Immigrather Schützen feiern drei Tage lang

Anzeige
Die Immigrather Schützen haben für ihr Fest ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Foto: Michael de Clerque
Langenfeld (Rheinland): Lindberghstraße |

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Langenfeld-Immigrath lädt zum dreitägigen Schützenfest ins Festzelt an der Lindberghstraße ein. Das Festprogramm am 18., 19. und 20. Juni hält zahlreiche Höhepunkte bereit.


Ausschießen der neuen Majestäten


Traditionell sind die Festmesse in der St. Josef Kirche  am Samstag, um 16 Uhr, der große Festzug durch die Stadtmitte am Sonntagnachmittag, um 16.30 Uhr, und das Ausschießen der neuen Majestäten am Montagmittag. Gesucht werden die Nachfolger für das amtierende Königspaar Manfred und Annegret Herkenrath und Tellkönigin Miriam Müller.

Hollywood-Drive-Band


Den feierlichen Abschluss der Festtage bildet am Montag ab 19 Uhr der Krönungsball. Das aus den Vorjahren bekannte „Casablanca-Duo“ verspricht hierzu erstklassige Musik. Bandleader Michael und Sängerin Jana sorgen auch schon am Samstagabend ab 20 Uhr auf der Festzelt-Party für den richtigen Sound. Als Mitglieder der mehrköpfigen „Hollywood-Drive-Band“ begeistern sie mit einem reichhaltigen Repertoire von aktuellen Charts und internationalen Hits bis hin zu Schlagern und Oldies. Die Band hat in den vergangenen Jahren schon auf zahlreichen Veranstaltungen vom Timmendorfer Strand bis in die Schweiz und sogar auf der AIDA gute Stimmung gemacht. Dabei sorgt die Gruppe stets durch gute Laune und​ musikalische Flexibilität für volle Tanzflächen. Die Festzelt-Party der Immigrather Schützen ist somit  wieder eine Bereicherung im Langenfelder Festsommer. Ein Besuch auf dem ​Platz​ neben der Feuerwache lohnt sich an allen Tagen. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.