"Metall einmal anders"

Anzeige
Heribert Prause bei der exklusiven Präsentation seiner Werke für den Stadtspiegel und Lokalkompass.de im Hemeraner Sauerlandpark.

Eine interessante Ausstellung wird am Sonntag, 31. Januar, um 11 Uhr im Foyer des Neuen Rathauses eröffnet.


Heribert Prause, der bekannte Mendener Metallkünstler, hat unter dem Thema "Metall einmal anders" einen bunten Mix seiner Werke zusammengestellt.
Überregionale Bekanntheit hatte Prause, der auch in Sachen "Städtepartnerschaften" künstlerisch in Erscheinung getreten ist, zuletzt durch seine Themenausstellung im Hemeraner Sauerlandpark erlangt (Stadtspiegel und Lokalkompass.de berichteten ausführlich).
Über seine Werke sagt der Künstler unter anderem: "Es entstehen raumbildende Konstruktionen, die die Eigenarten und Möglichkeiten des Metalls herausfordern."
Die Eröffnung der Ausstellung im Rathaus wird Bürgermeister Martin Wächter vornehmen.
Anschließend stellt Heribert Prause seine Werke den Besuchern vor.
Für die musikalische Gestaltung sorgt die Städtische Musikschule mit Andreas Busemann an der Trompete.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.414
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 22.01.2016 | 06:42  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 22.01.2016 | 10:14  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 25.01.2016 | 16:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.