Sauna geöffnet, Hallenbad geschlossen: Technische Störung im Freizeitbad Neukirchen-Vluyn

Anzeige
ENNI arbeitet zurzeit an Lösungen fürs Wasseraufbereitungsproblem. (Foto: Archiv Wochen-Magazin Moers)

Die Türen des Freizeitbades Neukirchen-Vluyn bleiben bis auf weiteres geschlossen. Grund hierfür ist ein technischer Defekt in der Wasseraufbereitung. Dies berichtet die ENNI Sport & Bäder Niederrhein.

„Die Techniker arbeiten bereits daran, den Fehler zu beheben“, hofft Frank Fünders, bei der ENNI Sport & Bäder (ENNI) Bereichsleiter für den Sportstättenbetrieb, das Bad bald wieder öffnen zu können. Saunagänger können die Sauna des Freizeitbades indes weiterhin nutzen. „Da das Bad nicht zur Verfügung steht, bezahlen sie einen vergünstigten Eintrittspreis von 12,50 Euro.“ Mehr Infos zum Event und rund um das Freizeitbad gibt es im Internet unter www.enni.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.