3 Bundenbach: Kelten, Fossilien und freche Ritter Teil 3

Anzeige
Zum greifen nah...die Schmidtburg
Nachdem wir uns schweren Herzens vom Keltendorf verabschiedet hatten, wollten wir jetzt endlich rüber zur Schmidtburg, laut Auskunft im Besucherzentrum bequem in 20 min. zu erreichen... mit einem Hubschrauber vieleicht! Als wir ca 20 min bergab gewandert waren und noch ca 1/3 Strecke bis zur Talsohle vor uns hatten und dann das ganze noch mal bergauf und dann nochmal zurück... verschoben wir den Besuch auf später und kraxelten wieder zurück (OK, wäre sicher ein schöner Spazierweg geworden, aber nicht mit einem 17 Jahre alten Hund und einer Frau mit Fersensporn).
Ein paar Bilder von der Burg gibts trotzdem im 4. Teil und damit die Burgenfreunde nicht völlig enttäuscht sind, haben wir stattdessen Kirn und die Kyrnburg besucht.
3
3
1
5
3
1
3
1
4
3
5
5
5
3
1
5
5
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 06.06.2013 | 05:33  
3.033
Nicole Altmeyer aus Witten | 06.06.2013 | 08:10  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 06.06.2013 | 15:14  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 06.06.2013 | 16:11  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 06.06.2013 | 23:16  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 07.06.2013 | 05:02  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.06.2013 | 12:14  
55.269
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.06.2013 | 21:24  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.06.2013 | 22:49  
55.269
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.06.2013 | 22:53  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.06.2013 | 23:40  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 08.06.2013 | 00:23  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 08.06.2013 | 00:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.