Piloten des Vereins für Segelflug Krefeld e.V. (VfS Krefeld) beziehen sozusagen das Winterquartier auf dem Egelsberg. Grund hierfür sind die zunehmend kalten und „kurzen“ Tage ohne Thermik, welche die Jahreszeit ab November prägen. So war es auch für die Segelflieger Zeit, die Flugsaison 2016 zu beenden. Nach einer außerordentlich erfolg- und erlebnisreichen Flugsaison 2016 waren doch einige VfS-Pilotinnen und Piloten erforderlich, um alle...

  • Moers
  • 25.11.16
  • 56× gelesen
  •  1
Überregionales
Hier wird Sicherheit groß geschrieben
4 Bilder

Neue Sicherheitsbestimmungen?

Wer sich mit einem Passagierflugzeug fortbewegt und die eigene Sicherheit in die Hände seiner gewählten Airline legt, möchte auf jeden Fall, das diese darauf Acht gibt. Ganz besonders nach dem Germanwings Absturz ,fassen kann ich diese Katastrophe vom 24 März 2014 bis heute nicht. Wir sind Vielflieger und die Erinnerung an die Opfer der schlimmsten Luftfahrt - Katastrophe an der eine deutsche Airline je beteiligt war- reist immer mit .Um so überraschter war ich über die Sicherheitsvorkehrungen...

  • Bochum
  • 14.10.16
  • 52× gelesen
  •  15
  •  15
Natur + Garten
Der erste Schwan startet
16 Bilder

Start, Flug, Landung

Heute wurde ich noch einmal Zeuge als die Schwäne ihre Flugversuche machten. Der Lange Weiher hinter dem Schloss Benrath ist ihr "Abflughafen" und ihre "Landbahn". Die Schwanenkinder sind inzwischen teilweise größer als ihrer Eltern. Die weißen Schwäne kann man nur noch an der Schnabelfarbe von den Alttieren unterscheiden. Es ist erstaunlich, dass sie sich bei ihrem Flug und bei der Landung nicht gegenseitig berühren und verletzten. Die Fotos sind leider nicht so gut geworden, wie ich es mir...

  • Düsseldorf
  • 10.10.16
  • 101× gelesen
  •  16
  •  24
Natur + Garten
Und breite meine Flügel aus.
10 Bilder

Wir fliegen

Die Schwäne am Benrather Schlossteich habe ich mit ihrem Gelege fotografiert und seither Ihr Wachsen dokumentiert. Nun habe ich mit der Kamera viele Stunden darauf gewartet, ja regelrecht darauf gelauert, dass sie ihre ersten Flugversuche starten. Und ich habe es geschafft das mit der Kamera einzufangen! Es war ein unglaublicher Moment für mich, dabei zu sein.

  • Düsseldorf
  • 05.10.16
  • 95× gelesen
  •  14
  •  25
Natur + Garten
Igelfliege (Tachina fera)
5 Bilder

Ganz schön stachelig ...

... sind diese beiden Fliegen die ich im Juni auf der Seiser Alm ablichten konnte. Auf Bild 1 und Bild 2 ist eine Igelfliege (Tachina fera) zu sehen, auf den weiteren Bildern eine Borstenfliege (Nowickia ferox). Erstere kann man an den überwiegend gelben Beinen erkennen. Die Beine der Borstenfliege sind völlig schwarz. Beide Fliegen gehören zur Familie der Raupenfliegen. Raupenfliegen entwickeln sich parasitisch in Larven, Puppen oder Insekten. Die erwachsenen Fliegen sind meist tagaktiv und...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.09.16
  • 284× gelesen
  •  29
  •  36
Vereine + Ehrenamt
Polnische Kruk, eingesetzt in der DDR als Sprühflugzeug in der Landwirtschaft
Dieter Gehling
5 Bilder

Dem Himmel so nah- 36. Fluplatzfest der LSG Erbslöh

Seine Heimat aus der Luft betrachten, das konnten Besucher des 36. Flugplatzfestes der Luftsportgruppe Erbslöh am vergangenen Wochenende. Auf dem Segelfluggelände in Langenfeld-Wiescheid gab es historische Doppeldecker und Schulmaschinen der US-Luftwaffe, fast lautlose Segelflugzeuge und Hochleistungs-Kunstflugmaschinen zu sehen. Bereits zur Tradition geworden ist das Flugplatzfest am ersten Wochenende im September. Offenbar fasziniert sind die Langenfelder vom Fliegen, denn beide Tage waren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.09.16
  • 64× gelesen
  •  1