Moers - Betrunkene pöbeln Pkw-Fahrer an und beschädigen dessen Auto

Anzeige
Moers: Homberger Straße | Die Kriminalpolizei berichtet, dass eine Gruppe von fünf alkoholisierten Personen im Alter zwischen 19 und 26 Jahren am Samstagmorgen gegen 05.20 Uhr einen vorbeifahrenden Fahrzeugführer auf der Homberger Straße beleidigte. Zwei Personen blockierten zunächst die Fahrbahn, traten im Vorbeifahren gegen den Pkw und beschimpften den 30-jährigen Fahrer aus Moers. Anschließend gab ein 22-jähriger Moerser aus der Gruppe heraus zwei Schüsse mit einer Schreckschusspistole in die Luft ab. An dem Pkw entstand ein Sachschaden. Polizeibeamte stellten eine Schreckschusswaffe sicher und ein Arzt entnahm drei Personen Blutproben. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.