BC Dümpten will die Waldschlößchen-Arena beben lassen!

Anzeige
Rumble in the jungle...
Mülheim an der Ruhr: Waldschlößchen-Arena | BC Mülheim-Dümpten misst sich mit dem Boxring Hilden!

Nach der erfolgreichen Ausrichtung der letztjährigen Box-Veranstaltung in der Waldschlößchen-Arena waren sich alle Verantwortlichen einig:

Dies bedarf einer Wiederholung!

Und so stand schnell fest, dass der BC Mülheim-Dümpten e.V. auch in diesem Jahr versuchen würde, sich in der Waldschlößchen-Arena, dem Fußballstadion des MSV 07, zu präsentieren.

Und jetzt ist es soweit, am Samstag, dem 15.06.2013, tritt der BC Mülheim-Dümpten gegen eine Staffel des Boxring Hilden zum Vergleichskampf an.

Um 16 Uhr ertönt der erste Gong und es sind einige spannende sowie erstklassige Kämpfe zu erwarten.

Klasse hat der Sport, den ee nächsten Samstag zu sehen gibt, auf jeden Fall, es sind bis zu 15 Kämpfe geplant und die Hildener Staffel hat sich mit einigen Akteuren aus NRW sowie dem anliegenden Holland verstärkt.

Seitens des BC Mülheim-Dümpten ist zu erwarten, dass Achim Möllenbeck in den Ring steigen wird, der in der Boxszene ein Begriff ist, denn der mehrfache NRW-Meister, Vize-Deutsche-Meisterschaft von 2009, Dritter der Deutschen Meisterschaften 2010 ist auch seit Jahren in der Bundesliga zu Hause und startete hier bereits für den SV Motor Babelsberg, dem Märkischen Boxring Hamm sowie Bayer Leverkusen.

Auch sind Starts von den amtierenden NRW-Meistern bzw. Niederrheinmeistern des BC Mülheim-Dümpten, Harun Aktas-Beier, Hadi Nasef, Morad Möllenbeck, Artur Nadoyan, Mähdi Nasef, Alexander Hepp sowie von der Kleinsten, Michelle Hatari, vorgesehen.

Die Wettkämpfe versprechen jede Menge sportliche Brisanz, so dass ein spannungsgeladener Nachmittag in Sicht ist.

Bevor die Boxer die eigentlichen Kämpfe bestreiten, müssen sie zuvor einen anderen bestehen – nämlich den an der Waage. Die Waage für die Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr.

Und ab diesem Zeitpunkt sorgt bereits die Liveband Moonlight für die musikalische Unterhaltung und Atmosphäre an diesem Tag.

Natürlich ist auch permanent für das leibliche Wohl gesorgt und wird durch „BiFri“ im Clubhaus von MSV 07 sichergestellt.

Den Kämpfen wird auch bei schlechtem Wetter nichts im Wege stehen, denn es wird, wie auch im letzten Jahr, ein 30m großes Zelt aufgestellt.
Die Dümptener hoffen jedoch, dass der Wettergott milde gestimmt ist und ein sonniges Wetter die Veranstaltung abrundet.

Es gilt wie im letzten Jahr: Vorbeischauen lohnt sich an diesem Tag!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.