Hildegard Höser steuert den MKV

Anzeige
Der Vorstand des MKV. V.l.n.r.: Martin Christmann, Karl Schmidt, Hildegard Höser, Stephan Boscheinen, Ingrid Bodsch, Jan-Niklas Filipp, Simon Florian, Ingo Triebel, Manfred Fuchs, Irene Pepinghege. Es fehlt: Maja Borkowski
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Mülheimer Kanusport- Vereins waren mehrere Vorstandsposten neu zu besetzen. Mit überwältigender Mehrheit wurde Hildegard Höser zu 1. Vorsitzenden gewählt. Sie beerbt Hartmut Bade, der aus persönlichen Gründen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung gestanden hatte. Zum Vertreter wurde Stephan Boscheinen gewählt. Neue Geschäftsführerin ist Ingrid Bodsch. Sie übernimmt das Amt von Silke Eichert, die aus persönlichen Gründen nicht zur Wahl angetreten war. In seinem Amt bestätigt wurde Karl Schmidt als Schatzmeister. Die weiteren Vorstandsmitglieder beim Mülheimer KV sind: Irene Pepinghege – Rennsportwartin; Ingo Triebel- Drachenbootsportwart; Jan-Niklas Filipp- Sportwart; Simon Florian- Bootshauswart; Martin Christmann- Sozialwart; Stephan Boscheinen- Pressewart; Maja Borkowski und Manfred Fuchs- Jugendwarte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.