Ostersamstag knallt‘s

Anzeige
Gleich zwei große Feuerwerke beschert die Kirmes der Nordstadt: am Samstag (30.) und am 6. April. (Foto: MEV)
Dortmund: Festplatz Eberstraße | Erst wenn es ganz dunkel ist, wird am Ostersamstag gegen 21.30 Uhr das Höhenfeuerwerk am Festplatz Eberstraße gezündet.
Die Schausteller vom Verein rote Erde laden alle Kirmesfans zum Bummel ein.
Heute (27.)ist auf der Osterkirmes an der Eberstraße Familientag. Geöffnet ist der Rummel außer am Karfreitag sontags bis donnerstags von 14 bis 22 Uhr sowie freitags und samstags bis 23 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.