Alles zum Thema Pkw beschädigt

Beiträge zum Thema Pkw beschädigt

Blaulicht
Nachdem er ein parkendes Auto beschädigt hatte, flüchtete der Unfallfahrer vom Parkplatz in Langenfeld-Richrath.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Zeugen beobachteten Unfall in Langenfeld
Flüchtiger ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs

Am Dienstagabend, 2. April, beobachteten aufmerksame Zeugen gegen 19.45 Uhr, einen 28-jährigen VW-Fahrer, der auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Klosterstraße in Langenfeld-Richrath beim Ausparken einen geparkten Opel Adam am linken vorderen Radkasten beschädigte. Von Unfallstelle entfernt Anschließend stiegen der Fahrer sowie drei weitere Mitfahrer aus dem VW aus und betrachteten sich die Beschädigungen an dem Opel. Dann setzte sich die Gruppe wieder in den VW und entfernte sich,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.04.19
Überregionales

Fahndung der Gladbecker Polizei: War der unfallflüchtige Radfahrer auch ein Autoknacker?

Ellinghorst. Auf Hochtouren läuft die Fahndung nach einem bislang unbekannten Radfahrer. Dem Mann wird zur Last gelegt, am Donnerstag, 9. August, in Ellinghorst in Höhe des Hauses Pestalozzidorf 3 zwischen zwei dort geparkten Pkw hindruchgefahren zu sein, wobei beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Der Fahrradfahrer aber setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden in der Gesamthöhe von 1.200 Euro zu kümmern. Allein diese Unfallflucht ist es aber nicht, weshalb der Unbekannte gesucht...

  • Gladbeck
  • 13.08.18
Überregionales

Moers - Unbekannte beschädigten Autos in Vinn. Zeugen gesucht!!

Die Polizei berichtet, dass am frühen Sonntagmorgen, 14. Januar, gegen 05.25 Uhr zwei Unbekannte über die Liebigstraße und Humboldtstraße in Richtung Kaiserstraße liefen und auf ihrem Weg an mindestens neun Autos die Außensspiegel abschlugen und abtraten. Beschreibung der Unbekannten: 20 - 30 Jahre alt, 175 cm - 185 cm groß, trugen dunkle Kleidung und unterhielten sich in einer fremden Sprache. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 15.01.18
Überregionales

Unfallflucht: Zeugen gesucht !

Am Dienstag, 12. Dezember, beobachteten aufmerksame Zeugen einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines neu eingezogenen Lebensmitteldiscounters am Rhein-Ruhr-Zentrum. Gegen 14.55 Uhr parkte der Fahrer (42) eines schwarzen Ford Mondeo sein Fahrzeug auf dem Parkplatz ab und ging in das Einkaufszentrum. Gegen 15.25 Uhr hörte er über die Lautsprecheranlage des Zentrums sein Kennzeichen und die Bitte, schnellstmöglich zur Kundeninformation zu kommen. Zeugen hatten beobachtet, wie der Fahrer/die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
Überregionales
Diese Kunststoffplatte flog vom gesuchten Lkw.

Kunststoffplatte prallt gegen Pkw / Polizei sucht Lkw(-Fahrer), der dieses Teil verlor

Ein 57-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr am Dienstag gegen 22.15 Voerde kommend in Richtung Wesel. In Höhe der Baustellenzufahrt zur Baustelle Südumgehung kam ihm im Bereich der Lippeaue ein Lkw mit flachem, langem Anhänger entgegen. Von der Ladefläche löste sich eine Kunststoffplatte und prallte gegen den Pkw des Hamminkelners. Die Polizei bittet nun den Fahrer des Lkw sowie weitere Zeugen, sich mit der Polizei Wesel, Telefon: 0281 / 107-0, in Verbindung zu setzen.

  • Wesel
  • 12.10.17
Überregionales

Pkw rumpelt über Kalksandsteine an der Hagerstownstraße / "Erheblicher Schaden" am Wagen

Am Mittwoch gegen 14.55 Uhr befuhr ein 65-jähriger Voerder mit einem Pkw die Hagerstownstraße in Fahrtrichtung Brüner Landstraße. Hinter der Kreuzung Am Schepersfeld übersah er mehrere Kalksandsteine, welche ein unbekanntes Fahrzeug zuvor verloren hatte und die mitten auf der Fahrbahn lagen. Im Polizeibericht heißt es: An dem Pkw entstand durch das Überfahren der Steine erheblicher Sachschaden. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in...

