Breakdancer gewinnen Dutch Open 2017

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Altstadt Tanzschule | 2017 beginnt für die Breakdancer mit Erfolg.

An diesem Wochenende fanden in Mill in den Niederlanden zum 13ten Mal die „Dutch Open“ im Hip-Hop/Breakdance statt.
Auch die Altstadt-Tanzschule ist dort mit drei Tänzern in der Kategorie Breakdance angetreten. Kenan Kruse, Leon Egeler und Malte Jendryschik starteten unter der Beteiligung von über 6 Nationen mit über 2700 Tänzern.
Nach spannenden Vorrunden, die alle drei Tänzer überlegen überstanden ging es dann in die ´Battle´ der letzten 16 Tänzer. Die erste Runde konnten auch hier alle Drei für sich entscheiden.
Auf Grund der Losung kam es dann zu einem Battle zwischen Malte und Kenan, das dann zu Gunsten von Kenan entschieden wurde.
Malte Jendryschik belegte somit einen hervorragenden 5. Platz.
Leon und Kenan konnten sich dann in weiteren drei Battle bis ins Finale tanzen.
Hier musste sich Leon – der zum ersten Mal bei den „Adults“ tanzte - dann mit dem 3. Platz und einer für Ihn spitzenmäßigen Leistung geschlagen geben.
Kenan, der an diesem Tag zur Höchstform auflief, konnte das gesamte Feld der Tänzer hinter sich lassen und überzeugte alle fünf internationalen Wertungsrichter am Ende mit Platz 1 – dem „Dutch Open“ Gewinner 2017.
Hierzu kann man allen Dreien nur gratulieren.

In Mülheim und Umgebung ist die Altstadt Tanzschule auf der Bachstrasse die
einzige Tanzschule, die Breakdance professionell unterrichtet. Wer Spaß am
Breakdance hat, kann sich gerne unter 0208-88388567 oder im Internet unter www.altstadt-tanzschule.de informieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.