Gemeinsames Konzert von Paul-Gerhardt und St. Marien

Anzeige
Der Paul-Gerhard-Chor und der Kirchenchor St. Marien geben ein gemeinsames Konzert. (Foto: privat)
Menden. Der Paul Gerhardt Chor Menden Platte Heide und der Kirchenchor St. Marien werden am Samstag, 8.Oktober, um 17 Uhr im großen Saal des Marienheimes hinter der Marienkirche Platte Heide ein gemeinsames Konzert geben.
Unter dem Motto „ Ich bin das ganze Jahr vergnügt“ lädt der Paul Gerhardt Chor zu seinem diesjährigen Herbstkonzert ein. Auf dem Programm stehen unter anderem vertraute Volksweisen, die die Freude an den Jahreszeiten, der Natur und am menschlichen Miteinander beinhalten. Der Paul Gerhardt Chor freut sich, dass der katholische Kirchenchor St. Marien unter der Leitung von Gisbert Reich, der ebenfalls ein Klaviersolo präsentieren wird, die bekannte Sopranistin Cordula Goller-Kickermann und Prof. Horst Pieper als wohltemperierter Sprecher das Programm mitgestalten. Instrumental begleitet werden die Chöre von Pia Goldschmidt und Gisbert Reich (Klavier) und Jens Rebbert (Schlagwerk). Die musikalische Gesamtleitung hat Chorleiter Reinhard Broich. Eintritt wird nicht erhoben – stattdessen wird am Ende des Konzertes um eine Spende gebeten zur Deckung der Aufwendungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.