  • Wesel
  • 13.07.17
Überregionales

Moers - Betrunkene pöbeln Pkw-Fahrer an und beschädigen dessen Auto

Die Kriminalpolizei berichtet, dass eine Gruppe von fünf alkoholisierten Personen im Alter zwischen 19 und 26 Jahren am Samstagmorgen gegen 05.20 Uhr einen vorbeifahrenden Fahrzeugführer auf der Homberger Straße beleidigte. Zwei Personen blockierten zunächst die Fahrbahn, traten im Vorbeifahren gegen den Pkw und beschimpften den 30-jährigen Fahrer aus Moers. Anschließend gab ein 22-jähriger Moerser aus der Gruppe heraus zwei Schüsse mit einer Schreckschusspistole in die Luft ab. An dem Pkw...

  • Moers
  • 11.04.17
Überregionales

Recklinghausen: PKW beschädigt und geflüchtet

Zwischen dem 9. (8 Uhr) und 10. November (17 Uhr) wurde ein geparkter Pkw an der Halterner-Straße durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 - 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 11.11.16
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Pkw beschädigt und geflüchtet

Zwischen dem 10. (17:30 Uhr) und dem 11. November (6:45 Uhr) wurde ein geparkter Lkw an der Groß-Erkenschwicker-Straße durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 - 2361 111.

  • Datteln
  • 11.11.16
Überregionales

Dinslaken: Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, in der Zeit von 09.30 bis 10.40 Uhr, beschädigte ein unbekannter PKW-Fahrer ein schwarzes Audi A 5 Cabriolet in der dinslakener Innenstadt und flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der PKW parkte an der Straße "Am Neutor" gegenüber dem Kino "Die Lichtburg". Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 25.08.16
Überregionales

Hinweise erbeten: VW Tiguan angefahren und geflüchtet

Am Montag, 11. Juli, in der Zeit von 18.10 bis 19.20 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz des Hornbach Baumarktes an der Castroper Straße einen VW Tiguan an und flüchtete. An dem PKW entstand 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 13.07.16
Überregionales

Unbekannte beschädigen mehrere PKW

Auf der Knappenstraße und der Straße Am Mühlenteich, in Waltrop, zerkratzten Unbekannte in der Nacht zu Samstag an sechs PKW den Lack. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 20.06.16
Überregionales

Unfallflucht auf Parkplatz

Roter Pkw Suzuki beschädigtAm 19. November, zwischen 9.45 Uhr und 10.30 Uhr, streifte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf einem Parkplatz an der Weststraße die hintere Stoßstange eines abgestellten roten Pkw Suzuki. Der Verursacher flüchtete, ohne den Schaden von etwa 1.000 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

  • Gevelsberg
  • 20.11.13
Ratgeber
5 Bilder

Unbekannter Täter beprüht Pkw mit Lackfarbe

Alex B. aus Herne ist entsetzt. Sie kann es noch gar nicht richtig fassen. In der Nacht von Freitag, 06.092013, 22:30 Uhr auf Samstag, 07.09.2013, 09:00 Uhr haben die oder der Täter ihr den schwarzen Pkw, Ford Fiesta mit weißer Lackfarbe besprüht und noch zusätzlich die Frontscheibe zerstört. Zu allem Pech hat sie leider nur eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Alex B. ist auf den Pkw angewiesen. Sie fährt als " Hotel Mama" ihre Kinder täglich zum Sport. " Es trifft mich als...

  • Herne
  • 07.09.13
  •  1
Überregionales

Mehrere PKW in Rentfort-Nord beschädigt

Schwere Beschädigungen an mehreren Autos in Rentfort-Nord meldet aktuell das Polizeipräsidium Recklinghausen: In der Zeit von Mittwoch (21. August ) bis Donnerstag beschädigten Unbekannte auf der Paul-Löbe-Straße mehrere PKW. Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und entwendeten aus den Fahrzeugen diverse Gegenstände. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

  • Gladbeck
  • 22.08.13
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Unfallfahrer lässt Verletzten zurück Butendorf. Ein besonders schwerer Fall von Unfallflucht trug sich am Freitag, 21. Juni, in Butendorf zu. Gegen 20 Uhr war dort ein bislang unbekannter Mann mit seinem Pkw auf der Taubenstraße in Richtung Horster Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich achtete der Autofahrer nicht auf einen 13-jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der Horster Straße befuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern, wich der Fahrradfahrer nach...

  • Gladbeck
  • 25.06.13