Hunger auf mehr -Fair Food im Schloss

Anzeige

Am Donnerstag, 5. Mai, wird es im Innenhof des Schloß Broich, Am Schloß Broich 28, von 12 bis 20 Uhr zum ersten Mal einen "Fair Food Market" geben. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Food Trucks, die saisonale Produkte vertreiben und diese regional beziehen.

Das kulinarische Angebot ist vielfältig – vom süßen Crêpe bis zum herzhaften Burrito. Das Schloss bietet eine entspannte Atmosphäre für ein gemütliches Miteinander. Zusätzlich wird ein DJ die Veranstaltung mit einem breiten Musikrepertoire untermalen und die Gäste unterhalten. Für die Kinder wird es eine Kids-Station geben.

Organisiert und durchgeführt wird der erste „Fair Food Market Mülheim“ von den angehenden Veranstaltungskaufleuten des Berufskolleg Lehnerstraße in Kooperation mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus (MST.
Ziel der Veranstaltung ist es, den Besuchern die Vielfalt der regionalen Produkte näher zu bringen. Der Eintritt beträgt 3 Euro, für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei. Erzielte Gewinne werden an die Aktion Lichtblicke gespendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.